Jump to content

korolead

Members
  • Posts

    739
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    17

korolead last won the day on September 24

korolead had the most liked content!

1 Follower

About korolead

  • Birthday 10/24/1976

Personal Information

  • bike
    Hypermotard 950 RVE
  • name
    Daniele
  • Wohnort/Region
    Erlinsbach AG (Schweiz)

Recent Profile Visitors

1,940 profile views

korolead's Achievements

Proficient

Proficient (10/14)

  • Posting Machine Rare
  • Reacting Well
  • One Year In
  • Dedicated
  • Very Popular Rare

Recent Badges

432

Reputation

  1. Mette 79.115 hesch aso no 0.885 schpatzig nach ue! Hey wo bliebt den do din ergihz??? 😝
  2. @mabou950 Ich muss immer wieder über diese zwei Sätze schmunzeln ☺️ mano besch du töpflischiesserisch 😂
  3. Ja bei einer übersichtlichen Kurve oder auf der Renne, hier eher zwischen rot und blau 😉
  4. @SMY deine Kurvenführung würde ich grundsätzlich unterschreiben, fakt ist jedoch, dass einerseits von oben herkommende die Kurve oft eng nehmen wenn nicht sogar schneiden und die von unten kommenden ausholen -> Päng! Der Bus kommt so oder so mit der jeweiligen Ecke auf die Gegenfahrbahn -> Päng! Anderseits, auch wenn auf den Bildern nicht ganz ersichtlich, ist auch diese Kurve unübersichtlich. Machst du oder der Gegenverkehr etwas falsch, so ist es oft zu spät. Aus meiner Sicht gibt es hier folgende Möglichkeiten: 1. die 80km/h nicht überschreiten; 2. solange wie möglich aussen bleiben jedoch vor dem Schweitelpunkt nach innen ziehen; 3. Mittig bis mehr rechts fahren (die 80km/h reichen längst aus um die Kurve auch damit sicher zu durchfahren). Beim letzteren ist natürlich Voraussetzung, dass du die Strecke und Kurve kennst 😉
  5. Hey du warst bei meiner Hausstrecke und hast nicht mal bei mir geläutet 🤷‍♂️😒 Ich kenne die Strecke in und auswendig. Wegen dem vor kurzem neu gemachten Asphalt lockt die Strecke leider wirklich viel mehr Leute an. Ich liebe diese Strecke doch habe ich mittlerweile auch ziemlichen Respekt davor dort entlang zu fahren. Die Strecke bietet vorwiegend unübersichtliche Kurven. Innert kurzer Zeit geschahen an dieser Stelle schwere Unfälle. Wieso? Meine Hypothese: weil genau an dieser Kurve sich die ‚Schaulustigen/Poser oder Anheizer (überspitzt formuliert) positionieren. An Wochenenden sogar mit Tischen und Stühlen 🙈🤦‍♂️. Vielleicht nicht bewusst, jedoch lassen sich doch viele Fahrer, auch wenn nur kurz, von der Atmosphäre irritieren bzw. beeinflussen (und da schliesse ich mich nicht aus). Da ich mir jedoch über den 'Sammelplatz' bewusst bin bereite ich mich immer mental darauf vor. Was sonst abgeht wäre ggf. "Ohh da schauen Leute zu..; … ach wie geht das mit dem Knieschleifen…; mehr ans Gas..; scheisse, ja nix falsch machen…" und dann, ja was wohl: falsche Blickführung, schlechte Wahl der Kurvenlinie, zu hohe Geschwindigkeit und dann kommt dir noch ein Auto, Motorrad oder wenn du ganz viel Glück hast der ausschwenkende Bus entgegen und ab geht die Post. … und ja, es sind halt eben nicht nur die Unerfahrenen welche in solchen Momenten mehr mentale Stärke nutzen sollten. Vielleicht reagiere ich hier zu empfindlich weil ich grad im Tal wohne und sich jeweils die Sirenen schon von weitem hören lassen. Ich frage mich wirklich wie lange ich noch davonkomme hier nicht in einen Unfall verwickelt zu werden und dass ich an diesem Sonntag noch keine 45' von meiner Tour Zuhause war als sich dieser Unfall ereignete, stimmt mich immer wieder nachdenklich 🤔. Ich frage mich auch wie es dem Jungen geht. Ich hätte ja selber einen Rowdy-Badge (light 😇) verdient, auch habe ich nichts gegen einen Treff. Auf der Passhöhe gibt es eine Gerade und daneben einen grossen Parkplatz um genügend Motorräder/Fachsimpler/Schwätzer/Poser aufzunehmen. Im Restaurant kann etwas gegessen und eine Erfrischung eingenommen werden und toll ist‘s. überschätzende, unkonzentrierte sowie solche welche die Strasse mit der Rennstrecke verwechseln und ohne Angst vor Verlusten unterwegs sind wird es dennoch geben, tja 😶
  6. … bevor du zum Wegwerfen kommst… ggf. Könnte es auch noch am Einarmständer liegen 😉
  7. Schraub mal die Kunststoffabdeckung ab. Der Halter ist mit drei Schrauben befestigt. Diese etwas anlösen, richten und alles wieder festschrauben. Wenns nicht geholfen hat, dann ne neue Maschine kaufen (so en schrägen Abschluss geht ja gar nicht 😜)
  8. vielleicht liegt es am Rücklicht welches schräg ist 😇
  9. Ja das kenne ich auch obwohl, nach meinen letzten 2,5 Motorradtage am Stück, meine Frau mir sagte, dass ich doch mehr solcher Ausflüge planen und machen soll (so entspannt nach der Rückkehr sei ich schon lange nicht mehr gewesen 😎)
  10. … und übrigens: In den Alpen findest du nicht NUR Spitzkehren 😉
  11. Wenn sie jetz noch die Laufleistung erhöht haben wirds interessant 😉
  12. Also die Landschaft in welcher ich mit dem Moped unterwegs sein will darf so gut wie keine Städte beinhalten. Ob ich nun in den Alpen oder eher Schwarzwald bzw. Landstrasse unterwegs bin… …ich finde beides toll, Landstrasse und Schwarzwald werden jedoch bevorzugt. Dies hat jedoch nichts mit den Spitzkehren zu tun sondern mehr mit dem ganzen Verkehr welcher in den Alpen teilweise anzutreffen ist. Die Alpen sind jedoch wunderschön und sollten mindest 1x gesehen bzw. Befahren worden sein. Was die Schönheit der Landschaft betrifft ist es bei mir folgendermassen: Ich liebe es in der Natur unterwegs zu sein, stelle jedoch nach jeder Ausfahrt fest, dass ich so gut wie nichts von der Landschaft mitbekommen habe 😂. Dass sind diese Augenblicke wo ich mich frage wie die, welche die Landschaft geniessen, Motorrad fahren? Wie kann die Landschaft genossen werden ohne Konzentrationseinbussen zu haben? Ich versteh das einfach nicht 🤷‍♂️ … und anhalten gibts bei mir nur um zu pinkeln oder etwas zu Essen bzw. Trinken. Aber in solch ein Loch wie auf dem Bild zu fahren hat schon was reizvolles 😉
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use Privacy Policy