Jump to content

Silver Rider

Members
  • Content Count

    298
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    13

Silver Rider last won the day on September 1

Silver Rider had the most liked content!

Community Reputation

416 Excellent

Personal Information

  • bike
    Hyper 1100 S, Triumph Speed twin
  • name
    Gerhard
  • Wohnort/Region
    Nürnberg

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Servus Guido. Ich vergesse es auch manchmal ob die Radachse bei der Hyper 1100 oben oder unten ist. Ein Blick von unten/schräg auf die Rückseite des Exzenters verschafft mir dann Klarheit. Es ist dann gut zu sehen. Ist für mich relevant um zu wissen wie ich zum spannen der Kette am Exzenter drehen muss. Ach ja, da bei der Hyper 1100 die Radachse unten ist, muss zum spanner der Exzenter gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden . Zum lockern natürlich im Uhrzeigersinn . Wäre deine Radachse oben, dann beides natürlich umgekehrt. Das kann man auch gerade noch so erke
  2. Dein gutgemeinter Vorschlag wird dem Wohlsein leider nichts nützen ...... den wenn ich das Bild richtig deute, ist die Gefahr groß den darunter liegenden Rastenträger auch mit anzuflexen. Ist ja auch noch eine flache Linsenkopfschraube mit wenig Fläche für die Zange Es gibt sicherlich viele Möglichkeiten zum Ziel zu kommen. Auch mit einem eingeschlagenen Torx in den Inbus - aber niemals wenn die Schraube richtig fest ist, da gibt es dann auch nur neue Späne . Das hilft eher bei einem nur rundgenudelten Inbus oder bei sehr kleinen Schrauben. Ich bin nach wie vor der Meinung. Sauber et
  3. Du solltest den Inbuskopf mit einem Bohrer so anbohren, so dass du einen möglichst großen Linksausdreher verwenden kannst . Damit habe ich immer nur gute Erfahrungen gemacht. Hilfreich wäre vor der Aktion noch ein guter Rostlöser nebst einen gekonnten Hammerschlag auf den Schraubenkopf ( mit einem stumpfen Dorn ) Eventuell noch die Umgebung der Schraube - also das Aluminium - mit einem Heißluftfön so gut es geht erhitzen...... und dann den Linksausdreher ansetzen. Denke daran, wenn du eine neue Stahlschraube in Aluminium eindrehst, sie gut zu fetten. Das verhindert die Kontaktkorrosion
  4. So ist es Fözzi. Ich habe meine Marzocchi Gabel der Hyper 1100 S damals von einem Spezialisten (Sebastian Dyla) der Öhlins Racing Abteilung über Beziehungen überarbeiten lassen. Sie ist einfach ein Traum. Sie ist sportlich straff und federt trotzdem alle Unebenheiten der Straße gut aus ohne das Rad zu versetzen. Obwohl sie kaum Losbrechkräfte hat, wurde sie in den 60 T km nie undicht . Allerdings muss ich im sportlichen Landstraßenbetrieb auf etwa 4 bis 5cm des nutzbaren Federweges verzichten. Grüße gerhard P.S. ach ja, es heißt doch immer mann sollte das Gabelöl wec
  5. Also ich würde diese Schrauben ausdrehen - wie auch immer, auch wenn ich sie dabei vermurkse ....... und sie dann gegen Schrauben mit einem üblichen Kopf tauschen. Können ja auch ganz normale Torx sein, welche statt Inbus inzwischen häufig an Motorrädern verbaut werden. In diesem Bereich der Klemmung am lenker werden immer noch sehr häufig Kreuzschlitzschrauben verwendet. Sie erfüllen ihren Zweck und halten wegen geringen Drehmoment ein ganzes Motorradleben ohne dass der Kopf vermurkst wird. Ich habe sie trotzdem aus rein optischen Gründen getauscht, einfach weil ich Kreuzschlitz n
  6. Solange du nicht kurz davor bist ..... mich diesbezüglich zu erwähnen 🤣 Ist die Forums - Welt für mich doch in Ordnung. 😎
  7. Herrje Peter ...... deine Räder gefallen mir einfach saugut. Die 950iger natürlich auch. 😁
  8. Ich habe lange überlegt ob ich darüber berichte. Bei mir fing es mit dem Motorrad nebst Führerschein erst 1996 an. Ich war bereits groß (47Jahrealt) und das dritte mal verheiratet mit Kind. 😎 Finanzielle Verpflichtungen liesen mir für einen früheren Zeitpunkt meine Leidenschaft zu fröhnen keinen Spielraum. Also wurde mein Führerschein nebst erstes Motorrad (BMW R100 Mystic) durch meine privaten Nebentätigkeiten im Baugewerbe nebst meiner Leidenschaft für Gartenbau und Schreinern finanziert. Darüber hinaus hatte ich das Glück, dass meine ältere alleinstehende Hausfrau meine Dienste im ges
  9. Servus Lutz. " Nur 95 PS " sind auch wirklich kein Problem für richtig flottes Vorwärtskommen auf der Landstr. Das problem liegt aber darin, dass es eben normalerweise die Hyper mit 114 PS gibt. Das ist für viele so eine Art Placebo Effekt ........ und Hand auf's Herz 😏 Wenn ich eine gebrauchte Hyper 950 will, und eine mit 95 PS im Angebot wäre, würde ich sie links liegen lassen wenn es ähnliches Angebot mit 114 PS gäbe. Es sei denn, die 95 PSige wäre um 2000 Euro billiger als eine ähnliche 114 Psige, dann kann mich der Placebo Effekt mal 😁...... und da haben wir schon da
  10. Also ich befürchte auch, dass du du wegen der Drosselung einen vergleichsweise hohen Wertverlust hast bzw. die Hyper schwer verkäuflich sein wird. Denn wer eine Hyper will, will auch das volle Programm der Motor Performance und nicht weniger. Sehr gute A 2 taugliche Motorräder gibt es für wesentlich weniger Geld sehr sehr viele auf dem Markt. Da ist ein Premium Motorrad wie die 950er Hyper nicht unbedingt ganz vorne dran in der Nachfrage....... und genau das kostet dein Geld beim Wieder - Verkauf.
  11. Servus Rob. Mit der Sport in Gelb ging ich doch tatsächlich 05/06 einige Zeit schwanger. ...... aber letztendlich habe ich mich dann doch für die Paul Smart entschieden. Die passende Jacke zu der gelben Sport hatte ich mir schon gekauft. 😁 (die besitze ich heute noch und fahr mit ihr auch ab und an. Sorry für OT ..... vor lauter Gelb 🤣
  12. Gelbe Ducatis hatten um die Jahrtausendwende schon Tradition bei Ducatis. Obwohl ich nie eine gelbe hatte ..... haben mir die verschiedenen Modelle in gelb gut gefallen. es war halt eine andere Zeit, mit anderen Menschen, was man gut an den Rädern sieht😎 Brandaktuell gibts ja auch eine gelbe Scram.
  13. Nein, ich muss jedesmal beim TÜV mit beiden CO Schrauben zaubern, dass ich es gerade noch so schaffe. Natürlich merke ich mir die Position der Schrauben wie sie vorher waren, wo der Motor perfekt läuft. Dann ist es eine Kleinigkeit sie wieder exakt an diese Position zu stellen. Ein fehlender Kat nimmt in der Regel keinen Einfluß auf die CO messung. Die Lambda regelt bis etwa 3000 Umin den Motor mager wenn sie aktiviert ist . Darum gerne Ruckeln bzw. harte Lastwechsel.
  14. Spuren im Sand. Bei sehr angenehmen 22 Grad machte es richtig Spass mit der Ducati über die Dörfer zu fahren u. dann lustvoll eine Runde im Brombachsee zu schwimmen. Natürlich musste ich mir nach Kaffee u. Kuchen dann bisserle die Beine vertreten. Bei dem Foto durch die Büsche sieht man den herrlich versteckt gelegenen u. gepflegten sandigen Badestrand. Ist ein Badestr. für die ganz Nackerdn. Also praktisch, wenn's einem plötzlich danach ist .... denn wer fährt schon mit der Ducati sparzieren u. hat automatisch immer die Badehose dabei
  15. Kleiner Nachtrag. 😄 Ich konnte nicht fertig schreiben, denn Petra hat beim dritten mal " Essen ist fertig " einen recht scharfen Ton an den Tag gelegt 😌 Natürlich gefällt sie mir optisch in ihren Grundzügen schon noch. Aber sie wirkt auf mich einfach wie eine Ducati aus einer anderen Zeit. Das liegt an den vielen Kleinigkeiten wie polierter Puff, polierte Hand und Fußhebel, viele Schrauben sind Edelstahl und die Köpfe geschönt. Auch ihr Lenker ist Alu natur u. gebürstet Die Pazzo liegen schon lange in der Kiste😄 Ich konnte mit diesen ganzen Firlefanz an an s
×
×
  • Create New...