Jump to content

Was hast Du Heute mit Deiner Hyper angestellt?


scrdel
 Share

Recommended Posts

vor 16 Stunden schrieb korolead:

War nur so ein Gedanke den ich teilen wollte 😉✌️

 

Im Falle des Öhlinsbeins ist das natürlich komplett richtig und das wäre mir auch zu scharf..

Edited by tätowierter
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb Duc4Ever:

Raten ist schwierig. Es gibt jede Menge kostenlose Apps mit denen du den Fehlerspeicher lesen/löschen kannst.

Brauchst halt noch einen OBD-Adapter und das passende Kabel. Ist aber jede Investition wert.

Ich bin schon die ganze Zeit am lesen was hier funktioniert. Allerdings lese ich immer wieder, dass das bei der Ducati nicht geht und man unbedingt zum Händler fahren muss.

Ich bin kein Freund davon, bei so einfachen Sachen wie Fehler auslesen auf eine Werkstatt angewiesen zu sein, da ich alles was selbst machbar ist auch gerne mache.

 

Adapterkabel von Ducati 4-polig auf Standard-OBD hab ich mir jetzt schonmal besorgt. Allerdings gibt es ja bei den ganzen Diagnose Tool anbietern mehr als genug - hast du einen Tipp der funktioniert?

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb deadmantaker:

Adapterkabel von Ducati 4-polig auf Standard-OBD hab ich mir jetzt schonmal besorgt. Allerdings gibt es ja bei den ganzen Diagnose Tool anbietern mehr als genug - hast du einen Tipp der funktioniert?

Wenn du das Adapterkabel hast, kannst du grundsätzlich bei Euro4 und Euro5 mit jedem handelsüblichen OBD2-Diagnosetool die Fehler auslesen und löschen.

Es gibt fertige Tools wie das i800 z:B.

https://www.wgsoft.de/shop/obd-2-komplettsysteme/handheld-tester/96/icarsoft-i800-obd2/eobd-can-diagnosegeraet

Bei WGSoft findest alles mögliche.

oder du kannst Apps auf dem Handy hernehmen z.B.

EOBD-Facile (Basis/Pro) nutze ich in Verbindung mit einem Vgate iCar WLAN Adapter

Wenn es mehr werden soll, wie Serviceanzeigen zurücksetzen oder eben Quickshifter freischalten, etc. musst du schon tiefer in die Tasche greifen. TEXA ist das original Ducati Tool liegt aber für den Hobbybastler preislich jenseits von Gut und Böse. Relativ günstig mit vollem Umfang ist OBDStar iScan Ducati.

Wovon ich absolut abrate sind Billig-Adapter von AliExpress. Die sehen aus wie die Originalen nur funktionieren tun sie meistens nicht.

Edited by Duc4Ever
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Super, vielen Dank @Duc4Ever

Ich habe mir jetzt mal das Kabel und auch den Kabellosen Adapter bestellt, mal sehen was besser funktioniert.

 

Bin gerade auch nochmal auf den Thread hier gestoßen und fand es recht hilfreich:

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb deadmantaker:

Super, vielen Dank @Duc4Ever

Ich habe mir jetzt mal das Kabel und auch den Kabellosen Adapter bestellt, mal sehen was besser funktioniert.

 

Bin gerade auch nochmal auf den Thread hier gestoßen und fand es recht hilfreich:

 

 

Also das melcodiag/jpdiag ist recht schön und gut aber funktionert mehr oder weniger. Außerdem brauchst ein Notebook dazu und seine Registrierung (kostet zwar nix funktioniert aber dann nur für den PC und das Steuergerät). Früher konntest damit auch flashen, das war ein riesen Vorteil. Allerdings waren die Daten da auch verschlüsselt. Ich habe Stunden damit verbracht, hab's auch mal für mich "entregistriert", aber hat nie wirklich anstandslos funktioniert. Soll kein Vorwurf sein, das Thema ist komplex und Ducati machts einem auch nicht wirklich einfach.

Edited by Duc4Ever
Link to comment
Share on other sites

 Bereit für ein neues Update bzgl. Heckrahmen? 

Es wurde ja diesbezüglich im März ein Garantieantrag gestellt, welcher auch genehmigt wurde. Wir hatten vereinbart, dass sie den Rahmen bei der Einfahrkontrolle, diese Woche, ersetzen.

Dienstag Abend hatte ich das Motorrad hingebracht und eine Ersatzmaschine bekommen, um heimzufahren. Wir sind mit der Aussage "Es wird nichts vor Donnerstag Abend" auseinander gegangen, was für mich total fein war, da ich, wie die meisten von euch auch, tagsüber arbeiten muss. 

Heute morgen um 9 Uhr (Donnerstag) bekomme ich einen Anruf, ich solle doch das Motorrad abholen, sie bräuchten schnellstmöglich das Ersatzbike - Lustiger Laden, ich bin an der Arbeit. Nun gut, alle Termine verschoben und für einen einfachen 100km Ritt unterbrochen. Als ich ankam hatte ich noch gefragt "war alles in Ordnung, hat alles gepasst?"  was bejaht wurde. Ich fuhr heim und stellte die Hyper in die Garage. In der Regel vertraue ich meinem Händler ja, aber ich hatte dennoch das verlangen die Sitzbank zu demontieren - gedacht, getan! 

Siehe da - Surprise, Surprise - der alte Heckrahmen ist noch drin und die Schraube fett mit mittelfestem Loctite eingeschmiert. 

Woran ich das erkannt habe? 🔍 Ich habe den alten Rahmen markiert.. man kennt ja seine Schäfchen. 

Langsam wurde ich Stinksauer (bin ich immer noch, aber ich bin schon etwas runtergefahren), weil ich mich einfach von meinem Händler sowas von kackfrech verarscht fühle. Wir besprechen das seit 4 Wochen: Reparaturversuch durch mich, Garantieantrag, Garantiegenehmigung, Terminierung,.. und dann kann man nicht anrufen und sagen du, pass auf wir probieren das erstmal so und schauen oder was weiß ich.. Hatte dann dort angerufen und ihn direkt draufangesprochen, dass wir ja darüber gesprochen haben den Heckrahmen zu tauschen - Ja.. und ob sie dies auch getan haben  - ..3 Sekunden stille.. ne, ich hab das Gewinde repariert, geschnitten und die schrauben eingeklebt, da fehlt sich nix. Der Garantieantrag ist ja genehmigt, wenn da was passiert, können wir den Rahmen ja immer noch tauschen, das Material ist ja da .. WARUM MACHT MAN ES DANN NICHT UND MUSS DARAUF WARTEN, DASS ICH DIE KACKSCHRAUBE VERLIERE? 😡

Loctite draufschmieren hätte ich auch gekonnt, hat jeder halbwegs fitte Hobbyschrauber in der Garage..

Hab mir das nun schriftlich geben lassen, dass der Garantieantrag angelegt und genehmigt ist.

Wenn wir es mal genau nehmen, ist das halt Betrug. 👏

 

 

  • Confused 2
  • Sad 6
Link to comment
Share on other sites

@tätowierterDas ist hart...

Das heißt der behält jetzt den Rahmen, stopft sich erstmal die Kohle in die eigene Tasche und verkauft den Rahmen im besten Falle irgendwann wieder? 

Und du fährst mit deinem provisorisch reparierten Rahmen weiter da rum....

Hol dir den Rahmen beim Händler ab. Sobald das Gewinde im alten Rahmen wieder schrott ist, fährst du hin, mit deinem neuen Rahmen und dann muss er es machen....

Link to comment
Share on other sites

Krasses Ding -  An deiner Stelle würde die Kiste abholen lassen, den Austausch umgehend anordnen und fertig. Lass dich da nicht bloss stellen. 
irgendwie ist so ein Vordall aber leider keine Seltenheit!

Auch ist echt aufzupassen mit, Ruf mal an. Der Höndler soll dir alles schriftlich geben. Viele nutzen das gnadenlos zu ihrer eigenen Gunst aus. 
 

Mach ihm es Mail parat, in der klar die Nichterfüllung festgehalten wird, als auch die Aufforderung zur Nachbesserung, mit Abholung etc.

Mein Dealer meinte auch immer, er kann mir schon irgendwie noch eines unterjubeln, Rechnung hier und da erhöhen, einfach mal Sachen irgendwie umdrehen und so weiter. Seit dem aber klipp und klar schriftlich kommuniziert wird, klappt es einwandfrei. Klar war zu Beginn die Stimmung nicht so gut, aber mir ist das Banane. Ich fahr Ducati, erwarte enstrechndes Auftreten und Dienstleistung, sowie Sorgfalt. Des Weiteren ist das eine Dienstleistung, für die Geld bezahlt wird. Genau so wie der Händler erwartet das die Arbeit bezahlt wird, so muss auch die Arbeitsleistung einwandfrei und ordnungsgemäß erledigt werden. 

(Mega kranker Schei**!!!!)

 

… und mit dieser Aktion hat er echt einen Vertrauensbruch begangen. So ein Pfosten! (Würd am liebsten grad selber bei dem antanzen! Ganz schlimm, was dass für eine „kundenorientierte“ Haltung ist!!!! Auch das mit der Leihmaschine!!! 🤯 Normal sollte man dem die Ausfallkosten grad mit in Rechnung stellen …. Bin echt schockiert!)

 

Edited by mabou950
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Ich würde den Ducati Service Deutschland in Augsburg anrufen und das mitteilen. Die sollen dann auch gleich prüfen, was Ducati in Rechnung gestellt wird. Da es ein Garantiefall ist werden die Aufwände für den Rahmentausch direkt von Ducati an den Händler überwiesen. 

Des Weiteren ist die Vorgehensweise von @mabou950 genau die Richtige. Garantiefall inkl. Rahmentausch wurde genehmigt, also wird auch der verdammte Drecksrahmen getauscht und basta.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich glaube ich würde mich auch direkt an Ducati Deutschland wenden.

BTW:

Müsste der Händler den defekten Rahmen nicht zu Ducati zurückschicken, zwecks QM-System, Nachweis und so 🤔 Kann mir nicht vorstellen das Ducati zum Händler sagt, hier hast du kostenlos einen neuen Rahmen, mit dem Alten kannst du machen was du willst 🤔 Das würde ja Kriminellen Tür und Tor öffnen.

Edited by Anthony
Link to comment
Share on other sites

Am 4.4.2024 um 17:44 schrieb tätowierter:

 Bereit für ein neues Update bzgl. Heckrahmen? 

Es wurde ja diesbezüglich im März ein Garantieantrag gestellt, welcher auch genehmigt wurde. Wir hatten vereinbart, dass sie den Rahmen bei der Einfahrkontrolle, diese Woche, ersetzen.

Dienstag Abend hatte ich das Motorrad hingebracht und eine Ersatzmaschine bekommen, um heimzufahren. Wir sind mit der Aussage "Es wird nichts vor Donnerstag Abend" auseinander gegangen, was für mich total fein war, da ich, wie die meisten von euch auch, tagsüber arbeiten muss. 

Heute morgen um 9 Uhr (Donnerstag) bekomme ich einen Anruf, ich solle doch das Motorrad abholen, sie bräuchten schnellstmöglich das Ersatzbike - Lustiger Laden, ich bin an der Arbeit. Nun gut, alle Termine verschoben und für einen einfachen 100km Ritt unterbrochen. Als ich ankam hatte ich noch gefragt "war alles in Ordnung, hat alles gepasst?"  was bejaht wurde. Ich fuhr heim und stellte die Hyper in die Garage. In der Regel vertraue ich meinem Händler ja, aber ich hatte dennoch das verlangen die Sitzbank zu demontieren - gedacht, getan! 

Siehe da - Surprise, Surprise - der alte Heckrahmen ist noch drin und die Schraube fett mit mittelfestem Loctite eingeschmiert. 

Woran ich das erkannt habe? 🔍 Ich habe den alten Rahmen markiert.. man kennt ja seine Schäfchen. 

Langsam wurde ich Stinksauer (bin ich immer noch, aber ich bin schon etwas runtergefahren), weil ich mich einfach von meinem Händler sowas von kackfrech verarscht fühle. Wir besprechen das seit 4 Wochen: Reparaturversuch durch mich, Garantieantrag, Garantiegenehmigung, Terminierung,.. und dann kann man nicht anrufen und sagen du, pass auf wir probieren das erstmal so und schauen oder was weiß ich.. Hatte dann dort angerufen und ihn direkt draufangesprochen, dass wir ja darüber gesprochen haben den Heckrahmen zu tauschen - Ja.. und ob sie dies auch getan haben  - ..3 Sekunden stille.. ne, ich hab das Gewinde repariert, geschnitten und die schrauben eingeklebt, da fehlt sich nix. Der Garantieantrag ist ja genehmigt, wenn da was passiert, können wir den Rahmen ja immer noch tauschen, das Material ist ja da .. WARUM MACHT MAN ES DANN NICHT UND MUSS DARAUF WARTEN, DASS ICH DIE KACKSCHRAUBE VERLIERE? 😡

Loctite draufschmieren hätte ich auch gekonnt, hat jeder halbwegs fitte Hobbyschrauber in der Garage..

Hab mir das nun schriftlich geben lassen, dass der Garantieantrag angelegt und genehmigt ist.

Wenn wir es mal genau nehmen, ist das halt Betrug. 👏

 

 

Ist das der Limbächer, wo du deine verkauft hast? 

Willst du vermutlich nicht hören, aber ich kenne solche Spielchen und da Fackel ich nicht mehr lange.

Hatte ich bei HD auch, Chef sagt mir nen Austausch zu, Mechaniker am Telefon meint das haben alle und macht nix, der Verkäufer bei der Abgabe auch, es sei alles normal. Ende von der Geschichte? Hab eine Mail mit ein paar rechtlichen Begriffen, die man unter Kaufännern auch gebrauchen darf, versendet und zack am nächsten Tag den Termin bekommen. Antanzen durfte ich aber trotzdem dann zum zweiten Mal. Ich sag dir, 4° und Regen auf der Autobahn macht gar keinen Spaß mit einer Harley. Naja, wegen solcher Sachen bin ich dann auch weg von Harley. Ich zahl auch gern mehr, aber dafür erwarte ich Service und keine Diskussionen. 

Ohne schriftlichen Nachweis wurde für mich nichts erledigt und ich nehm das Bike nicht mit. 

Edited by Hypertastisch
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

So es ist nun ein bisschen Zeit vergangen, ich bin auch nur noch 70% stinksauer.. 😡 

Habe gestern von ihm per Mail einen Auszug von dem genehmigten Garantieantrag über den Heckrahmen und die Schraube bekommen.. darüber stehen ein paar Zeilen mit "Sollte es in Zukunft wirklich noch zu Problemen diesbezüglich kommen, was ich nicht vermute, werden wir den Heckrahmen natürlich tauschen" und ich bin ja wg. dem Garantieantrag "safe".

Jungs nehmt's mir nicht übel, aber ich vermute auch viel. Wenn ich zum Reifenwechsel gehe und der Monteur sagt "ich vermute die Räder sind fest" würde das sicher auch keiner toll finden.

Was würde denn passieren wenn ich im Juni in Slowenien, irgendwo in der Pampa meinen Endtopf verliere?

Habe ihm darauf geantwortet, dass mein Vater (der Eigentümer, wg. VAG) und ich uns einig sind, dass wir einen Neuen Heckrahmen möchten. Sein Reparaturversuch ist vorerst "ok", aber im Zuge der nächsten Inspektion oder in der Winterpause möchten wir, wie jetzt eigentlich auch geplant, zzgl. den Rahmenwechsel. Es handelt sich um ein NEUFAHRZEUG und der Garantieantrag ist genehmigt und die Teile scheinbar vorort. 

Abgeschlossen habe ich die mail mit "Ich bitte um kurze Bestätigung" - kam natürlich noch nix.. lange habe ich keine Geduld mehr. 

Am 4.4.2024 um 17:44 schrieb tätowierter:

Hatte dann dort angerufen und ihn direkt draufangesprochen, dass wir ja darüber gesprochen haben den Heckrahmen zu tauschen - Ja.. und ob sie dies auch getan haben  - ..3 Sekunden stille.. ne, ich hab das Gewinde repariert, geschnitten und die schrauben eingeklebt, da fehlt sich nix. 

edit: Ich habe selber, auf deren Wunsch, das Gewinde nachgeschnitten... vll haben sie ja ein Wunder-Bohrer, der das nicht vorhandene Gewinde wieder aufbaut 🤔 

Im Prinzip war das eine Sache von einer Minute: Schraube raus, Loctite drauf und Schraube wieder rein. Ein Helicoil-Einsatz ist nicht drin.

Edited by tätowierter
  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb tätowierter:

So es ist nun ein bisschen Zeit vergangen, ich bin auch nur noch 70% stinksauer.. 😡 

Habe gestern von ihm per Mail einen Auszug von dem genehmigten Garantieantrag über den Heckrahmen und die Schraube bekommen.. da rüber stehen ein paar Zeilen mit "Sollte es in Zukunft wirklich noch zu Problemen diesbezüglich kommen, was ich nicht vermute, werden wir den Heckrahmen natürlich tauschen" und ich bin ja wg. dem Garantieantrag "safe".

Jungs nehmt's mir nicht übel, aber ich vermute auch viel. Wenn ich zum Reifenwechsel gehe und der Monteur sagt "ich vermute die Räder sind fest" würde das sicher auch keiner toll finden.

Was würde denn passieren wenn ich im Juni in Slowenien, irgendwo in der Pampa meinen Endtopf verliere?

Habe ihm darauf geantwortet, dass mein Vater (der Eigentümer, wg. VAG) und ich uns einig sind, dass wir einen Neuen Heckrahmen möchten. Sein Reparaturversuch ist vorerst "ok", aber im Zuge der nächsten Inspektion oder in der Winterpause möchten wir, wie jetzt eigentlich auch geplant, zzgl. den Rahmenwechsel. Es handelt sich um ein NEUFAHRZEUG und der Garantieantrag ist genehmigt und die Teile scheinbar vorort. 

Abgeschlossen habe ich die mail mit "Ich bitte um kurze Bestätigung" - kam natürlich noch nix.. lange habe ich keine Geduld mehr. 

edit: Ich habe selber, auf deren Wunsch, das Gewinde nachgeschnitten... vll haben sie ja ein Wunder-Bohrer, der das nicht vorhandene Gewinde wieder aufbaut 🤔 

Im Prinzip war das eine Sache von einer Minute: Schraube raus, Loctite drauf und Schraube wieder rein. Ein Helicoil-Einsatz ist nicht drin.

Tja, ich weiß nicht wie du ansonsten zu dem Händler stehst und ob du eine Alternative hast. Aber ansonsten würde ich das direkt machen lassen und danach zu nem anderen gehen. 

Warum noch Geld dalassen, wenn du mit seiner Art mit solchen Fällen umzugehen, nicht zufrieden bist.

Du hast mit ihm was ausgemacht, Ducati spendiert auf Garantie und du hast am Ende was? 

Alleine schon, dass du vorab selbst Hand anlegst, ich würde das nie machen. Ich hab für etwas bezahlt und das will ich haben. 

Wenn ich mir ne Gebrauchte hol, dann mach ich alles was irgendwie geht, bei einem Neufahrzeug sicher nicht 😜

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 5.4.2024 um 14:19 schrieb tätowierter:

Habe ihm darauf geantwortet, dass mein Vater (der Eigentümer, wg. VAG) und ich uns einig sind, dass wir einen Neuen Heckrahmen möchten. Sein Reparaturversuch ist vorerst "ok", aber im Zuge der nächsten Inspektion oder in der Winterpause möchten wir, wie jetzt eigentlich auch geplant, zzgl. den Rahmenwechsel. Es handelt sich um ein NEUFAHRZEUG und der Garantieantrag ist genehmigt und die Teile scheinbar vorort. 

Update:

Nachdem Donnerstag, Freitag und Samstag keine Antwort mehr kam, erhielt ich Montag per Ducati App eine Mitteilung, dass ich meinen letzten Kundendienst bewerten solle. Dem bin ich auch realistisch am gestrigen Morgen nachgegangen, inkl. Begründung und Weiterleitung an den Händler.

Danach passierte natürlich wieder nichts. Nun habe ich denen heute Vormittag nochmal eine Mail geschrieben, dass ich es schade finde dass man nach 3 Bikes seit 2022, nicht mal eine Antwort bekommt und ich nochmals um eine Bestätigung über meinen Vorschlag aus der letzten Mail bitte

- 5 Minuten später - 

Hey sorry die mail war im Spamordner (..und morgen kommt der Nikolaus) und ja können wir so machen, hatte XY ja schon geschrieben (..also ich habe nur bei "wenn nochmal etwas sein sollte, was er nicht vermuten, können wir immer noch den Rahmen tauschen" etwas vom Rahmentausch gelesen, aber gut). Sprich ich werde bei denen zum Ende der Saison anrufen, dass sie das Bike holen und es in der Off-Season machen und danach wieder bringen.. 

Fest steht für mich, dass ich hier aber einfach kein Vertrauen mehr habe.

Zusammengefasst:

  • Ich kaufe das 3. Motorrad binnen 2 Jahre,
  • An dem ich bei KM-Stand 0 eine fehlerhafte Verschraubung am Rahmen feststelle
  • Ich soll es erstmal selbst reparieren 
  • Beim Einfahrservice nicht wie vereinbart den Tausch vollzogen, sondern den alten Rahmen drin gelassen 
  • nichts gesagt und mich im glauben gelassen, es ist ein neuer verbaut. 

- NO GO!

 

edit: Vielleicht hätte ich einfach mal ein "Hey Entschuldige, dass war falsch" und eine gemeinsame Lösungsfindung erwartet.. aber dafür bin ich scheinbar doch noch kein zu guter Kunde?

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

Der Frühling ist da, die Sonne scheint - jetzt könnte man mal die Bikes sommerfit und herzeigbar machen.

Die Frau kommt: Schatz, wir haben ein Fotoshooting. Thema Motorrad - jetzt MUSST du die Bikes sommerfit und  herzeigbar machen😉

Gesagt, getan - Samstag große Putzaktion....image.png.b95fbfd2ec72984902a5e14128270a25.png

....und wenn wir grad dabei sind nehmen wir uns gleich mal dem Wunsch unserer Kupplungen nach mehr Tageslicht an.

Bei der 1100er

image.png.1687f5671d1ddda551e50c3ae937a493.png

und bei der 950er

image.png.fb2f3cdb79c34f64ec908a44bd9f92d0.png

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Tip Top!

Meine Liebe hat sich nun ‚ne Lllammaaahhaahahaha 🤮😇 zugelegt. Bräuchten somit dann immer eine Trennwand und ein gesondertes Shooting. 🙈😅🤘🏽

Am Wochenende hatten wir auch gleich zwei Ausfahrten. Hat richtig gut getan, den Bock mal wieder artgerecht zu bewegen. Vor allem auf dem Gurnigelpass. Ein Pass mit schöner Steigung und brutalstem Kurvengeknote. Ein mega dort oben. [Posermode:ON] Selbst mit Sozia hinten drauf, wieder King of the Hill geworden! ☝🏽🤪 Anschliessend dann noch einen Abstecher zum Schwarzsee. Wunderbare Ecke. Auch ist die Duc seit der letzten Instandsetzung nun wieder dicht! 👍 *juhuu*


IMG_2139.thumb.jpeg.6286d0448b9f578186a8b3c2e1bcf15c.jpeg


IMG_2147.thumb.jpeg.7825f0747a1295175bc6c7b328d3759b.jpeg

 

Edited by mabou950
  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

Ich hab meine Hyper gestern zum Händler gefahren. Mal wieder aufm Hänger. 

Garantie-Antrag auf den Kühler läuft. Mal schauen was raus kommt

  • Sad 3
Link to comment
Share on other sites

vor 22 Stunden schrieb tätowierter:

Update:

Nachdem Donnerstag, Freitag und Samstag keine Antwort mehr kam, erhielt ich Montag per Ducati App eine Mitteilung, dass ich meinen letzten Kundendienst bewerten solle. Dem bin ich auch realistisch am gestrigen Morgen nachgegangen, inkl. Begründung und Weiterleitung an den Händler.

Danach passierte natürlich wieder nichts. Nun habe ich denen heute Vormittag nochmal eine Mail geschrieben, dass ich es schade finde dass man nach 3 Bikes seit 2022, nicht mal eine Antwort bekommt und ich nochmals um eine Bestätigung über meinen Vorschlag aus der letzten Mail bitte

- 5 Minuten später - 

Hey sorry die mail war im Spamordner (..und morgen kommt der Nikolaus) und ja können wir so machen, hatte XY ja schon geschrieben (..also ich habe nur bei "wenn nochmal etwas sein sollte, was er nicht vermuten, können wir immer noch den Rahmen tauschen" etwas vom Rahmentausch gelesen, aber gut). Sprich ich werde bei denen zum Ende der Saison anrufen, dass sie das Bike holen und es in der Off-Season machen und danach wieder bringen.. 

Fest steht für mich, dass ich hier aber einfach kein Vertrauen mehr habe.

Zusammengefasst:

  • Ich kaufe das 3. Motorrad binnen 2 Jahre,
  • An dem ich bei KM-Stand 0 eine fehlerhafte Verschraubung am Rahmen feststelle
  • Ich soll es erstmal selbst reparieren 
  • Beim Einfahrservice nicht wie vereinbart den Tausch vollzogen, sondern den alten Rahmen drin gelassen 
  • nichts gesagt und mich im glauben gelassen, es ist ein neuer verbaut. 

- NO GO!

 

edit: Vielleicht hätte ich einfach mal ein "Hey Entschuldige, dass war falsch" und eine gemeinsame Lösungsfindung erwartet.. aber dafür bin ich scheinbar doch noch kein zu guter Kunde?

..hab übrigens Montag, um meine schlechte Laune etwas zu mindern, das Wilbers 640 Bein in Nightline bestellt.. Bei den ganzen "Bad Vibes" brauch ich einfach mal wieder etwas Licht am Ende des Tunnels :D 

Bin gespannt wann es kommt, dauert wohl 20 Tage.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Anthony:

Du solltest doch Bescheid sagen. Wobei, hast du hja jetzt 🤔 Hast du die +15mm Version genommen? Bin mal gespannt.

..ich glaube auch nicht, dass ein Unternehmen wie Wilbers bei einer Doppel- oder Dreifach-Bestellung Rabatt gibt.

Hab +15mm genommen, schauen wir mal was wird.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use Privacy Policy