Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Sorry, OT!!! So, jetzt gib's auch noch etwas "mustard" von mir: Wir haben für ein paar Stunden das Bike gewechselt, Kollege meine Hyper 821 und ich die Streetfighter V4. Nun sieht es so aus, dass der Kollege mit meiner Hyper KEINEN Stich mehr macht, auch nicht in engstem Geläuf. Ich drücke das Teil (SF V4) einfach bis es schleift und gebe abartig Gas. Die Elektronik regelt den Rest. Wer das Teil einigermassen beherrscht, lässt so manches hinter sich (auch die Blau/Weisse S1000RR - hab ich versägt und nachher den Fahrer getröstet 😂). Apropos beherrschen: Es stimmt schon, dass das um einiges zu viel des Guten ist. Mir macht sie keinen (halt eben doch zu viel) Spass, da ich IMMER auf der Hut sein muss, nicht extrem zu schnell zu fahren. ES IST ZU EMPFEHLEN die ABS Cornering EVO Ducati Traction Control (DTC) EVO 2 Ducati Slide Control (DSC) Ducati Wheelie Control (DWC) EVO Ducati Power Launch (DPL) Ducati Quick Shift up/down (DQS) EVO 2 Engine Brake Control (EBC) EVO Ducati Electronic Suspension (DES) EVO alle auf der Werkseinstellung zu lassen, ausser, wenn man auf der Renne fährt. Wir haben kurz damit gespielt (DTC, DSC, DWC, DPL) und gemerkt, dass das nicht lustig ist. Oder besser gesagt, muss man wohl IRON MAN sein, um sie dann zu beherrschen!!! Die Sitzposition ist easy und ich könnte Stunden lang fahren (habe ich auch gemacht). Die Qualität ist etwas höher angesiedelt wie bei meinem Plastikbomber. Alles in allem würde ich sagen: KEIN Bike für die Strasse, sollte Polizei in der Nähe sein. Und, ja, sie ist laut! Ich habe meine 821 NICHT gehört, als wir durch ein Tunnel gefahren sind (da sass ich übrigens wieder auf meiner und hatte etwa 100 m Abstand!!!). Zurück auf der Hyper hatte ich das Gefühl, ich bräuchte etwas mehr Schub. Aber ich werde mich wieder an meine Diva gewöhnen.
  3. @Bednix warst im ERSTEN mit der Fighter ?
  4. Ich habe mal Ducati World angeschrieben, es gibt tatsächlich keine ABE. Hier die Antwort: für den von Ihnen bestellten Artikel ist keine ABE notwendig daher haben Sie auf keine im Lieferumfang erhalten. Sie können den Artikel sorgenfrei gegen das originalteil austauschen. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
  5. Hey Marek, schön dass du dich hier angemeldet hast. 🙂 Ich wünsche dir hier viel Spaß und natürlich viele tolle Hyper-Kilometer.
  6. Today
  7. Danke euch! Finde die Originalen etwas klobi mal schauen was der Star.ace noch so bringt😀
  8. scrdel

    SP Sitzbank HYM 950

    Hi, was hast Du denn "gegen" Deine vom Sattler bearbeitete Sitzbank? Sven
  9. Moin Moin aus dem Norden von Deutschland! Meine Frau kommt aus Görlitz, ist ja nicht ganz soooo weit weg von Polen...😉 Sven
  10. Unterwasser Fotografie mal was anderes wie Dosen
  11. Hallo Marek, Herzlich Willkommen aus dem ganz fernen Osten. Freut mich persönlich ganz besonders wenn das Forum Grenzen sprengt und aus Nachbarn Motorradfreunde werden. Wenn ich nicht so weit weg wäre, würde ich gerne einmal durch Polen fahren - vor allem mit ortskundiger Unterstützung. Rainer
  12. Die paar Mücken vom Rückspiegel fallen von selbst ab 😁
  13. Guter Punkt .. meine Zahlen gelten für die alte 821 .. ohne SP. Na ja, was auch immer auf dem Schwingenaufkleber bzw. im Handbuch steht.
  14. Echt? Bei mir nicht vorhanden oder dann nur sehr zögerlich.... leider 😭
  15. Vermisst jemand eine 1100S 😂😂😂.....Nein, nur Spaß. Willkommen im Forum und Grüße aus Köln
  16. Muss mich korrigieren, hab nochmal nachgeschaut wegen der Maße: 950 normal = 65-67mm 950 SP = 69-71mm ...also bei der SP etwas mehr...
  17. genau so meß ich das auch👍 Das kommt drauf an was Du fürn Bock hast bei der 950er solls 69-71mm sein...im Zweifel mal ins Handbuch schauen...
  18. Gute Idee ... und willkommen in der Heilanstalt ... 🙂
  19. Auf dem oberen Foto sieht's ganz okay aus, obwohl der Zollstock nicht rechtwinklig zur Kette steht. Auf dem unteren ist hoffentlich die Parallaxe der Schuldige, denn da sieht es völlig falsch aus .. 😉 Aber 72-74 mm bis zum Bolzen sind okay. Ich denke 75 mm wären bestimmt auch in Ordnung. 🙂
  20. Nochmals hallo zusammen, Messe ich die Kettenspannung so korrekt?: Und somit bin ich bei ca. 73mm und muss sie nachstellen auf das angegebene Maß? Gemessen wurde auf dem Seitenständer. Fahr morgen in de Schwarzwald ne längere Tour, deswegen möchte ich das korrekt einstellen. Danke & Grüße Timo
  21. Dosenwoche? Filmchen: https://youtu.be/GQGBMshJd4Q
  22. 33 Nm und angezogen wird 1-2-1. Also erste Schraube anziehen, zweite Schraube anziehen und erste Schraube nachziehen. Gruß Daniel
  23. Moin zusammen, mit was für einem Drehmoment werden die zwei Schrauben wieder angezogen, welche man löst um die Kette zu spannen? danke & Grüße Timo
  24. Hallo, ich heiße Marek, fahre seit 2016 1100S und werde es nicht verkaufen... 😁 Ich wohne cirka 50 km von de Grenze und 120 km von Berlin entfernt. Ich bin auch in der Ducati Klub Polska aktiv und hoffe hier neue Freunde und viele nützliche Tipps zu gewinnen. Marek
  25. Ein Hobby noch von mir das ebenfalls mit Benzin läuft und eine Leidenschaft ist....
  26. @Kalle61 Mir ging es die ersten Tage genau gleich - fast komplett deckungsgleich, bis auf den Quickshifter, der funktioniert tadellos. ABER: Nach ein paar Tagen und einmal Mariazeller-Land und retour, muss ich wirklich sagen, dass die Hyper nur im ganz engen Geläuf gleichauf ist. Die Elektronik funktioniert so gut, dass du fast digital kurz vorm Scheitel aufdrehen kann. Du holst dir dann bis zur nächsten Ecke sooo billig 1-2 Motorradlängen im Vergleich zur Hyper, dass ich den Kurven ein paar Km/h Scheitelspeed ruhig liegen lassen kann und bin trotzdem zügiger - aber bei weniger Risiko. Und wenn du die Fighter heftig ins Eck wirfst, dann habe ich ordentlich über die Kurvengeschwindigkeiten gestaunt. Das ist schon etwas anders. Aber ja, auf der Fighter braucht es dabei Körpereinsatz und Körperspannung, das Knie muss raus, auch wenn es nicht zwingend schleifen muss. Dann fährst du aber mit dem Fahrwerk und den Gummis einen astreinen Strich durch die Ecke, dass du fast Freudentränen in den Augen hast. Wobei ich nochmals betonen muss: Ich habe knapp 1000 km Eingewöhnungsphase gebraucht, mit der Hyper genau eine Ecke. Der Umstieg von der Hyper auf die Fighter ist auch nicht ohne. Körperhaltung ist ganz eine andere, Übersicht ebenso. Aber einmal drauf eingeschossen, geht das Ding heftig. Ja, sie ist auch mir zu laut. Ja, die Leistung ist abartig und definitiv zu viel für die Landstraße. Selbst wenn ich für meine Verhältnisse arg andrücke, dreh ich kaum über 10.000 rpm, weil da schon sooo viel Druck da ist, dass es mir mehr als genug ist. Dann wären aber noch über 4000 rpm da. Und was da oben passiert, wäre für mich ohne Elektronik definitiv nie und nimma abruf- oder beherrschbar. So aber ist das Bike wirklich kinderleicht zu fahren - wenn man sich einmal darauf eingestellt hat. Bin derzeit echt etwas am Überlegen die Hyper wieder zu verkaufen. Nicht weil sie mir keinen Spaß machen würde. Aber mit der Multi und der Fighter habe ich eigentlich alles mit zwei Bikes abgedeckt. Das Handling der Fighter zu minimal träger als jenes der Hyper, dass ich die paar Spitzkehren halt langsamer als andere bin - so what!? Pokale gewinne ich sowieso keine, also geschenkt.
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...