Jump to content
Helmut

Hyper 950/939 Trockenkupplung

Recommended Posts

Mag mir jemand erklären, wozu das gut sein soll?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vorteile: Rasseln, Old School Optik, eventuell kein Lammellenabrieb im Öl

Nachteile: Rasseln, Old School Optik, mehr Verschleiß, bei Umbauten eher Undichtigkeiten möglich, schlechter dosierbar

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat grundsätzlich mehrere Vorteile, arbeitet immer gleich gut und trennt auch besser, egal wie kalt/warm das Öl ist, kann mehr Kraft übertragen und du hast kein Abrieb im Öl🤷‍♂️ 

In der MotoGP haben se alle eine...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

und man bekommt auch gleich und sofort Probleme mit dem lieben Gesetzesgeber

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 29.2.2020 um 20:27 schrieb Duffyhs:

und man bekommt auch gleich und sofort Probleme mit dem lieben Gesetzesgeber

 

mimimi.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 29.2.2020 um 20:27 schrieb Duffyhs:

und man bekommt auch gleich und sofort Probleme mit dem lieben Gesetzesgeber

Ist auch mein Argument, aber wem illegal lieber ist, möge sich mal überlegen warum die meisten Mopped Hersteller keine Trockenlupplungen mehr verbauen, sogar bei extremen Sportböcken nicht.

M.E. hat sich die Trockenkupplung abseits der MotoGP vollkommen überlebt.

Aber wer gerne für teuer Geld seinen Bock in eine Rappelkiste umrüsten möchte, bitte gerne von mir aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

SaulGoodman
sehr unnöiger Kommentar, bist du früher KTM gefahren ?
so reagiert man nämlich hier nicht wirklich, wir sind erwachsen 

  • Confused 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

doch, ICH schon

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb Duffyhs:

doch, ICH schon

Jetzt hör mal bitte auf zu singen. Du bist ganz offensichtlich eingeschnappt, wirfst mit diesen Stereotypischen Schwachsinns Aussagen um dich und begreifst dabei nicht wie viel dass eigentlich über dein Wesen aussagt.

Wenn der Werte Herr Helmut bock hat seine karre auf eine Rappelkiste umzubauen,ist verdammt noch Mal sein gutes Recht. Ich denke das Helmut intelligent genug ist selbst zu begreifen was für vor- und Nachteile dass mit sich zieht. Dazu braucht der Mann "DICH" nicht. Und ich denke dass auch 99% der anderen Forenuser hier sich dieser Gefahr durchaus bewusst sind. Also wozu diese aussagen? Unterstützt den man doch mal lieber in technischen Aussagen anstatt mit so einer scheiße um die Ecke zu kommen. Aber für das technische fehlt dir das Know-how,richtig ? Also warum redest du dann ?

So ein Verhalten will mir einfach nicht in den Kopf. Und du willst mir ein von "erwachsen" erzählen ? 😄 

 

Zum Thema zurück:

Die Vorteile der Trockenkupplung ist wie schon erwähnt die bessere Trennung. das Öl wird nicht aufgeschäumt und die Kupplung ist leichter zu bedienen. Außerdem hat man keine Ablagerung im heiligen Motoröl was dem filtern, sieben und Motor natürlich zugute kommt. Weiterer Vorteil ist z.b. das einfache Servicen der Kupplung. Schneller und unkomplizierter hat hier noch niemand die Beläge gewechselt. 

 

Die Nachteile sind wohl auch hinreichend bekannt. Hohe thermische Belastung und Witterungsbedingungen kann die Kupplung schneller verschleißen lassen.

Ob dass typische rasseln ein nach oder Vorteil ist, kann jedem Besitzer selbst überlassen werden. Außer hier findet sich wieder irgendein Ur-deutscher der nur das "ICH" im Kopf hat und sich von der Geräuschkulisse belästigt fühlt. Dann ist der Fall ja klar.

Ob der Umbau jetzt 2400€ wert ist sollte auch jedem selbst überlassen werden. Man sollte nur bedenken dass 2400€ verdammt viel Geld sind und besser investiert werden könnten wenn man nicht zwingend auf die Vorteile der Trockenkupplung angewiesen ist.

  • Confused 1
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass eine Trockenkupplung verboten ist wusste ich nicht. Von daher schon eine Information. Was man letztlich macht ist jedem selbst ünerlassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Tarydium:

Dass eine Trockenkupplung verboten ist wusste ich nicht. Von daher schon eine Information. Was man letztlich macht ist jedem selbst ünerlassen.

Die sind nicht verboten. So ein Quatsch. Wo steht das ? Nur das nachrüsten wird schwierig weil kein TÜV Prüfer der Welt dir das Eintragen wird. Alleine schon aufgrund des Geräuschpegels wirst du da ganz ganz schlechte Karten haben. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

ich denke der SAUL hat schlecht geschlafen, oder er ist schlicht und ergreifend nur .....
und wirft mal mit Phrasen um sich
wir 2 werden keine Freunde mehr werden, will ich auch gar nicht, GOTT SEI DANK
und jetzt ignorier mich doch einfach, wenns nicht konveniert.

ansonsten schreib mir eine PN und lass die anderen Forumsmitglieder in Ruhe mit unqualifizierten Aussagen, und Anschwärzungen ohne Hintergrundwissen über die andere Person.

wenn man keine Eintragung bekommt, dann wird sie wohl auch nicht zugelassen sein, sprich verboten

Edited by Duffyhs
  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb SaulGoodman:

 

 

 

 

 

Die Nachteile sind wohl auch hinreichend bekannt. Hohe thermische Belastung und Witterungsbedingungen kann die Kupplung schneller verschleißen lassen.

 

Trockenkupplungen lassen sich in der Regel auch schlechter dosieren als die Mehrscheiben- Lamellenkupplungen im Ölbad laufen, was auf der Renne wumpe ist, aber im Alltagsbetrieb lästig sein kann.

Und insgesamt wird es auch so sein, dass die modernen Kupplungen die im Ölbad laufen konstruktiv besser optimiert werden können, weil die Betriebsbedingungen konstanter sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man muss doch nicht dieses „Poser-Set“ nehmen. 
Stattdessen nicht ausgefräster Gehäusedeckel, geschlossener Deckel. 
Fertig.

Man hört die Kupplung dann zwar nicht so deutlich, und der Abrieb kann nicht raus - aber eben auch nicht ins Öl. 

Ich fahr’ übrigens seit Jahr und Tag mit offenen Kupplungsdeckeln (an anderen Modellen). 
Ich hab’ damit kein Problem. 
Und „der Gesetzgeber“ hatte in den letzten 20, 25 Jahren auch keins - zumindest, was mich betrifft. 
 

@Mechanist Gerade auf der Rennstrecke kann die Trockenkupplung ausschlaggebend sein, zumindest was den Start betrifft. 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb fözzi:

 

@Mechanist Gerade auf der Rennstrecke kann die Trockenkupplung ausschlaggebend sein, zumindest was den Start betrifft. 
 

Unbestritten, aber das sind spezielle Racing- Teile (mit nicht wenige anderen Vorteilen) die aber alle paar Betriebsstunden gewechselt werden müssen. Die möchte ich nicht auf der LS fahren, und die normalen Trockenkupplungen auch nicht mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Mechanist:

Unbestritten, aber das sind spezielle Racing- Teile (mit nicht wenige anderen Vorteilen) die aber alle paar Betriebsstunden gewechselt werden müssen.

Eigentlich nicht.

Das einzige, was man dort bei AHK öfter anschaut, ist die Paketstärke, um die AHK-Funktion dauerhaft zu gewährleisten.

Ansonsten stellt man bei „besseren“ Versionen über die Feder(n) das „Lösemoment“ ein. 
Das macht macht man allerdings üblicherweise je nach Gusto nur einmal.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb fözzi:

Eigentlich nicht.

Das einzige, was man dort bei AHK öfter anschaut, ist die Paketstärke, um die AHK-Funktion dauerhaft zu gewährleisten.

Ansonsten stellt man bei „besseren“ Versionen über die Feder(n) das „Lösemoment“ ein. 
Das macht macht man allerdings üblicherweise je nach Gusto nur einmal.

Ok. die bist vom Fach, und ich bezog mich auf oben erwähnte MotoGP, die mutmaßlich die Kupplung recht häufig tauschen müssen.

Die Frage die ich habe, ist die, gibt es in den kleineren Klassen Racer die ganz speziell für die Renne umrüsten auf Trockenkupplung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wüsste von keiner „kleineren“ Klasse. 
Aber sehr sicher gibt es einige 848-Treiber, die umgerüstet haben.

Und auch in der „großen“ gibt es ja einige, die sowas gemacht haben: Panigale V2 u. V4.

Ich persönlich würde übrigens nicht von Ölbad- auf Trockenkupplung umbauen - sofern die Ölbadkupplung funktioniert.
Aufwand und Kosten stehen für mich nicht in Relation zum theoretischen Mehrwert.

Ist dann bei vielen am Ende doch eher das Habenwollen.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Duffyhs:

ich denke der SAUL hat schlecht geschlafen, oder er ist schlicht und ergreifend nur .....
und wirft mal mit Phrasen um sich
wir 2 werden keine Freunde mehr werden, will ich auch gar nicht, GOTT SEI DANK
und jetzt ignorier mich doch einfach, wenns nicht konveniert.

ansonsten schreib mir eine PN und lass die anderen Forumsmitglieder in Ruhe mit unqualifizierten Aussagen, und Anschwärzungen ohne Hintergrundwissen über die andere Person.

wenn man keine Eintragung bekommt, dann wird sie wohl auch nicht zugelassen sein, sprich verboten

Ich habe sogar hervorragend geschlafen. Mir geht nur dein Gelaber tierisch aufm Keks. Im übrigen gibt es eine riesen Unterschied zwischen nicht zugelassen und einem Verbot. 

Und was meinst du überhaupt mit anderen Forenmitglieder? Meine Aussagen beziehen sich einzig und alleine nur auf dich. Ich bekomme langsam den Eindruck dass du so ein bisschen in deiner eigenen Welt lebst, alter Mann.

vor 5 Minuten schrieb fözzi:

Ich wüsste von keiner „kleineren“ Klasse. 
Aber sehr sicher gibt es einige 848-Treiber, die umgerüstet haben.

Und auch in der „großen“ gibt es ja einige, die sowas gemacht haben: Panigale V2 u. V4.

Ich persönlich würde übrigens nicht von Ölbad- auf Trockenkupplung umbauen - sofern die Ölbadkupplung funktioniert.
Aufwand und Kosten stehen für mich nicht in Relation zum theoretischen Mehrwert.

Ist dann bei vielen am Ende doch eher das Habenwollen.

Ne macht auch kaum Sinn. Die meisten hier werden die Vorteile einer Trockenkupplung nicht benötigen. Einzig und alleine das typische rasseln wäre ein Grund für den Umbau. Wer es geil findet und das geld im Überfluss da liegen hat, Gerne. Ich würde den jenigen Feiern.

  • Confused 3
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@SaulGoodman

1. das Forums-Enfant Terrible bin ICH hier und das hab' ich mir auch redlich erarbeitet!

2. deine Sprache ist unterirdisch und beleidigend!

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...