Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 02/11/2020 in all areas

  1. 9 points
    Ich glaube drei. Bei mir gings die Tage auch ein bisschen weiter. Die Folie kam runter. Die ging mir an paar Stellen leider hoch. Also habe ich sie kurzerhand wieder runter geschmissen und den kompletten Lacksatz zum Lackierer gebracht. Jetzt kommen nur noch ein paar schwarz glänzende Highlights drauf. Allerdings muss ich damit noch ein bisschen warten. Der Lack muss erst noch ein bisschen ausgasen. Des weiteren habe ich endlich meine komplette Rastenanlage in schwarz seidenmatt gepulvert. Ich finde das kommt nochmals deutlich besser als das silber. Aber schaut selbst:
  2. 8 points
    Hallo Ducati-Liebhaber, Schrauberfreaks, Schräglagenheizer, Tourenschwärmer und Herzblutfahrer! Seit dem 10.02.2020 ist die Stein-Dinse GmbH neuer Sponsor in diesem Forum. Für alle die uns noch nicht kennen, möchten wir uns hier einmal kurz vorstellen: Seit über 35 Jahren importieren und vertreiben wir Zubehör und Ersatzteile für italienische Motorräder. Wir können z.B. das gesamte Angebot von Ducati, Moto Guzzi und Piaggio liefern. Das anfangs auf die Marken Moto Guzzi und Ducati ­konzentrierte Programm konnten wir bis heute auf alle führenden italienischen Motorradhersteller erweitern. In unserem Firmensitz in Braunschweig/Schwülper stehen über 40.000 verschiedene Artikel auf 7.000 m² Lagerfläche auf Abruf zu eurer Verfügung. Egal in welcher Ecke der Welt ihr seid, wir beliefern euch schnellstmöglich. Wer bis 15 Uhr bestellt, dessen Paket wird noch am selben Tag verschickt. <Werbedeutsch an> Der nahe Bezug zu euch und eurem Motorrad steht für uns genauso hoch im Kurs, wie die hohe Quallität, die vielfältige Auswahl und der faire Preis. </Werbedeutsch aus> Kurz und knapp: Wir möchten euch gute Sachen zu fairen Preisen liefern, damit weiterhin möglichst viele Biker Spaß an ihren Motorrädern haben können. Wir freuen uns hier im Forum vertreten zu sein und halten euch über unsere neusten Angebote auf dem Laufenden. Natürlich stehen wir euch für Fragen gerne zur Verfügung. Gruß Carsten Stein-Dinse GmbH Folgt uns auch auf: facebook: https://facebook.com/Stein-Dinse instagram: https://www.instagram.com/stein_dinse
  3. 7 points
    Da ich im Forum noch versprochen habe das ich Bilder hochlade, möchte ich jetzt nach Abschluss des Winterprojekts dies noch nachholen. Gemacht wurden: - Komplett Lackierung Matt Anthrazit Metallic - Felgen Pulvern in Metallic Candy Rot Lasur -> Bin nicht zufrieden mit dem Ergebniss, da die Hintere Felge einfach zu wenig Farbe abbekommen hat (Lackierer macht sie mir ende Saison Gratis nochmals Neu) - Gabel Service mit Anpassung und Lackierung. - Termi umbau -> Da ich diesen gebraucht gekauft habe, hatte die Anlage polierte stellen von der Schelle. Ich habe diesen dann komplett neu mattiert und ein neues Termi Logo montiert. da ich nicht wieder Polierte stellen möchte, habe ich Stärkere Federn verbaut. -> Anlage hält bombe. - Handguards von der 939 -> Heute bei Probefahrt bemerkt das die Blinker ohne die Widerstände anfangen zu spinnen.. daher muss ich das noch nachbessern. - Racing Sitzbank -> Danke nochmals an @Knacki - das Normale gedöns, Zahnriehmen, Kettenkit, Reifen, Bremsflüssigkeit, Spiegel weg Was ich noch nachholen möchte: - Abstimmung des hinteren Dämpfers, das es dann harmonischer mit der Gabel funkt. - Die Blinker baustelle -> hatte mal gehört die seien doch wichtig ^^ - Mapping von Tom Hauri -> es wird doch mal zeit, und wenn schon ein Mapping dann ein Richtiges. Liebe Grüsse aus der Schweiz
  4. 5 points
    Tonti Rahmen modifiziert von Radical Guzzi, 1200er Griso Motor mit 1400er Zylindern, Kolben und schärferen Nockenwellen 130 PS 140 NM soweit ich weiss aber schaun mr mal... Gruss Klaus
  5. 5 points
    also ich bekomme eine Youngtimer Erstzulassung 1983 ist gerade in Arbeit...😋 Gruss Klaus
  6. 5 points
    Hallöchen Ducati-Liebhaber! Noch eine kleine Ergänzung unsererseits, da die Frage aufkam: Solltet ihr bei uns bestellen, gewähren wir euch gerne einen kleinen Rabatt auf eure Bestellungen. Schreibt mir dafür gern an die E-Mail smichailoff@stein-dinse.com euren Profillink, damit ich euch dafür freischalten kann, sofern ihr bereits Kunde bei uns seid. Bei sonstigen Fragen, Bestellungen oder Anregungen stehe ich euch auch gern unter dieser E-Mail-Adresse oder der Telefonnummer 0531 123300-34 zur Verfügung. Wir freuen uns auf euch! Gruß Shanice Stein-Dinse GmbH
  7. 4 points
    Ich würde das befürworten! Ab 800-1000 euro tut´s auf alle Fälle weh und die paar Idioten werden vielleicht doch weniger was uns alle das fahren immer schwerer machen. Ironie ON Vielleicht löst ja auch "Corona" das Problem der zu vielen Biker und genervten Anwohner!?! Ironie OFF 😂
  8. 3 points
    Wasserstoffautos haben keine Reichweitenprobleme und sind schnell betankt. Das erhöht die Akzeptanz in der Bevölkerung; damit eventuell auch die Kaufbereitschaft. Durch steigende Verkaufszahlen besteht dann die Chance auf sinkende Fahrzeugpreise. 100 km ca. 10,- Euro "Treibstoffpreis". Zur Erzeugung des "tankfertigen Treibstoffs" wird Energie (Strom) benötigt. Wenn man die Zeit hat auf Sonnenschein (Voltaikstrom) und/oder Wind (Windkraftstrom) zu warten kann die Ökobilanz somit sehr gut sein. Ansonsten darf man nicht vergessen daß nur 20 % der Weltemisionen aus Transport und Verkehr kommen; inclusive Chinesen-Ebay-Besteller; Kreuzfahrttouristen und Hypermotard -Fun-Fahrer. Das ist nicht "Nix" , aber die restlichen 80 % kommen aus der Industrie sowie schlicht und ergreifend vom weltweitem Heizen mit fossilen Brennstoffen. Wir sind einfach zu viele Menschen (Tendendez leider noch stark steigend) auf diesem Planeten. Klingt zwar "Off Topic" gehört aber irgendwie m.E. zum Thema.
  9. 3 points
    Jepp, das kann ich tatsächlich. Ich habe mich lange mit diesem Thema beschäftigt. Ein paar Videos sind dabei auch zusammen gekommen. Ich nutze dafür meinen YouTube Acc. Die Videos habe ich aber auf nicht Öffentlich geladen. Somit können nur Leute mit dem direkten Link zum Video was damit anfangen. Ich habe Anfangs tatsächlich jede Fahrt gefilmt und dann später mehr oder weniger zurecht geschnitten. Das ganze ist recht mühselig. Wenn man dann auch noch mehrere Kameras benutzt ist das echt Zeitaufwändig. Um dem Thema mehrere Cams entgegen zu wirken habe ich mir letztendlich eine Insta360 One X geholt. Die filmt in alle Richtungen und man kann sich in der Postproduktion den entsprechenden Ausschnitt aussuchen. Finde ich deutlich angenehmer. Aber was soll ich sagen, ein Video MUSS im Vorfeld geplant werden. Einfach drauf los und schauen was dabei raus kommt bringt nichts. Und die beste Cam bringt dir nix wenn sie daheim liegt... Was bei mir in letzter Zeit immer häufiger vor kam. Auch der Akku ist so ne Sache. Kommt ein geiler Moment den es lohnt zu Filmen ist dieses Mistding leer... Also auch wieder Müll. Jetzt habe ich mir das neue Sena 10C Evo geholt. Sena nutzen wir im Freundeskreis alle. Kommunikation ist wirklich nicht schlecht. Gerade wenn man in ner Gruppe unterwegs ist und manche mal wieder am ausrasten sind. Somit hat man immer noch Kontakt. Also ist das Sena eh immer dabei. Das 10C Evo hat eine 4K Cam on Bord. Hat ne anständige Cam Quali und nimmt sogar den Ton mit auf. Ich finde das die, FÜR MICH, beste Lösung. Muss halt jeder für sich entscheiden. Allerdings ist das Ding nicht günstig. Ich glaube UVP 479€. Bekommen habe ich es, dank Rabattgutschein für 329€. DAS war es mir dann wirklich wert. Die Insta ist bei größeren Touren im Rucksack. Somit kann man bei Stopps mal geile Videos machen und zur Not auch mal an den Lenker packen. Im Mai geht es an den Gardasee. Da wird sie garantiert des öfteren eingesetzt. Zum Thema Halterungen. Ich nutze diese und bin mit allen tatsächlich ausnahmslos zufrieden. https://www.amazon.de/gp/product/B07WFF2S3G/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o03_s00?ie=UTF8&psc=1 https://www.amazon.de/gp/product/B005HY4TXS/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o04_s00?ie=UTF8&psc=1 https://www.amazon.de/gp/product/B01GCKO9Z8/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o09_s00?ie=UTF8&psc=1 https://www.amazon.de/gp/product/B07F9WBLY6/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1 Und diese beiden sind meine absoluten Favoriten: https://www.amazon.de/gp/product/B0156MFBI2/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o02_s00?ie=UTF8&psc=1 https://www.amazon.de/gp/product/B01L2CQCJC/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o02_s00?ie=UTF8&psc=1 Postproduktion mache ich am Mac mit Bordmitteln. iMovie ist für mich vollkommen ausreichend. Für die Insta gibts dann noch ein eigenes Programm. Damit stelle ich den Aufnahmewinkel ein. Den Schnitt mache ich dann wieder mit iMovie. Insta Videos kann man sogar sehr gut, sogar fast noch einfacher als am Mac/PC, auf den Smartphones bearbeiten. Da kommen auch geile Ergebnisse bei rüber. Hier mal ein Video von mir mit dem Sena. Es war mein erstes mit dem 10C Evo. Das bei 01:10 ist übrigens meine Hupe Und hier mal ein kleiner BikePorn mit der Insta. Nur mal auf die schnelle gemacht. Hatte die Dateien grad auf dem iPhone Ach, ganz vergessen... Die DJI Osmo Action hatte ich ja auch noch Die hab ich im Urlaub genutzt und auch paar schöne Aufnahmen damit rein geholt... UND BITTE SCHREIBT MIR NIX VON WEGEN ZU SCHNELL, STOPPSCHILD ÜBERFAHREN ODER ÄHNLICHES... DARUM GEHT ES HIER NICHT!!!
  10. 3 points
    ch habe mich mal eine Zeit lang mit dem filmen und der Aufbereitung des Materials "Magix Video Deluxe" beschäftigt. Meine Erfahrung.... Wenn man brauchbares/zeigbares Videomaterial erzeugen möchte, dann geht das NICHT in dem man sich eine Kamera anschnallt, los fährt und das ganze dann mit ein wenig Musik unterlegt. Ein einigermaßen brauchbares Video das nicht nach 30 Sekunden schon langweilig wird braucht unterschiedliche Kameraeinstellungen, gerne auch einen Plan wie und was das Video aussagen soll und ein brauchbares Schnittprogramm. Von wiederholenden Aufnahmen der gleichen Szene um etwas anständiges hinzubekommen mal ganz abgesehen. Letztendlich musste ich für mich feststellen das mir zwar das schneiden und bearbeiten des Videomaterials Spaß macht, das filmen selber aber nicht. Das liegt einfach daran das das eigentliche Hobby "Mopped fahren" komplett in den Hintergrund tritt um einige anständige bewegte Bilder einfangen zu können. Es mag sein das es für viele reicht wenn sie sich ihre eigenen stundenlangen Videos anschauen, in dem sie eine nicht enden wollende Landstrasse entlang fahren auf der nichts passiert. Wem das reicht...ok. Mir wurde das sehr schnell sehr langweilig. Ich habe die gesamte Filmerei wieder dran gegeben aus besagten Gründen. Es kostet einfach zuviel Zeit und gibt "mir persönlich" zu wenig zurück. Im Anhang mein erstes und "fast" letztes Video.....sehr viel Aufwand für sehr wenig Benefit. Edit: Verdammt....und wie man sieht, kann ich es nicht einmal anständig hoch laden. Und löschen kann ich es leider auch nicht mehr 😞 erstes Video klein.mp4
  11. 3 points
    Schrittbogenlänge =/= Sitzhöhe Das ganze ist doch kein Voodoo, wenn beide die gleiche Sitzhöhe haben und der Abstand zu den Fußrasten gleich ist, handelt es sich um Einbildung. Sowohl die Sitzbank als auch die Form erlauben einen angenehmeren Schrittbogen, somit kriegt man die Füße bei gleicher Höhe leichter runter.
  12. 3 points
    Ihr habt probleme,... 😉 Mit meinen gigantischen 172cm machte ich mir sorgen, ob ich bei der 950 sp überhaupt auf den boden komme, oder ich gezwungen bin, die normale 950 zu holen. Mehrfahre proben haben es aber glücklicherweise bewiesen. Eine SP wird es werden
  13. 3 points
    Das grundsätzliche Problem hier ist meiner Meinung nach die Tatsache, dass man in Foren einfach keine vernünftige Diskussion führen kann, weil es kein Gespräch in Echtzeit ist. Zudem fehlt die Körpersprache und Mißverständnisse entstehen viiiiiel schneller als in einem persönlichem Gespräch. Deshalb halte ich mich persönlich so weit es geht aus derlei Gesprächen raus. Ich finde übrigens nicht, dass Du Dich jetzt irgendwie schlecht fühlen musst, Anke. Die andere Seite hat nicht wirklich zu einem vernünftigen Gespräch beigetragen ... (meine Meinung 😉 ) Gruß, Uli
  14. 3 points
    ACK gleich Einverstanden, IMO gleich Meiner Meinung nach. Sind Abkürzungen aus dem Usenet, lange vor dem Web, werde mich aber bessern.
  15. 3 points
    Wenn ich ganz enge Kurven mit Engine High fahre, ist mir das schon viel zu giftig, insbesondere mit der leicht verzögerten Gasannahme "ist zwar nur ein Wimpernschlag, stört mich aber trotzdem". Was soll das erst werden wenn ich die Karre noch kürzer übersetzen würde ?.....Und steigen tut das Vorderrad eh im ersten, egal ob aus der Kurve oder auf einer Geraden. Fahrt einfach mal ein paar Tage einen Vierzylinder. Wenn man sich danach wieder auf die Hyper setzt, würde niemand mehr auf die Idee kommen die Karre kürzer zu übersetzen. Ganz im Gegenteil....jeder wird da erst mal wieder überrascht sein wie einem die Karre aus dem Drehzahlkeller ins Kreuz tretten kann 😉 Aber ist wie immer nur meine ganz persönliche Sicht der Dinge 🙂
  16. 3 points
    Die 939er ist meiner Meinung nach per se schon mehr Sumo als die 950er. Und "anfühlen" und "aussehen" sind ja auch 2 paar Schuhe 😉
  17. 3 points
    nicht ganz....wenn du kein Profil mehr hast.....;-)
  18. 3 points
    IMHO sollte 'Off topic' nicht bedeuten sich 'auszukotzen'. sowas wie eine 'zivilisierte' diskussion sollte doch schon möglich sein? @all: oder?
  19. 3 points
    Grundsätzlich gut gemacht, die Farbe vorher hatte m.E . aber mehr.....wie soll ich sagen.....Stil.
  20. 3 points
    Am besten bin ich mit 18 Kurven gefahren glaube ich. Mit 15 Mofa, dann 50er, dann 80/125er Mokick dann endlich Motorrad. Was bin ich da ohne Angst in die Kurven gewetzt! Dann irgendwann wars wohl zu viel und 2 schwere Unfälle (vom ersten habe ich mich noch nicht klein kriegen lassen) und Wirbel- sowie Rippenbrüche haben mich eines besseren belehrt. Bin wohl doch nicht aus Stahl 😅 hat dann lange gedauert wieder sicher fahren zu können... Will damit sagen, auch wenn das Video und andere immer sagen, man soll keine Angst haben und einfach rein in die Kurve, zur Not mehr drücken als man eigentlich bereit war und das geht schon gut... Ja und Nein. Praktisch ist das schon so und das richtige anfahren von Kurven ist sehr wichtig. Aber jeder der sich unsicher ist sollte Fahrkurse machen, hat mir ungemein geholfen. Und ich habe mir noch ein Unfallmotorrad für wenig Geld gekauft und mit diesem "geübt", wieder sicher zu werden. Da war dann zumindest eine Angst weniger. (Dass das Ding teuer ist und kaputt geht 😅)
  21. 2 points
    ich habe es gerade mal runter geladen. Sehr schönes Werk - THX!!!
  22. 2 points
  23. 2 points
    Die schaust beim bearbeiten paar mal an danach verschwinden sie auf der Festplatte zu all den Urlaubsvideos und Fotos! Und wenn wir dann mal alt und Dement sind schauen wir uns die Videos an und können uns an nichts mehr erinnern!😂
  24. 2 points
    Moin danke schonmal für die Infos👍 Nein ich möchte das nur Privat nutzen und ein paar schöne Erinnerungen haben. Dieser Thread muss ja nicht nur meine Fragen erläutern, sondern kann ja für jedermann hilfreich sein. Hier können ja z.B auch bezüglich Bildbearbeitung vorher / nachher Filmchen gezeigt werden und die entsprechenden Tipps wie bzw. mit was man das gemacht hat. Jeder kann sich hier gerne beteiligen🙏 Desto mehr Wissen bekommt man darüber👍
  25. 2 points
    Fährt ein Freund von mir semi professional. Der hat eigentlich mindestens jedes halbe Jahr ein gebrochenen Arm oder ein gebrochenes Bein. Rippen gehören natürlich auch dazu 😅 Aber er feierts trotzdem 🤦🏻‍♂️
  26. 2 points
    Servus aus Bayern, genauer gesagt nähe Augsburg. Wollte mich nur kurz vorstellen, mein Name ist Roman und bin jetzt seit kurzem Hypermotard Besitzer und zwar von einer wunderschönen 939 SP. Leider noch nicht mit meiner eigenen gefahren (danke Winter), aber freue mich auf die nächste Saison wie ein Schnitzel Denke mit meinen 21 Jahren zieh ich den Altersdruchschnitt hier etwas nach unten, genauso wie mit meiner, für mein Alter etwas außergewöhnlichen Motorradkombination. Fahre aktuell noch eine BMW GS 1150 und war vor der Hyper Besitzer einer 690er KTM. Freue mich jetzt aber natürlich auf eine schöne und unfallfreie Saison 2020 und auf ein paar nette Gespräche und Tipps hier im Forum.
  27. 2 points
    Massig fragen. Und ich könnte alle beantworten nur heute keine Zeit dafür mehr. Morgen führe ich das weiter aus, wenn ich Zeit finde. Kurz und knapp. Mit einer 7 Black machst du nichts falsch. Die 8er kann nichts wirklich besser (minimal) und der integrierte Standfuß hat schwächen. Ja die Klebepads kleben sehr gut, wichtig ist hier nur. Echte von GoPro zu kaufen! Ohne Gewalt oder Föhn gehen die nicht von selber weg. Kann man bedenkenlos vertrauen. Aber mit Föhn klappt es sehr gut. Ich persönlich entferne sie immer vor dem Winter und mache frische dran! Sonst bekommst du sie echt nimmer sauber weg. Ich habe sowohl Helm Montage als auch am Lenker (Hypersmooth mega wichtig). Am Lenker ist es an einer Kugel von Desmoworld, welche an dem Gewinde der Spiegel montiert ist. Am Helm seitlich da mich oben drauf montiert stört. Der Wind ist da ab 140km/h dann dein Feind. Habe noch einen Saugnapf, hält auch Bombe. Aber bei sehr häufiger Benutzung lässt es nach. Ohne Profi sein zu müssen kannst das mit der GoPro eigenen Software Quick/Studio machen. Ansonsten Vegas/Adobe Premiere. Mikrofon ist nur gut wenn du ein geschlossenes Gehäuse benutzt (Supersuite). Ansonsten mit dem Wind völliger Müll.
  28. 2 points
    Ey ist das weit im Norden/Westen. Kommt Mal bissl runter
  29. 2 points
    Wenn man mit Ruhe daran geht ist es auch für einen Laien wie mich nur noch halb so wild.
  30. 2 points
    Die Hypermotard von SC Project ähnelt der von Peter. Mir gefallen die roten Akzente auf Sitzbank, Tank und Lichtmaske. Gefallen mir beide richtig gut.
  31. 2 points
    Sorry @Mechanist aber mit deinen Abkürzungen kann ich immer noch nix anfangen 🙄🙄 bzw. ich kanns mir nicht merken. Schreib halt einfach normal so daß ICH das auch verstehe
  32. 2 points
    so werde ich es nun auch handhaben denke ich. Mal danke für euren Input. Gerne dürfen sich natürlich auch weitere melden, was für eine Übersetzung sie fahren und wie zufrieden damit 👍 Update 14er Ritzel ist mal bestellt 👍
  33. 2 points
    Die 939 ist dank E4 einfach wirklich zu lang übersetzt, mit 14er Ritzel kommt man der Wohlfühlzone deutlich näher, kompakte Rechtskehren können/müssen teils im 1. gefahren werden, linke schaffst Du überwiegend im 2. Wheelies passieren nicht übermäßig, liegt evtl. am Pilotengewicht und Sitzposition
  34. 2 points
    Ich fahre vorne immer 1 Zahn weniger. Noch nie Probleme gehabt. ~ 100TKM. -1 Zahn am Ritzel ~ 7% kürzer übersetzt. + 2 Zähne hinten am Kettenblatt ~ 5% kürzer übersetzt. Vorteil: zieht von unten besser durch, kein Ruckeln, wenn man im 3-en Gang schön 50 km/h durch die Ortschaft fährt. Nachteil: Verlierst etwas an Topspeed, Spritverbraucht steigt minimal. Ritzel muss öfter getauscht werden, weil er schneller verschleißt. Mir persönlich macht -1 Zahn am Ritzel mehr Spaß. Topspeed ist mir egal. Kannst selber testen, Ritzel kostet um die 20€.
  35. 2 points
    Sieht gut aus Peter „Stealth Optik“👍 Was mir aber gar nicht gefällt, ist die Optik des Lenkers von Vorne. Durch die Positionierung der beiden Behälter genau dort, wo der Lenker eigentlich geschwungen ist, sieht die Form nach einem U aus, wo zwei Stummel dran hängen. Das wirkt Original schon so! Dazu ist mir der Lenker zu hoch. Sieht so aufgesetzt aus und passt nicht so schön in die Linie der Hyper. Vor allem noch verstärkt durch die fehlenden Handguards. Ein schwarzer SP Lenker von der 821/939 und ggf. das Carbon Windshield der 950 könnten das von der Oberlinie wieder etwas stimmiger machen oder sogar auch noch die Handguards für die KTM (ich glaube von SW Motech waren die). Ich hoffe Du weißt was ich meine. Ich versuche es mal zu erklären: Das U hat etwas von M-Lenker Optik
  36. 2 points
    Nochmal zur roten Feder. Wie immer bei mir: Quick an Dirty. 2K Spraydose für 19,90: Ich wusste gar nicht daß der 2K Lack sich für den ungeübten Laien (ich) so gut verarbeiten lässt im Vergleich zu 1 K Lacksprays. Der wars: https://www.123lack.de/2k-spruehdose-ducati-473.101-ducati-rosso-motorradlack-glaenzend Grüße
  37. 2 points
    Ich habe auch keine Handprotektoren mehr drauf und eine Lenkererhöhung habe ich auch :-).....Fühlt sich für mich aber eindeutig nach Supermoto an 🙂. Und Gelb/Gold bedeutet "Öhlins" und das riecht immer ein wenig nach Racing. Ich liebe es 🙂
  38. 2 points
  39. 2 points
    Bald wird es wärmer😊👍
  40. 2 points
    Ich war heute beim Sattler und der hat entsprechende Schaumstoff-Blöcke da gehabt zum Unterlegen. Er macht nun den Sitz, dann fahre ich probe, dann passen wir gegebenenfalls an und dann kommt der neue Sitzbezug drauf. 🙂 Danke für Eure Ratschläge, wenn die Sitzbank (in 2 Wochen, denn ich bin jetzt mal eine Woche im Schnee...) fertig ist stelle ich hier ein Bild davon ein. 🙂 LG, DocNob
  41. 2 points
    @SMY könntest Du hier bitte mal wieder eingreifen? Es gibt hier mal wieder Kollegen und vor allem KOLLEGINNEN die sich massiv im Ton vergreifen!!! DIESER Thread hier hat in DIESEM Forum eh keinerlei Daseinsberechtigung. Sowas darf gerne in einem Landwirtschaftsforum ausdiskutiert werden. Was dabei rauskommt wenn jemand ein Thema eröffnet von dem er/sie absolut keine Ahnung hat und dann noch ausfallend gegenüber Leuten die anderer Meinung und Ansichten sind, sieht man hier und ist einfach lächerlich!!!!!!!!!!!!! Diese Einladung traue ich Dir auch noch vollstens zu!
  42. 2 points
    Zauderer gibt halt seine Erfahrung wieder! Ist doch OK Die Bauern bei uns am ortsnahen Rand haben alle Geld (durch Verkauf von Baugrund) wie Dagobert Duck und betreiben den Hof nur noch als Hobby und zum Abschreiben für das Business der Kinder. Die Kleinen die nicht investieren, in moderne Maschinen etc., verrecken nach und nach! Letzteres, liebe Motorradfreunde, ist aber in so ziemlich jedem Bereich so!
  43. 2 points
    Warum nicht das Motorrad mitnehmen und vor Ort Sitzprobe machen? Der Sattler kann dann unterlegen und Du spürst ob es passt. Dann muss nicht alles paar Mal umbauen lassen. Aber das musst Du natürlich selber entscheiden.
  44. 2 points
    Hallo Ducati-Liebhaber, Schrauberfreaks, Schräglagenheizer, Tourenschwärmer und Herzblutfahrer! Seit dem 10.02.2020 ist die Stein-Dinse GmbH neuer Sponsor in diesem Forum. Für alle die uns noch nicht kennen, möchten wir uns hier einmal kurz vorstellen: Seit über 35 Jahren importieren und vertreiben wir Zubehör und Ersatzteile für italienische Motorräder. Wir können z.B. das gesamte Angebot von Ducati, Moto Guzzi und Piaggio liefern. Das anfangs auf die Marken Moto Guzzi und Ducati ­konzentrierte Programm konnten wir bis heute auf alle führenden italienischen Motorradhersteller erweitern. In unserem Firmensitz in Braunschweig/Schwülper stehen über 40.000 verschiedene Artikel auf 7.000 m² Lagerfläche auf Abruf zu eurer Verfügung. Egal in welcher Ecke der Welt ihr seid, wir beliefern euch schnellstmöglich. Wer bis 15 Uhr bestellt, dessen Paket wird noch am selben Tag verschickt. <Werbedeutsch an> Der nahe Bezug zu euch und eurem Motorrad steht für uns genauso hoch im Kurs, wie die hohe Quallität, die vielfältige Auswahl und der faire Preis. </Werbedeutsch aus> Kurz und knapp: Wir möchten euch gute Sachen zu fairen Preisen liefern, damit weiterhin möglichst viele Biker Spaß an ihren Motorrädern haben können. Wir freuen uns hier im Forum vertreten zu sein und halten euch über unsere neusten Angebote auf dem Laufenden. Natürlich stehen wir euch für Fragen gerne zur Verfügung. Gruß Carsten Stein-Dinse GmbH Folgt uns auch auf: facebook: https://facebook.com/Stein-Dinse instagram: https://www.instagram.com/stein_dinse
  45. 2 points
  46. 2 points
    hab den gleichen. Sonnenblende brauchst du nicht. Das schwarze Visier reicht vollkommen aus. Bei mir war auch ein normales Visier dabei.
  47. 2 points
    Exakt. Nun fühlt man sich persönlich angegriffen, weil ich die kunder bunte Welt nicht teile 🤣 Eine andere Meinung wird schlicht nicht akzeptiert. 🤮 Nene, muss natürlich eine persönliche fede sein. Ganz klar. Liebe Anke, jede Person hier im Forum geht mir vollkommen am bobes vorbei Sobald ich den Browser schließe denke ich keine Sekunde über dieses Forum nach, da ich ein echt geiles privates Leben habe 😘
  48. 2 points
    Und genau weil IMMER genau so was bei solchen Diskussionen rauskommt, haben solche in einem Motorrad Forum nichts verloren...
  49. 2 points
    Ich kenn die Hyper nicht anders als mit Crosshelm!!! Hören tust wohl besser als mit einem Integral. Hab oft nen Schock weil ich denk am Motor ist was, dann war es irgend n Rasenmäher etc. an dem man gerade vorbei gefahren ist. Bei meinem Unfall mit 17 im Dorf mit gerade mal 55km/h war am Crosshelm der Kinnschutz (links) gebrochen! @Mechanist du bist sonst echt einer der vernünftigsten Schreiber hier! Aber so würde ich nicht mal zum Baden fahren. Wenn da was passiert trinkst X Monate aus der Schnabeltasse! Ein lecker medium gebratener Zwiebelrostbraten kannst dann auch nur noch püriert genießen. Bin aber nicht eure Mudder!!!😂
  50. 1 point
    Zeltpatz weiß ich da auch keinen. Wenn ihr so etwas nicht findet dann mietet euch ein Zimmer in Cattolica. Dann aber so dass die Mopeds irgendwo im Hinterhof stehen, jedenfalls nicht eingesammelbereit an der Straße. Angeblich wird zur WDW viel geklaut.
×
×
  • Create New...