Jump to content

Normale, lustige, traurige Texte, Bilder, Videos usw.


nichtdieMama
 Share

Recommended Posts

vor 40 Minuten schrieb mabou950:

Ich hau mich weg!!!!! 😅😅😅😅😅

Wie geil!! Haben die mich echt eiskalt erwischt. Aus der Nummer komm‘ ich nie wieder raus 😂😂😂😂😂

 

IMG_1232.thumb.jpeg.dd5ce267ff533b682418c18b58a69c4f.jpeg
IMG_1229.thumb.jpeg.782f316890a446bb4a5b42ab1fac7963.jpeg

 

 

Haben die Dir vom Traktor auch mal was zu trinken gereicht? ☝️😂😂

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Krass - hab mir das grad auch mal angeschaut - rein von der Geometrie könnte es schon sein, dass er auf dem Bremssattel und dem Kettenrad gerutscht/gefahren ist. Der Sattel sieht ein bisschen so aus, als wäre er angeschliffen.

Eigentlich kann sowas nicht passieren - die Hinterradmutter muss ja nicht nur mit dem bestimmten Drehmoment angezogen, sondern auch zusätzlich gesichert werden und Achse ist auch noch da. Wenn, dann Murks

image.thumb.png.2553295dac6cc172d29df8943cc1de81.png

image.png.48841e937f6a278636173e65a827f547.png

image.thumb.png.c6d00433d83ce4ff4a0afc526dcda842.png

Edited by Hotic
Link to comment
Share on other sites

Am 21.2.2024 um 20:40 schrieb Silver Rider:

Vielleicht hat die Mutter beim festziehen einen Treffer abbekommen - weil farbiges Alu Billigstprodukt - und beim fahren ist die geplatzt.

Diese Mutter hat mit den zahlreichen Nuten für die Sicherungsfeder so viele Sollbruchstellen, nie m Leben würde ich da eine aus dem Zubehör dran schrauben!

Nach dem Video werde ich beim nächsten Radwechsel die original Mutter auch einmal ersetzen!

Krasse scheiße!

Link to comment
Share on other sites

Ganz wichtig ist auch der 1 ct Kabelbinder an der Federklammer.

Es ist schon vorgekommen daß  die Mutter durch die Drehbewegung die Klammer aufgebogen hat und der PIN aus der Achsbohrung rausgerutscht ist.....

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Glückspilz:

Ganz wichtig ist auch der 1 ct Kabelbinder an der Federklammer.

Wenn das der @Anthony liest 👿 ...... der hasst sichtbare Kabelbinder 😣 und sind diese auch noch so winzig

 

Grüße gerhard 😉

Edited by Silver Rider
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Das Heck wurde in dem Fall ja geschleppt; quasi wie eine Kufe hinterhergezogen, genau auf dem Bremssattel. Ausserdem sieht man wieder eindrücklich, wie stabil das Vorderrad das Bike führt .….. plus natürlich eine mega Portion Glück!

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb mabou950:

So Leute!

Das nach knee-down der ellbow down folgt, weiss ja jeder.

Letzter Schrei hingegen ist neuerdings:

Wheels-up!! 😂

IMG_1929.thumb.jpeg.7b03e69f8a9dbf5e4cd464b8c218e156.jpeg

Das schont die Reifen und Du kannst richtig eng auf dem Knie zirkeln 👍😂

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

… und(!) übers Knie mal fix den Karren ums Eck drehen! 😝

weniger Schräglagenfahrt - mehr Vollgas!

 

Da fällt mir ein Report über ein Bergrennen ein. Da wurde berichtet, das die Herren in einer brutalen Spitzkehre den Karren immer sehr schwer rumbekommen haben. Dann kam wohl eines Tages einer daher, mit schwarzem Strich in die Kurve gebremst, abgestiegen, das Motorrad über den Ständer um 180 Grad gedreht und Vollgas wieder weiter - mit dem Endresultat, dass er sogar dadurch gewonnen hat.

Unglaublich 😅

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use Privacy Policy