Jump to content

Hotic

Members
  • Content Count

    210
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Hotic last won the day on May 30

Hotic had the most liked content!

Community Reputation

153 Excellent

Personal Information

  • bike
    Hyper 950
  • Wohnort/Region
    Hilpoltstein / Mittelfranken

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Naja, das wichtigste sollte ja doch noch erfüllt sein und man durch den Spiegel richtig nach hinten schauen können Und nein, man muss die natürlich nicht abnehmen lassen und Bußgeld ist in der Regel auch nicht der Rede wert. Zu deinem Wasserpumpenschutz: Ich bin der Meinung, bei allem was billig gekauft wird, muss man sich auch im Klaren sein, dass die Qualität niedriger sein kann. Was hab ich von einem Wasserpumpenschutz, bei dem ich mir 30 Euros gespart hab und nach nen Sturz trotzdem ne kaputte Wasserpumpe hab und nicht weiter fahren kann. Bei Optik bin ich bei dir, da ist es egal. Wenn ich Teile mit Sicherheitsfunktion kaufe, nehm ich nicht die aus China. Das ist aber meine Meinung und darf jeder gerne machen, wie er will.
  2. Ich bin der Meinung, hier muss jeder sein für sich geeignetes Fahrzeugkonzept finden. Die Hyper steht für agiles, sportliches Fahren im Landstraßenbereich. Längere Touren und Autobahnetappen mit der Hyper sind möglich, aber im Vergleich zu Reisedampfern mit einigen Einschränkungen versehen. Mir selbst geht's auch so, dass ich alleine schon wenn ich im vollen Wind sitze (was ich genieße) weniger Lust habe über 140-160 zu fahren. Für mich ist die Hyper als Spaß- und Sportgerät im gemäßigten Geschwindigkeitsbereich für Landstraße und Bergpässe perfekt. Längere Etappen (Anfahrten Alpen) nehm ich gerne in Kauf, zumal die Sitzposition sehr entspannt ist und jenseits der 200 über die Autobahnen, dürfen andere machen.
  3. Was soll ich sagen? Es ist bezeichnend, dass der ein Großteil der Mitglieder des DOC Mittelfranken einen großen Bogen um den einzigen Ducati-Händler in Mittelfranken macht. Ich selber war zweimal drin und hab mich jedes Mal extrem geärgert. Einmal wollte ich ein Ersatzteil für die Monster kaufen, dann hat mir jemand einen Katalog hingelegt und gesagt, ich kanns mir selber raussuchen, ich würds ja eh im Internet bestellen, das sieht er mir an.
  4. Wow, das ist echt ne Nummer für 1,5 Std. Arbeit. Bei wem warst du? B&E? Ich hab mit der 1100er bei unserem Haus- und Hofschrauber für KD + Kettensatz (komplett) + neuem Hinterreifen + Auspuff schweißen 490 € gezahlt....mit der 950er muss ich natürlich zum freundlichen Ducatihändler, der mich letzte Woche mit den Worten "(laut)Ah, neues Mopped! (genuschelt) und wieder wo anders gekauft" begrüßt hat
  5. Missverständnisse gibt's überall mal, also alles gut 👍
  6. Ich hab nach dem Kommentar von dir auch in die Richtung wie @me2 gedacht. ...und um ehrlich zu sein, bist du (@basowitz) eigentlich der einzige, der grad so richtig beleidigend wird. Alle mal tief durchatmen, bislang wars doch recht konstruktiv.
  7. https://www.ducati1.de/index.php?/topic/9033-größerer-tank-für-die-hyper/
  8. Es gibt tatsächlich nen größeren Tank für die Hyper, dafür müsste aber dann die Airbox raus.
  9. Au ja, da ist wirklich was dran....meine ist zeitweise falsch eingestellt gewesen, da hab ichs auf 90 km mit einem Tank gebracht....Standard auch mit richtig Motivation und in den Bergen oder Sardinien 110-120km Übrigens Gerhard: Am Sonntag ist DOC Stammtisch in Schaftnach beim Döllinger um 12.00 Uhr...vielleicht krieg ich dich ja doch nochmal zu einem😂
  10. Hydraulisch betätigt stimmt aber😉
  11. Stimmt, die MTS hatte ne Nasskupplung (gerade nachgeschaut)...jetzt hab ich auch was dazugelernt👍
  12. Sorry, da muss ich dir widersprechen, sie hat ne Trockenkupplung...andernfalls wäre mir wohl das Öl aus der Kupplungsabdeckung gelaufen🤪
  13. ...mehr oder weniger ;-) wir haben ne 1100s und eine 950 in der Garage. Die 821 bin ich öfter bei ner Ducati-Testride-Veranstaltung gefahren. Daher sind meine Eindrücke nicht ganz mit ner 1100er Evo SP zu vergleichen, aber ich geb dir gerne meine Eindrücke weiter. Die 1100er hat richtig schön Druck aus dem Keller, aber meiner Meinung nach auch relativ starke Lastwechsel in den niedrigen Drehzahlen, das bedeutet, sie kommt richtig mit Feuer aus der Kurve aber es braucht ein sensibles Gashändchen und hin und wieder etwas Nachsicht Da das Fahrwerk der 1100s mit der Evo SP nicht zu vergleichen ist, lass ich das mal aus. Der Motor der 821 braucht für den richtigen Punch entsprechend Drehzahlen und hat daher einen komplett anderen Charakter als der 2-Ventiler. Ist aber leichter zu fahren. Mir persönlich war im direkten Vergleich die 1100er lieber, auch weil sie mehr eine "ursprüngliche" Ducati ist (kompletter Gitterrohrrahmen, Luft- Ölkühlung, Trockenkupplung) und weil ich sie einfach schöner finde als die 821....das aber ist Geschmackssache. Noch ein kleiner Pluspunkt für die Evo: die EVO SP im Corse Design ist ein echter Klassiker. Mein Tip: Da beide sehr unterschiedlich in Ihrer Chrakteristik sind, fahr mit deiner hin, mach ne Probefahrt und danach weisst du, was Sache ist. Ich würde die EVO SP nehmen
  14. Bei Euro4-Anlagen sind die DB-Eater so gestaltet, dass man sie theoretisch nicht entfernen kann. Die Hersteller bauen die Anlagen natürlich trotzdem so, dass man die Eater ausbauen kann, behelfen sich aber damit, dass sie nen Schweisspunkt bei der Verschraubung machen. Wenn du jetzt eh schon ne sehr laute Anlage hast, bietet der Schweißpunkt zumindest nen ansatzweisen Nachweis, dass die Anlage so ja ausgeliefert und somit nicht von dir manipuliert wurde. Ist er weg, hast du zumindest ne Gesprächsgrundlage mit der Rennleitung oder besser sie mit dir ;-)
  15. Mal wieder was neues gesehen.....Leo Vince
×
×
  • Create New...