Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 04/21/2019 in all areas

  1. 6 points
    So, da isse ­čśŹ
  2. 5 points
    Jetzt bin ich zufrieden. Kann man fast dauerhaft montiert lassen...
  3. 5 points
    ch war im Mai 2019 f├╝r insgesamt 6 Tage unterwegs, davon 2 volle Fahrtage in den Cevennen. ├ťbernachtet habe ich in St.-Jean-du-Gard. Die Anfahrt habe ich ├╝bers franz├Âsische Jura bis Annecy am ersten Tag gemacht. Hier Saint Ursanne am Doubs Der zweite Tag dann von Annecy mit etwas Autobahnanteil nach Grenoble, da hoch nach Villard de Lans um durch die George de Bourne, den Col de la Machine und den Combe Laval dann eher langweilig die Anfahrt nach St. Jean du Gard zu machen. Hier George du Bourne Der dritte Tag dann eine Runde in den S├╝dwesten der Cevennen mit Tarnschlucht, Jonteschlucht und einigen sehr sch├Ânen Ecken Am vierten Tag dann eine Tour in den Norden der Cevennen. Die Touren sind hier verlinkt Tag 1 Cevennen Tag 2 Cevennen Heim gings dann bis kurz vor Lyon noch durchs Land, dann AB bis M├╝hlhausen (unendlich lang und ├Ątzend) und dann noch einmal ├╝bernachten im S├╝dschwarzwald. Der letzte Tag dann Schwarzwaldspa├č nach Hause bei Stuttgart Filmchen Combe Laval
  4. 5 points
    Joaaaa also, wenn man sich daran h├Ąlt. Muss gestehen ich habe meine nicht ordnungsgem├Ą├č eingefahren. Hab immer wieder bis zum roten L├Ąmpchen gedreht versehentlich. Davor bin ich eine 750er Gixxer gefahren. Da ging das Drehzahlband einfach bisschen weiter. Achja zum Thema ablegen. Gestern eine sehr schnelle 300km Runde gedreht mit jemand aus der Facebook Gruppe. Da sagt der mir am Anfang noch. Ja weil er ja leider so klein ist (echt klein, ging mir kaum bis zur Brust) legt er ├Âfters ein Moped beim anhalten ab. Dachte mir anfangs nichts dabei... Ey der ist 4x!!!! An einer Ampel bzw. STOP Schild umgefallen.
  5. 4 points
    Ich hab den originalen abgeschnitten und dann das Grundgestell aus dem Zubeh├Âr rangeschraubt. Passt und ist sch├Ân.......finde ich­čśü
  6. 4 points
    Na, da muss ich jetzt mal weiter ausholen... Klimawandel ist ein globales Problem mit global verteilten Verursachern, sprich CO2-Emitenten . Aktuelle Verursacher (grob verk├╝rzt): China und Indien ganz vorne, Tendenz deutlich steigend wegen Wirtschafts- und Bev├Âlkerungswachstum. Russland, USA, S├╝damerika ebenfalls sehr stark, Tendenz gleichbleibend, leichter Anstieg S├╝damerika. Dann kommt das alte Europa. Tendenz leicht fallend wegen technologischem Fortschritt und stagnierender Bev├Âlkerung. Die f├╝rs Weltklima entscheidenden Entwicklungen der n├Ąchsten 20 Jahre finden in China, Indien, S├╝dostasien statt. Und es ist quantitativ eine v├Âllig absurde Idee, dass wir paar M├Ąnecken im alten Europa oder gar im winzigen Deutschland gegen das Wachstum dieser Boom-Staaten "ansparen" sollen. Erinnert an den uralten Witz, wo die Ameise auf den b├Âsen Elefanten klettert und seine Kumpel feuern ihn vom Boden aus an: "Emil!! W├╝rg ihn!!!" Das ist nat├╝rlich kein Freifahrtschein die Entwicklung einfach laufen zu lassen. Zielf├╝hrend w├Ąre es, mittels unserer bewiesenen technischen Kompetenz eine Technologie an den Start zu bringen, die ├ľl und Kohle einfach ├╝berfl├╝ssig machen wird. Eine Technik, die so gut, g├╝nstig, praktikabel und massenverf├╝gbar ist, dass die Saudies und Norweger auf ihren fossilen Brennstoffen einfach sitzen bleiben, weil keiner mehr sie haben will. Weltweit. Das w├╝rde helfen. Und da gibt es durchaus vielversprechnde Ans├Ątze. Etwa aus Solarstrom erzeugter Wasserstoff oder synthetische Kraftstoffe PTG (Power to Gas). Da sind die Wirkungsgrade zwar schlechter als beim Akku, aber daf├╝r sind diese Stoffe langzeitlagerbar und k├Ânnten ├╝ber das bestehende Tankstellennetz verteilt werden. Der Zappelstrom aus Wind und Solar lie├če sich wirksam speichern und du k├Ânntest an deinem kleinen H├Ąuschen einen Wasserstoffgenerator mit Solarzellen anbringen, der im Sommer den Wasserstoff produziert, mit dem du im Winter heizen kannst. Da w├Ąren wirklich enorme CO2-Einsparungen m├Âglich! Passiert aber alles nicht, weil die Totgeburt LiIo-Akku aufgezogen werden soll. In einem freien Kr├Ąftemessen der Systeme k├Ânnte man sich jetzt mit Popcorn zur├╝cklehnen und abwarten, wer das Rennen macht. Aber da gr├Ątscht unsere Politik mit der einseitigen F├Ârderung der Akku-Technik dazwischen und verkauft das als "Klimapolitik". Dabei verhindern diese Politik und die begleitende Friday for Future-Stimmungsmache lediglich die Entwicklung der Technologien, die tats├Ąchlich dazu f├╝hren w├╝rden, dass die Saudies auf ihrem ├ľl sitzen bleiben. Und in der Praxis sieht es halt so aus, dass der Verbrenner in ausgesuchten Staaten massiv benachteiligt wird, um auf dieses Weise den "Erfolg" der Akku-Technik herbei zu zwingen. Wovon die Akku-Technik aber leider nicht besser wird. Und schon gar nicht wird sie zum Export-Schlager, der weltweit f├╝r bessere Luft sorgen k├Ânnte. Das war jetzt ziemlich lang, aber nat├╝rlich immer noch zu kurz f├╝rs Thema ;o( Gru├č Gregor
  7. 4 points
    Heute mit zwei Marsianer am Sandstrand gewesen. Fix die SS125´╗┐´╗┐´╗┐ bis Orosei´╗┐ ho´╗┐ch und dabei kulturell die Korkeichen bewundert´╗┐. Dabei hab´╗┐ ich ´╗┐echt eine Stra├če gefunden, die mehr als 100m gerade´╗┐a´╗┐u´╗┐´╗┐s´╗┐´╗┐´╗┐g´╗┐eht´╗┐­čśä´╗┐´╗┐´╗┐´╗┐´╗┐´╗┐
  8. 4 points
    Jetzt ein chilliges Feierabendbier (0,66 L)­čśä
  9. 4 points
    Gestern noch mit meinem Telefoniert. Ich so: "Getriebe Blockiert, kann nichtmehr schalten" Er so: "Runter oder hoch"? Ich so: "Wedernoch" Er so: "Okey kostet dicht 7.90.- kannst holen kommen, die Feder ist kaputt" Ich so: "okey danke Tsch├╝ss" Werde am Wochenende den Deckel mal abschrauben und hoffen es ist wirklich nur die Feder
  10. 4 points
    Oh cool, ein neuer Reifen Fred der direkt ohne Umwege zum Endtopf f├╝hrt­čĹŹ­čĆ╗
  11. 4 points
    Osterausflug vom Bodensee nach Th├╝ringen (Schleizer Dreieck, ├Ąlteste Naturrennstrecke Deutschlands) insgesamt 1300km
  12. 4 points
    Heute konnte ich die HYM das erste mal so richtig auskosten. Genug Mut, inzwischen genug Fahrk├Ânnen und kennen des Bikes.. Ich bin ja bisher nur Oldtimer gefahren.. Heute in der Region Ricken hab ich sie quasi ausgequetscht und weiss jetzt endlich, warum die Hym so saugeil ist. Es war eine Erleuchtung f├╝r mich, ihr kennt das alle schon, ist mir auch klar, aber ich eben nicht und habe grad eine Saufreude ab dem Bike. Mannomann war das geil ­čśÄ­čśÄ­čśÄ Musste es nur loswerden ­čśť
  13. 4 points
    Frohe Ostern miteinander! Hab mich heut Morgen um halb 7 schon aufs Mopped geschwungen. Die ersten 90km habe ich mir den Arsch abgefroren, aber die freien Stra├čen waren es wert.
  14. 4 points
    ich wollte ja nix mehr schreiben, aber irgendwie kann ich nicht anders. Habt ihr mal nachgedacht was der l├Ąngere Fender bringen soll ?
  15. 3 points
    Die fahren sich merkw├╝rdig ich kanns dir garnicht mehr genau sagen ist schon lange her ­čÖł aber der metzler roadtec hat das auf anhieb besser gemacht. Ich muss dir aber sagen das auch ein ÔÇ×StollenreifenÔÇť ohne Gas im Sand kein Grip entwickelt. Der muss daf├╝r schaufeln. Sind denn Erdw├╝hler hier?! Irgendjmd f├Ąhrt doch Cross ­čĄö man darf sich nur nicht so voll machen dann kann man das sogar mit Slicks @Super-Moto du bist doch sicher schon Slicks auf Erde/Sand gefahren?
  16. 3 points
    Hab mir das Prozedere dieser R├╝ckstellung nochmals durchgelesen: Vergisst man den Blinker, wird dieser nach 500 m Fahrtstrecke automatisch beendet, jedoch nur solange man unter 80 km/h. F├Ąhrt man innerhalb dieser 500 m schneller, wird solange gewartet, bis man wieder unter 80km/h f├Ąllt und die Z├Ąhlung der Wegstrecke beginnt erneut. Was'n Quatsch­čśü
  17. 3 points
  18. 3 points
    Guten Abend zusammen, zetiere mich mal selber, konnte heute die Monster 1200s und danach die SP fahren. Habe mir die SP bestellt, was f├╝r ein geiles Teil. So morgen KZH, Blinker und Navihalter bestellen in 14 Tagen soll die Hyper da sein ­čśÇ Gruss Paul
  19. 3 points
  20. 3 points
    Dieses Bild erinnert mich voll an das hier:
  21. 3 points
    So, es ist vollbracht! Gestern telefonisch eine Hyper 950 geordert, morgen fahre ich den Vertrag unterschreiben und am Montag bekomme ich sie schon, weil er zuf├Ąllig noch eine im Laden hatte ­č笭čçŞ Ich freue mich wie Bolle, auch wenn ich gerade nicht wei├č, wie die Spanische Flagge dahinkommt oder wie die wieder weggeht ­čśé Ich werde sie wahrscheinlich erstmal im Originalzustand lassen, weil ich 1. Das Sparbuch wieder f├╝llen muss, die Anschaffung war ja doch relativ spontan und 2. Weil ich mal schauen muss, was es so alles gibt... Nat├╝rlich habe ich auch noch die ein oder andere Frage, die werde ich aber in einem extra Tr├Âd stellen.... Gru├č Sven
  22. 3 points
    Hallo Zusammen, gerade eben komme ich von der Zulassungsstelle und habe die CNC eingetragen bekommen. Ich mache hier nochmal eine komplette Zusammenfassung: Gekauft habe ich hier: https://www.italobike-performance.de/CNC-Racing-Fussrastenanlage-Ducati-Hypermotard-821-939-SP::1339.html https://www.italobike-performance.de/CNC-Racing-Sozius-Fussrasten-Kit-Hypermotard-821-939-SP::1340.html Die Anlage selber ist super klasse verarbeitet, passt super auch mit quickshifter von Lohmann (auch sehr geil), der von Hertrampf (w├╝rde ich nicht selber machen) eingebaut und eingstellt wurde. Folgend die Summe der Antworten von CNC, welche ich auch dem T├ťV f├╝r das Gutachten weitergeleitet habe: Unfortunately we do not have the APE certificate, we can not provide sorry. The alloy with which the products are built is Aluminum 6082. We make internal measurements but we cannot disclose these data. There is no signature of an engineer so we cannot disclose certain data and analysis. Auf der Webseite steht allerdings was von AL 7075 T6 und aus dem vollen gefr├Ąst. https://www.cncracing.com/en/ducati_hypermotard_939-sp_2016/adjustable-rear-sets-rider-ducati-hypermotard-821939.html https://www.cncracing.com/en/product/adjustable-rear-sets-passenger-ducati-hypermotard-821939.html Rear sets formed entirely of aluminium AL 7075 T6 machined using a CNC machine from light alloy billet and then given an anodized surface finish. TECHINCAL INFO - Footrest reclines and lockable using spring pin in stainless steel - Nr. 3 positioning for the footrest - Brake e shift Level pivoted on double ball bearing - Adjustments slide brake and shift lever operating on sliding guide (range of 35 mm. than the stock configuration | -20 +15 mm) - Road and reverse (GP pattern) shifting. - Attachment for sensor rear stop light - Oil tank and rear brake pump hanger - Steel bolts Aisi 304 PASSENGER KIT - Footrest reclines - Heel guards satin alluminium - Components formed entirely from solid aluminium AL 7075 T6 Nat├╝rlich habe ich auch bei dem Verk├Ąufer bez├╝glich Eintragung angefragt, hier die Antwort (f├╝r mich ein Weg 500km!): Hi Thomas, vielen Dank f├╝r deine Anfrage. Die Fu├črastenanlage habe ich noch nicht eintragen lassen. Jedoch schon ├Âfter mal eine der M1200. Funktioniert aber nur, wenn die Montage auch von uns durchgef├╝hrt wurde. Eintragung wird bei ca. 250ÔéČ liegen - wenn die Kosten zur Monster 1200 gleich sind. Montage Rastenanlage 100 - 150ÔéČ (In deinem Fall eher 100ÔéČ) In meinem Fall meint wahrscheinlich, da schon montiert seit etwa 10tkm. Nach Erhalt dieser Informationen habe ich hier in Hessen den T├ťV kontaktiert, alle Unterlagen per email geschickt und um einen Termin zur Verstellung gebeten. Erledigt und 106,24 ÔéČ gerne auf den Tisch gelegt, vielen Dank an den sehr freundlichen Mitarbeiter. In Hessen geht dann alles incl. Bilder usw. an die Zentrale in Marburg welche letztendlich ├╝ber die Eintagung positiv oder auch negativ entscheidet. Informationen zum Antrag unten stehend "Antrag nach ┬ž 21 StVZO". Der Antag kann vorab per PayPall mit 39,80 bezahlt werden kann. Nach dem Wochenende waren die Papiere mit denen ich dann zur Zulassungsstelle muss da. https://www.marburg-biedenkopf.de/dienste_und_leistungen/auto_und_mobilitaet/einzelgenehmigungen-betriebserlaubnisse.php 11,70 ÔéČ auf der Zulassungsstelle bezahlt und einen FZG-Schein incl. Eintragung bekommen. Gru├č und Euch Allen viel Erfolg Toni Harti CNC Racing FRA 939 SP.pdf
  23. 3 points
    Nach dem Fr├╝hst├╝ck erstmal verdauen und die kommenden Kurven zurecht legen. F├╝r die letzten beiden Bilder fehlte mir dann das grobstollige Profil, um dort zu fahren­čśé
  24. 3 points
    So, ich bin sie jetzt endlich mal gefahren. Sie l├Ąsst sich wirklich spielerisch von einer Seite auf die andere schmei├čen. Sie ist so einfach zu fahren und bietet so viel vertrauen das bereits nach 2km kein Angststreifen mehr zu sehen war. Sie ist ein gutes St├╝ck niedriger als die 939 und sie liegt wirklich wahnsinnig stabil in schnellen Kurven. Dank der anderen Sitzposition sind auch ganz enge Spitzkehren problemlos m├Âglich. Stoppy's und Wheelies gehen auch aber etwas vorsichtiger als bei meiner 939SP. Der Motor dr├╝ckt wie nichts gutes und man merkt zur 939 einen deutlichen Unterschied in h├Âheren Drehzahlregionen. Alles in allem ein super tolles Spa├čger├Ąt. Achja, h├Ątte ich vielleicht noch erw├Ąhnen sollen....Ich rede nat├╝rlich von meinem Stuntbikeumbau der jetzt zumindest schon mal verkehrstauglich ist. Die 16Jahre alte ZX6r habe ich das erste mal vergangenen Mittwoch ein wenig ausgef├╝hrt Und das auf 7 Jahre alten und eckig gefahrenen Reifen Was sagt uns das ?....Es braucht nicht immer das neueste aktuellste und mit s├Ąmtlichen Assi-Systemen ausgestattete Model. Oft machen auch ├Ąltere Mopeds einen riesen Spa├č
  25. 3 points
    die wichtigste Frage ist bei neuen Motorr├Ądern wie auch bei Autos immer die nach der n├Ąchsten Tankstelle ­čśü
  26. 3 points
    Ich wei├č, dass es niemanden interessiert. Bei mir ist der Strom rationiert. Kein Strom und kein Wasser. Jeden Tag bei 38 Grad. Wenn abgeschaltet ist, benutzt man auch das Wasser aus dem Toilettentank. Bei Fahrten aufs Land hat man auch mit Verbrennern Probleme, da die meisten Tankstellen ohne Elektrizit├Ąt geschlossen haben. Strom wird nur noch mit Dieselgeneratoren oder mit Kohle produziert. Darum sollte die Versorgung gel├Âst sein, bevor man ├╝ber den Umstieg nachdenkt.
  27. 3 points
    Nur damit man es mal sieht und nicht nur Vorstellt! ­čś▓­čś▓­čś▓
  28. 2 points
    Hab es auch zuerst mit einem Schlauch versucht, ist nicht wirklich was rausgekommen! Schraube auf, ├ľl raus war viel einfacher!
  29. 2 points
    Manche k├Ânnen nicht lesen, nicht glauben, oder sind einfach "beratungsresistent" ­čśĆ
  30. 2 points
    Heute bist du aber wieder l├Ąstig, h├Ąttest auch eine Frau werden sollen.
  31. 2 points
    dann war ich nie lange genug unter 80 Km/h ­čśü
  32. 2 points
    Habe mir im Baumarkt zwei verschiedenen Alu-Gitter besorgt, f├╝r zusammen 8ÔéČ, ein etwas gr├Âberes f├╝r den Wasserk├╝hler und ein feineres f├╝r den ├ľlk├╝hler. Habe noch etwas ├╝brig, werde evtl. daraus noch etwas f├╝r den Ventildeckel bauen... Ist bestimmt auch n paar Gramm leichter ­čśť
  33. 2 points
    Den Deckel und die Schrauben in schwarz. Dann kommt die "schw├╝lstige" Kettenfarbe mehr zur Geltung und bewahrt die schlichte Sch├Ânheit der roten Standard Diva. Ich hab das Set ├╝brigens auch so bestellt. Geschickt wurde mir dann ein irgendwie goldenes Kettenblatt. Das sieht so richtig toll aus. Und zur├╝ckschicken aus der Ferne war nicht. Hab mich mittlerweile daran gew├Âhnt, nicht mehr hinzuschauen.
  34. 2 points
    Spricht hier wieder der Neid der Besitzlosen oder was soll das schon wieder? ­čÖä­čÖä­čÖä
  35. 2 points
    Jetzt hast du schon eine ohne SP und ohne die schwule goldene Gabel und dann machst du dir eine goldene Kette ans Mopped. Versteh ich nicht
  36. 2 points
    Weil die 950 den Kat im Vorschalld├Ąmpfer hat daher sind die Abgaswerte safe und der Hersteller muss sich nur um Krachd├Ąmpfung k├╝mmern
  37. 2 points
    Ein Hallo aus Berlin an alle. Ich hei├če Stratos und bin seit heute Vormittag Besitzer einer gebrauchten roten Hyperstrada 821. Diese Duc ist nicht meine erste italienische Aff├Ąre. Habe vor Jahren mal eine ST2 besessen und irgendwie besitze ich ja auch das gelbe M900-Ur-Monster meiner Liebsten mit. Ihretwegen habe ich mich auch vor 11 Jahren an das Motorradfahren getraut. Bin lange und gerne Triumph gefahren, bis ich dann vor drei Jahren bei meinem Freundlichen ins Regal nebenan gegriffen habe und mir die 1290er SuperDuke hab "schmecken" lassen. Der K├╝rbis bekommt nun n├Ąchste Woche seine neue Mitbewohnerin in die Garage gestellt. Am Anfang hab ich die Hyper irgendwie "├╝bersehen", aber festgestellt, dass meine Gedanken immer h├Ąufiger um sie gekreist sind. Mir hat irgendwie das genussvolle Fahren auch Mal auf kleineren Stra├čen gefehlt, da man auf der KTM doch schon reichlich "gaskrank" wird... die will immer nur rennen (was aber enorm "leiwand" ist). Ich hoffe also, dass ich auch mit der Strada "hyper" genug bin ­čśâ­čśâ
  38. 2 points
    Hallo, das ist das Unterteil von Tecbike. Ich hatte zuerst den kompletten Halter von Tecbike montiert, da war mir aber das Nummernschild zu hoch, und im Abgasstrahl. Dann habe ich den Originalhalter abgeschnitten (ca.3 cm hinter der Aussparung) und zwei 8mm L├Âcher reingebohrt. Dann habe ich den unteren Teil von Tecbike dran geschraubt Winkel f├╝r die Blinker hatte ich noch und fertig.
  39. 2 points
    Man kann die richtige Gr├Â├če sogar mit einem Meterstab messen.
  40. 2 points
    Ack! Seit ich im ersten Jahr mal hinter einem nicht ganz so gem├╝tlichen GS- Treiber hinterher gecruist bin, war ich die elendige Dreherei am Gashahn leid. Seit 2,5 Jahren fahren ich immer und zu jeder Zeit auch auf Schotter mit "Engine High" und "DTC 1", wobei ich glaube(!), dass man bei den schlappen 110Ps max. und ein wenig Erfahrung auch das DTC komplett rausnehnmen k├Ânnte, der Bock ist ja keine Pani. Beste Gr├╝├če Lutz
  41. 2 points
    Ich fahre die Hyper mehr ├╝ber das Vorderrad, also vorne auf der Sitzbank sitzen, Ellbogen raus und Gewicht nach vorne. So l├Ąsst sie sich prima durch die Ecken treiben...
  42. 2 points
    same procedure as every year Mopeds verladen und heut Abend um 20:00 ist Abfahrt nach Livorno. Um 08:00 morgen fr├╝h legt die F├Ąhre nach Sardinien ab. Unterkunft ist wie immer N├Ąhe Arbatax / Tortoli ich denke, ich werde euch mit dem ein oder anderen Bildchen neidisch machen... au├čer ihr wollt keine sehen
  43. 2 points
    WoW so viele wie einige hier kann ich nicht aufz├Ąhlen. Meine erste war eine 2001 Yamaha DT125 , ideal f├╝r Anf├Ąnger 2 Jahre sp├Ąter eine KTM 640 lc4 SM hatte am ende 64ps am hinterrad­čśů danach die HYM 821 welche leider nach 3,5 Jahren in den Motorradhimmel ging Und daher jetzt seit ende 2018 die 821SP aus dem Jahre 2015. Bin nicht fan von haufenweise Motorrad wechsel, lieber das was man hat richtig kennen­čśë
  44. 2 points
    Den Carbon Kotfl├╝gel noch dran und fertig ist das SP Design.
  45. 2 points
    Bilder? Erste beiden sind von unserer Unterkunft.­čśÄ
  46. 2 points
    Ich glaube nicht dass das wirklich f├╝r den Nahen Osten (├Ąrmere L├Ąnder ├╝berhaupt) gro├čfl├Ąchig geplant ist. Die Reise wird wohl eher dahin gehen wie es umzusetzen ist das gut was weniger Menschen diesen doch nicht unerheblichen "Wohlstand" und leben im "├ťberfluss" wie wir in Europa aufgeben werden m├╝ssen! Tod oder lebendig Man sieht es an sich selber und bei vielen Kollegen. Inzwischen ist der Wohlstand soweit das man sich ├╝berlegt auf etwas Geld zu verzichten und daf├╝r mehr Freizeit zu genie├čen in Form von reduzierung der Wochen/Arbeitsstunden. Am optimalsten in 4 oder gar 3 Tage/Woche! Das wird so dauerhaft in Zeiten des demografischen Wandels nicht ganz funktionieren. Dazu kommen die zahlreichen abbezahlten H├╝tten der Mittelschicht wo ohne Miet- oder Kreditkosten auf Arbeit rein theoretisch gleich mal 30-40% reduzieren k├Ânntest!?! Wenn ich K├Ânig w├Ąre wie einst im Kindergarten im Sandkasten: "dann w├╝rde ich einfach mal wieder alles kaputt machen!" Dann sind die Kids im Sandkasten wieder besch├Ąftigt und somit ruhig, und ich habe gen├╝gend Platz auf der Schaukel mir die Idioten aus der Ferne anzusehen. Habe die Ehre...
  47. 2 points
    So jetzt ist der 15000 Kundendienst fertig ­čśë
  48. 2 points
    Moin moin Erfahrungen der Kollegen, auch von denen die richtig testen, k├Ânnen h├Âchstens Anhaltspunkte sein. Die wirklichen Erfahrungen muss jeder selber machen, wobei subjektive Attribute wie "geil" und "klebt wie Sau" zwar sch├Ân sind, aber objektive sind mir pers├Ânlich da schon lieber. Auch tendiere Ich pers├Ânlich da eher zu Bodos Konzept, der je nach Fahrertyp eine Empfehlung ausspricht, und auch den vermeintlich "alten" Pellen, also 2, 3 und 4. Line, auch noch eine Lebensberechtigung zu spricht. Beste Gr├╝├če Lutz
  49. 2 points
    Das ist fuer Carbonfetischisten! So mit Barfuss...oooohh, ohhhhhh, ohhhhh... und so.
  50. 2 points
    Optik ist Geschmackssache. Der bunte Aufkleber muss ja nicht drauf. Ist halt sch├Ân klein und wenn er dann noch E 4 hat w├Ąre es eine Option. Wenn das Kennzeichen hinterm Rad sitzt kann der Auspuff an der Optik Nix mehr versauen­čśő
×
×
  • Create New...