Jump to content

Anthony

Members
  • Posts

    762
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    41

Anthony last won the day on January 26

Anthony had the most liked content!

About Anthony

Personal Information

  • bike
    Checker Pig CPX 3000
  • name
    Insta @hnz.mlwrf

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Anthony's Achievements

Mentor

Mentor (12/14)

  • Posting Machine Rare
  • Very Popular Rare
  • Dedicated
  • Conversation Starter
  • Reacting Well

Recent Badges

399

Reputation

  1. Wie Duffyhs schon anmerkte, ich glaube bei einer dB Messung wären wir fällig, Homologhation hin oder her 🙈😂 OT: War letztes Jahr jedoch mal mit meiner 701 unterwegs, die ja auch nicht die Leiseste war und wurde in der Ortschaft angehalten, wo sich die Polizei schon auf Lauer gelegt hatte. Müssen mich als schon von weitem gehört haben. Jedoch hat sich der gute Polizist null für die AGA interessiert sondern vermutete eher, dass mein Lenker unzulässig aussähe 🤷‍♂️😂
  2. Endlich mal wieder einer aus dem Osten.
  3. An jene die es interessiert, hier die Lösung meines Problems. Aufgrund meiner pingeligen Art, hat mir der zu lange Spiegelarm echt die Nacht versaut. Heute früh durch Zufall jemanden im Netz getroffen, der das selbe Problem hatte und mir die Info gab, dass der Victory X, entgegen der Aussage hier im Thread, kürzer als der normale Victory ist und nicht länger. Ich also soeben 100 Km zu Louis gedüst, mir den Victory X gekauft und siehe da, nun sieht es so aus, wie ich es haben möchte. Da das Teil mattschwarz ist und nicht glänzend, fügt es sich optisch sogar noch besser ein. Endlich kann ich wieder in Ruhe schlafen 😂
  4. Die Schilde finde ich optisch sehr schön und passend zur Hyper aber bei hohen Geschwindigkeiten nerven die. Bin ja nun nicht der Schwächste aber ab bestimmten Geschwindigkeiten muss man sich echt darauf konzentrieren, dass es einem den Kopf nicht wegreißt. Manchmal musste ich einige "Verfolgungsjagden" abbrechen, weil ich mich auf der Geraden nicht mehr auf dem Motorrad halten konnte. Hatte mich aber nicht sooo sehr gestört, da man mit der 701 selten solchen Speed gefahren ist.
  5. Sofern noch aktuell, Desmoworld hat jetzt auch was im Programm. Habe ich mir mal gegönnt. https://www.desmoworld.com/desmoworld-spiegelgewinde-abdeckung-zum-verschrauben-3697?c=46
  6. Ich tendiere zu der Optik des Airoh. Habe selbst einen Airoh Twist 2.0 mit Crossbrille. So ein offener Helm ist im Sommer angenehm luftig aber auch im Winter hat mich das Offene nie gestört. Auch die Lautstärke war für mich nie ein Problem. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Brille nie beschlägt. Ist jedoch jedes Mal etwas fummelig zum anziehen. Für höhere Geschwindigkeiten habe ich mir jetzt noch einen geschlossenen LS2 Explorer geholt. Wobei ich befürchte, dass auch hier der Schirm wie ein Segel im Wind wirken wird. Lässt sich bei Bedarf aber abnehmen.
  7. Was genau meinst du🤔 Bei Spiegeln mit kürzeren Armen sind die Arme meist gerade und nicht gekrümmt. Daher denke ich, dass diese Versionen für eine horizontale Montage eher ungeeignet sind, da das Spiegelglas am Ende mehr oder weniger nach oben zeigt und nicht nach vorn. Ich glaube ich schreibe dich gleich besser mal per PN an 😂
  8. So hat es mir mein Händler übergeben 😐 Darum auch meine Frage, ob der Space normal ist.
  9. Hatte mir eigentlich auch keine Gedanken gemacht, bis ich dieses Bild von st86 hier sah. Sieht schon deutlich anders aus🤔
  10. Noch eine kurze Frage. Ist dieser Space normal oder wurde hier bei den Adaptern und/oder der Montage unsauber gearbeitet. Ich meine gesehen zu haben, dass das bei anderen nicht so ist.
  11. Das täuscht. Das macht die gute Pflege 😬
  12. Analog zu @Atzeund anderen habe ich das "Problem", dass meine Highsider Victory Spiegel an den Handprotektoren anliegen. Als Autist habe ich natürlich ein Problem damit 😬🙈 Ich habe mir erstmal so beholfen, dass ich den Spiegelarm komplett hinter den Protektor gelegt habe. Somit ist zwischen der Protekoroberkante und dem Spiegelgehäuse erst einmal ein wenig Platz. Der Spiegelarm liegt mit der Spitze natürlich trotz an der Innenseite des Protektors an, wenn auch jetzt von außen unsichtbar. Wie haben sich denn jene beholfen, die ähnliche Probleme hatten? Ist der von mir gewählte weg gangbar? Hätte man den Spiegel vielleicht besser ein paar Milimeter nach oben drehen sollen, statt ihn komplett hinter den Protektor zu legen, auch wenn er dann optisch nicht mehr so schön versteckt ist? Könnten kürzere Spiegel von Highsider (z.B. Victory Kurz oder Blast) Abhilfe schaffen oder hat man dann wiederrum das Problem, dass man beim Kuppeln oder Bremsen mit der Hand an den Spiegel kommt? Weiterhin befürchte ich, da die kurzen Versionen allesamt einen geraden Spiegelarm haben und keinen gekrümmten, wie der Victory, man am Ende bei denen nicht sonderlich viel erkennen wird, wenn man die Spiegel in "liegender" Position befestigt 🤔 Bliebe dann am Ende vielleicht doch nur der mo.view, auch wenn ich mir die 260,- Euro zzgl. neuer Adapter sparen wollte 😬 Wenn aber zufällig jemand welche rumliegen hat... 😁
  13. Ist hier einer dazu in der Lage, hitzebeständige Aufkleber herzustellen? Stelle mir das Ducati-Logo in schwarz/weiß, in einer kleinen Größe von ca. 3x3 cm vor.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use Privacy Policy