Jump to content

Mechanist

Members
  • Content Count

    3,997
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    83

Mechanist last won the day on September 13

Mechanist had the most liked content!

Community Reputation

1,285 Excellent

1 Follower

Personal Information

  • bike
    Ducati Hypermotard 821 SP, YAMAHA TDM 900A, Kymco agility 125
  • name
    Lutz
  • Wohnort/Region
    Oberbergisches Land

Recent Profile Visitors

1,800 profile views
  1. Schätze mal, dass nach der reinen Lehre, nach Basteleien am Ansaug oder Abgastrakt immer eine neue Abstimmung des Motors fällig wird, besonders wenn dieser auf der Renne alles geben muss. Gefühlt und ohne Gewähr, ist aber so Eingriff wie Du ihn machst, mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht schädlich.
  2. @Super-Moto Das ist weise und gut! Ride the road!
  3. Ach so ja, der ESD der 939 dürfte auch schwerer sein als der der 821, auch ein Grund die Lösung vom SMY in Betracht zu ziehen.
  4. Nein natürlich nicht. In den 939 sind ja noch andere Änderungen verbaut. Aber der ESD hat halt einen Anteil am Verlust.
  5. Die 821 wird mit dem Pott der 939 mit Sicherheit leiser sein. Aber Leistung wird es auch kosten, die müssen nicht umsonst parallel zu den restriktiven Emissionsvorschriften den Hubraum erhöhen, um ca. auf dem Leistungslevel zu bleibe. Und ein Euro 4 oder 5 ESD ist halt nicht so frei wie einer mit Euro 3.
  6. OT: War halt eine lebensvereinde Zeit. Der grobe Unfug hörte aber zum Glück auf, wo dann später mal etwas mehr Geld im Portmonee war.
  7. OT: Wir hatten damals in der Jugend- Gang so ein schickes Profilnachschneidegerät, was eigentlich für LKW und Traktorreifen bestimmt war. Bei den guten Metzeler ME77 (den gibt es heute noch) konnte man so nochmal ca. 1,5mm herausholen. 😜
  8. War heute mit dem @HyperHyper u.a. auf der Eisenstraße im Eder/ Lahn/ Sieg Quellgebiet.Eine schön gemütliche Tour zum Schauen nach rechts und links, da geht es nämlich ca. 30km nur durch den Wald. Anbei drei Impressionen, eine von einem Norton Commando 750 Fahrer, denn wir da getroffen haben. Bei so Böcken bekomme ich immer weiche Knie, weil es gibt nur einen Ton und das ist NORTON!
  9. Bis Euro 3 gibt es keine seitlichen Katzenaugen in Schland. Auch ein Grund sich für ein etwas älteres Mopped zu entscheiden.
  10. Sie müssen es gewähren, weil die Lärm- Messungen vor Ort so ungenau sind, dass ist der einzige Grund.
  11. Hallo Gerhard, danke für Deine Reaktion, ich denke wie verstehen uns! Neben dieser rein subjektiven Placebo Anschauung, gibt es ja auch noch den Fakt, dass wenn man Motoren gescheit drosselt, und denen jetz nicht gerade 50% sondern nur 20% wie im Diskutierten Fall, das Gesamtpaket sogar fahrbarer und besser für die LS machen kann. Dort kommt es nämlich nicht sehr sehr auf Höchstdrehzahlen und max. Leistung an, sondern eher um einen satten Drehmomentenverlauf im unteren und mittleren Drehzahlband. Wenn man diese Drosselung über die Nockenwelle und darauf optimierte Einspritzung, spr
  12. Fakt ist leide, dass die einem heutzutage wegen Kleinigkeiten die Füße aufblasen, und diese peinliche Belehren habe ich auch schon erlebt, und zwar von Beamten wo ich fast schon, vom Lebensalter her, deren Großvater sein könnte. Die machen m.E. allerdings nur ihren Job, und die Richtung scheint mir in Null Toleranz zu weisen.
  13. Stelle die SP in das beheizbare Topcase, und alles wird gut.
  14. Ja ja, die berühmte premium Marke Ducati. Die ist so premium, dass im nächsten Winter eine komplette Fahrwerksrevision buchen muss, und das bei einer Laufleistung wo bei der TDM das erste mal Ventilspielkontrolle angesagt war. Ich finde meine SP spitze, aber verarschen lasse ich mich nicht durch die Sprüche der Werbemenschen. Ducati ist teuer und die Qualität ist m.E. nicht auf dem Level der meisten vergleichbaren Reiskocher. Wenn man das akzeptiert und gewillt ist den Preis zu zahlen, ist die SP ein super Mopped.
×
×
  • Create New...