Jump to content

SMY

Moderators
  • Content Count

    1,220
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    45

SMY last won the day on October 2

SMY had the most liked content!

Community Reputation

671 Excellent

Recent Profile Visitors

869 profile views
  1. Vielleicht funktioniert ja auch der Lutz mit den schmaleren Rädchen besser 😉😂😂 Vielleicht würde aber auch die Demontage des Topcases in der Größe eines Einfamilienhauses, gewünschte Verbesserungen in Sachen Handling bringen🤔😂😂😂
  2. https://www.ducati.com/de/de/motorraeder/mig-rr
  3. Kommt darauf an, wie man sich den Tag einteilt. Bin schon morgens um 7.00Uhr mit der Hyper bis 11.00Uhr im Harz gewesen, bevor die große Hitze kam, danach mit der Vespa zum Baggersee bis 19.00Uhr und im Anschluss schön im Garten gegrillt und den Abend ausklingen lassen👍
  4. Hm🤔 Was macht es denn fürn Unterschied, ob es beim Mountainbike oder beim Mopped fahren schlechtes Wetter ist? Stört das weniger beim E-Biken?
  5. Hast sie schon wieder? Was ist bei rum gekommen?
  6. Wer sitzt denn auch schon so, als wenn er ein Holzbrett im Rücken hat😂😂
  7. Man wird zumindest durch die Weiterentwicklungen auf nicht direkt merkliche Art und weise etwas schneller. Ich meine damit, bei eigentlich gleicher Fahrweise geht alles viel besser und man wird dadurch auf „unspektakuläre“ Weise automatisch schneller, ohne besonders waghalsig dafür fahren zu müssen. Besseres Handling, bessere Leistungsentfaltung, bessere Fahrwerke, bessere Reifen, stressfreieres Gefühl, ausstrahlende steigende Sicherheit tun ihr übriges dazu bei. Der Kopf ist freier und das wirkt bei manchem Wunder😉 Ähnlichen Effekt hätte ich beim Umstieg von meiner 10er auf die Hyper! Hausstrecke genauso unterwegs mit der Hyper, aber ohne Kampf auf der letzten Rille. Ich hab dann gemerkt, mit der Hyper geht das gleiche Tempo viel entspannter und unspektakulärer und da geht noch mehr👍 Musste mich da erstmal heran tasten, weil es ein ganz anderes Fahren ist.
  8. Fahr die Probe und lass es wirken👍 Ich bin der Meinung, Du wirst Dich wohl fühlen! Ich würde aber auf jeden Fall ne SP nehmen und eventuell auf ne 821/939 SP zurück greifen. Die 950er sind ergonomisch auch für kleinere Menschen geeignet. Die 821/939 SP sind ganz schöne Langstelzen und decken große Menschen besser ab bzw. wirkt es mit denen auch optisch besser, bei der Größe👍 Dazu noch die Performance (Race) Sitzbank und die Sitzhöhe steigt nochmal um 10mm auf 900mm. Federvorspannung etwas erhöhen und ggf. den restlichen Gabelüberstand von etwa 8mm durchstecken und das Fahrzeugniveau ist nochmal etwas höher! Wenn Du Spaß im Winkelwerk haben willst und nicht unbedingt mehr als 400km Touren fahren möchtest, wäre die 1te Empfehlung immer die Hyper👍
  9. Zum Preis von so einer Glühbirne, bekommst bestimmt nen kompletten Lämmerschwanz. Will doch keiner haben.
  10. Na ja, wie ich schon schrieb, je mehr Assistenten ein Fahrzeug hat, umso mehr verunsichert es viele Fahrer, ob man auch noch ohne fahren kann oder welche Einstellung sie wohl wählen sollten! Natürlich sind ABS und TC ein nettes Feature. ABS ist sicher auf jedem Fahrzeug sehr sinnvoll. Ich bezweifele aber die Entwicklung an, wenn an jeder noch so schwachen Moppete ne TC werkelt. Unsere Vespa 300GTS gibt es jetzt auch mit ABS und TC! ABS ok, aber ne TC bei den furchteinflössenden unbändbaren 23 PS? Für was? Unsere Vespa hat das noch nicht und selbst bei Regen ist nichts kraftvoll genug, um den Reifen zum Durchdrehen zu bewegen. Vielleicht bei Glatteis 😂😂 Ich will damit nur sagen, weil es mittlerweile alle Fahrzeuge haben, suggeriert es dem Kunden, man bräuchte es und sorgt für erste allgemeine Verunsicherungen, als ob sowas heutzutage ohne gar nicht mehr fahrbar ist! Dadurch und durch viele andere Entwicklungen, erscheint es einem schon sehr oft so, als wenn die Gesellschaft immer weichgespülter wird! Fahren tut sich so etwas sehr unspektakulär im Vergleich zu früher. Da kehrt für viele Befürworter der Wohlfühl-Faktor ein und für manche halt Unverständnis über den Sinn. Wer es braucht oder verunsichert ist, nutzt es und die anderen haben halt mehr Spaß, wenn sie die Helferlein ausstellen oder auf ein Minimum regulieren lassen. Beeindruckender fand ich es früher allemal, wenn die Hersteller dem Kunden das selbstständige Regeln mit der Gashand überlassen haben. Ich erinnere mich gerne an die erste R1 von 1998👍 Der erste richtige Leichtbau und 150PS mit Druck ohne Ende. Schub gab es satt und ab 5stelliger Drehzahl hat sie Dir nochmal schön den Tank in die Fresse geknallt, so schnell ist sie gestiegen, wenn man das Gas hat stehen lassen👍😂😂 Pervers und höchst beeindruckend👍 Aber: Man nannte sie auch Witwenmacher! Zu radikal für den unbedarften Otto-Normal-Motorradfahrer! Nachfolgende Modelle wurden dann schon kastriert, was den brutalen Leistungseinsatz anging! Sprich fahrbarer gemacht! Also bei der Hyper braucht man im Prinzip nur das ABS 1 als sinnvoll erachten und kann die TC Off stellen oder Max auf TC1. Was anderes braucht es da nicht! Unbeherrschbaren Druck hat sie ja nicht!🤔
  11. Je mehr Helferlein an Bord sind, desto verunsicherter sind viele Fahrer, als ob es ohne Helferlein gar nicht mehr zu fahren ist! Ist ja nun nicht so, dass die 105-110PS der Hypers „unkontrollierbar“ wären😂😂
  12. Den hier hat er https://www.polo-motorrad.de/de/stretta-ruckstrahler-geschraubt-mit-halter.html?utm_source=awin&utm_medium=affiliate&utm_campaign=176013&awc=11475_1569509758_9023e33ac6be76f37a4ba875f301bcee Ich hab ihn auch montiert, aber im Kotflügel 😜
  13. Guck mal hier ab Seite 26. Die Frage kommt immer wieder mal auf.
  14. ...und Wheelies werden möglich 😉😅
×
×
  • Create New...