Jump to content

max.speed

Members
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 Neutral

Personal Information

  • bike
    Hypermotard 1100
  • Wohnort/Region
    Westfalen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Diese Klimavergleiche hinken doch eh. Je nachdem was alles einbezogen wird. Allein bis der Sprit im Tank ist hat er durch Förderung, Raffinade und Transport einiges an Energie verbraucht und damit Kohlendioxid emittiert.
  2. Rechts hast Du ja einen größeren Abstand Griff zu Hebelschelle wegen des Gasgriffs. Vermutlich will Ducati das irgendwie ausgleichen. War bei meiner Hypermotard und bei der Monster 1200R auch ungleich. Da ich die Hebel in Neigung und Abstand eh für mich ergonomisch richtig einstelle fliegen die Arretierungsstifte in den Hebelschellen raus, der Abstand zum Lenkerende wird rechts und links gleich eingestellt und der linke Griff wandert nach aussen.
  3. Ist beim Mutterkonzern Audi nicht anders 😀
  4. Wir fahren doch die Premiummarke, muss man halt Opfer bringen. 😉
  5. Ist ja auch die nach meinem Empfinden schönste sei 2013. Das Display, Doppelunderseat und Gitterohrheckrahmen sind einfach lecker.
  6. Und ich sprach vorher von einer günstigen Lösung. Aber egal, alles gut, Thema ist durch.
  7. Gabelstapler geht auch 😉
  8. Naja, die Nachteile vom Zentralständer darf man auch nicht unterschlagen: Teurer, meist verbleiben Hülsen oder Bolzen am Bike, der Zentralständer behindert wenn man links am Motor schrauben will (besonders bei verkleideten Bikes), oft nicht besonders standfest
  9. Von Constands gibt es ne günstige Lösung:
  10. Hallo zusammen, hab mir zum Semmelholen so nen alten Trecker zugelegt. Eine 950 gefällt mir auch sehr gut, ist ja wieder etwas an die Erste Serie angelehnt. Da ich aber was luftgekühltes wollte und mir die Scrambler nicht so liegen ist es eine alte 1100er geworden. Viele Grüße max
×
×
  • Create New...