Jump to content

Weiterhin Drohung der extremem Einschränkung unseres Hobbies.


Anke
 Share

Recommended Posts

1 hour ago, Mechanist said:

Es ist schade, dass man hier in diese Ecke gestellt wird. Ich nehme das zur Kenntnis, kann es aber beim besten Willen nicht nachvollziehen, weil das mit der Rücksichtnahme aus Einsicht habe ich oben auch geschrieben!

Aber feste meine Meinung dazu ist, dass dies die Lärm-Apostel nicht davon abhalten wird, selbst wenn es viele Biker tun (was m.E. der Fall ist), scharfe unverhältnismäßige Restriktion gegen alle Biker zu fordern, und demnächst wahrscheinlich auch durchsetzen.

Für mich ist das Fakt, und eine Hauptursache dafür ist m.E. eine freiheitsfeindliche pseudo-grüne Ideologie.

 

Entschuldige Lutz,  ich hätte das anders schreiben sollen. Nicht "Du" bist das beste Beispiel dafür, sondern ein paar der Bemerkungen (z.B. das mit dem runinierten Ruf 😉 )

Sollte kein persönlicher Angriff werden ... 

Mein Fehler .. sorry. 

Uli 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Meow:

Entschuldige Lutz,  ich hätte das anders schreiben sollen. Nicht "Du" bist das beste Beispiel dafür, sondern ein paar der Bemerkungen (z.B. das mit dem runinierten Ruf 😉 )

Sollte kein persönlicher Angriff werden ... 

Mein Fehler .. sorry. 

Uli 

Entschuldigen musst Du dich nicht! Es geht mir um authentische Meinungen, und ich stehe auch dazu, dass ich nicht immer zu 100% korrekt fahre, weil einem mit einem Sportmopped halt auch mal die Pferde durchgehen.

Es macht es mir übrigens auch nicht immer leicht die politische Korrektheit zu erkennen und zu akzeptieren, wenn man eh in die Bäh-Ecke gestellt wird.

Ergo: Wir sind hier nicht auf einem Kindergeburtstag, sondern unter Bikern, darum sind klare Ansagen angebracht, m.E.

Gruß

Lutz 

Link to comment
Share on other sites

vor 39 Minuten schrieb SMY:

Genau! Damit die Kinder später keine Einbußen haben, bekommen wir die jetzt!

Ich sehe das ja so:

Bitte verlassen sie diesen Planeten so, wie sie ihn vorzufinden wünschen.

also ebenso wie (das verstehen hoffentlich noch ein paar mehr):

Bitte verlassen sie dieses Scheisshaus so, wie sie es vorzufinden wünschen.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

80 Millionen Deutsche retten durch Verzicht und höhere Abgaben 10 Milliarden Weltbevölkerung + 1 Planeten.

 

So der Plan.

Mal sehen, ob die 80 % der Menschheit, die erst noch dahin wollen, wo wir schon sind, ohne zu murren mitziehen werden.

  • Thanks 4
  • Sad 4
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb superfour:

80 Millionen Deutsche retten durch Verzicht und höhere Abgaben 10 Milliarden Weltbevölkerung + 1 Planeten.

 

So der Plan.

Mal sehen, ob die 80 % der Menschheit, die erst noch dahin wollen, wo wir schon sind, ohne zu murren mitziehen werden.

Und während hier die Lichter ausgehen, lacht sich der Chinamann einen Ast.

  • Like 2
  • Sad 4
Link to comment
Share on other sites

Junge Junge, jetzt driftet es aber echt ein bisschen sehr ab ... :-((

Die anderen sind schuld, besonders die Ausländer und sollen doch erstmal die anderen machen ... wir sind ja nur so wenige ... wer so argumentiert, braucht sich nicht zu wundern, dass er oder sie in eine Ecke gestellt wird. 

Ich hoffe, ihr habt alle keine Kinder, denen ihr euch später gegenüber rechtfertigen müsst ...

😞

  • Thanks 4
Link to comment
Share on other sites

Guest CubaLibreee

Ich habe oft das Gefühl das es für einige nur das Hobby Hypermotard gibt!?! Und wenn es dann mal verboten wird, bzw., überhaupt keinen Spaß mehr macht, nehmt ihr euch einen Strick???

Verwöhnte Menschen werden sich immer über etwas aufregen was sie selber nicht machen. Ich reg mich auch oft über die Tüten mit Hundescheiße am Wegrand beim radeln auf und denk mir: scheiß Hunde, oder beim PKW fahren scheiß Rennradler, oder als Radler scheiß Wanderer, und als Wanderer scheiß Radler! Nur ich sag scheiß drauf alle haben ihre Daseinsberechtigung! Und dann gibt es halt die Menschen die Stress und Druck bei den Verantwortlichen machen. Und letztere werden am Ende gewinnen.

Fahrt alle etwas weniger, das bringt allen am Meisten!

Und hey. Wenn wir irgendwann nicht mehr Moped fahren dürfen, kaufen wir uns eben solche Bikes✌️😂✌️:

 

 

Simplon.jpg

Link to comment
Share on other sites

OT: über 11 k für nen bleischweren 24,399-kg-Göppel? Das nenne ich eine ambitionierte Preisgestaltung.

 

Aber Radfahren ist wirklich auch schön und mir persönlich schon lange wichtiger als Krad fahren.

Link to comment
Share on other sites

Guest CubaLibreee
vor einer Stunde schrieb superfour:

OT: über 11 k für nen bleischweren 24,399-kg-Göppel? Das nenne ich eine ambitionierte Preisgestaltung.

 

Aber Radfahren ist wirklich auch schön und mir persönlich schon lange wichtiger als Krad fahren.

An die Kiste kannst einen zweiten Akku dran hängen haste 11XX Watt. Da isses dann egal wie schwer der Hobel ist...😂 Und wenn ne stink faule Sau bist legst dir nochmal 500 Watt in Rucksack haste 16XX Watt.😂

Radfahren wichtiger: Mir auch aber mit E!😇

Ducati war immer n Traum, und ich hab´s gemacht und lass das halt neben her laufen solange es noch absehbar erlaubt ist. Wenn sich die Sache zuspitzt stoß ich die 97DB HYM hoffentlich noch rechtzeitig ab bevor der Preis in Keller geht.

Leider wird der Gegenwind auf Singeltrails für uns MTBler auch rauer. Warum? Weil es inzwischen auch zu viele sind. Auch und gerade wegen uns E biker. Da handhabe ich das gleich wie beim Motorradfahren! Niemals Feiertags und Sonntags Nachmittag wo ALLES draußen ist! Und mit dem nötigen Respekt vor jeglichem Fußvolk!

 

Link to comment
Share on other sites

 @Meow

Abdriften ist ja bei solchen Themen vorprogrammiert. Haben ja auch alle etwas mit bevorstehenden Einschränkungen zu tun!

Und in Bezug auf die von Dir erwähnten Kinder und die Verantwortung:

Tja, man könnte aber auch sagen, unsere Eltern haben das Land wieder aufgebaut, wir haben darauf aufgesetzt  und den Wohlstand ausgebaut, den wir jetzt haben und auch die junge Generation genießt!


Wir haben vor langer Zeit, als damals junge Generation, UNSERE Zukunft geplant, dafür hart gearbeitet, kalkuliert, gespart, auf Freizeit und Urlaube verzichtet und durch Disziplin die Zukunft erschaffen, die wir wollten und jetzt befinden wir uns in unserer Zukunft, wollen uns langsam zur Ruhe setzen und den Lohn unserer Mühen genießen! Und das bedeutet für meine Frau und mich, chillen, reduziert bzw. wenig bis gar nicht mehr arbeiten, viele Urlaube, viel Ausflüge, sich etwas gönnen können und einen schönen Lebensabend verbringen! 

Wenn die junge Generation eine andere Zukunft will, kann sie gerne selbst anfangen, diese durch harte Arbeit, Verzicht, Einschränkungen in der Freizeit, Investitionen, Disziplin etc zu formen und zu finanzieren, so wie wir unsere Zukunft geformt und finanziert haben!

Können doch mit gutem Beispiel vorangehen und auf Führerschein, Auto, Motorrad, Urlaub, Flugreisen, Heizung, Handy etc verzichten und lieber auf Bus, Bahn und Fahrrad setzen, sich versuchen von Luft und Liebe oder von Beeren aus dem Wald zu ernähren, ihr Geld durch Instagram und YouTube verdienen und somit ihren Biologischen Fußabdruck gering halten. Das wäre ihre Investition in die Klimabilanz ihrer Zukunft! Wer Veränderung will, muss Opfer bringen, sich aber nicht hinstellen ohne überhaupt einen Handschlag getan zu haben und fordern, dass die älteren Generationen nochmals kräftig zur Kasse gebeten werden und nochmals erhebliche Verzichte hinnehmen müssen, um auch noch die Zukunft der jungen Generation zu finanzieren! Jeder ist seines Eigenen Schicksals Schmied! Irgendwann ist mal gut!

Das können die mal schön selbst machen!😛

Ihr findet bestimmt, dass das eine krasse Einstellung ist? 😂 Vielleicht! Aber ich stehe wenigstens dazu und es ist mir so Latte, was andere darüber denken! Was juckt es eine alte Deutsche Eiche, wenn sich ein Wildschwein an ihr schubbelt!

Ich befinde mich in einem Biologischem Alter, in dem jetzt das letzte Drittel in Bezug auf die durchschnittliche Lebenserwartung bevorsteht, sofern mich nicht vorher durch Krankheit oder Unfall der Sensenmann holt! Nein, ich will keine Veränderung mehr und somit...........RICHTIG:.....will ich auch keine weiteren Opfer bringen!👆

Und wenn man uns dazu zwingt entscheidend und dauerhaft mehr Steuern zu zahlen oder unser selbst erschaffenes und bestehendes Vermögen ständig kostspielig nach immer strenger werdenden blödsinnigen Richtlinien zu renovieren (Wärmedämmungen, Heizungen, Dächer...), nur weil diese Aktivisten das wollen, dann würden wir zu gegebener Zeit lieber alles verkaufen und uns im Ausland einen schönen Lebensabend machen, den DB-Eater ziehen (um wenigstens nicht ganz Offtopic in diesem Thread zu sein😂), einen schönen V8 kaufen und unser Geld verbrauchen! Da bin ich mir mit meiner Frau einig👍
Und das was nach uns übrig bleibt, wird den Tieren vererbt😛

 

  • Like 3
  • Thanks 9
  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

Meine Rede....da schreien ein paar verwöhnte Gören das die Erwachsenen alles Schuld sind "was auch immer ? und welche Erwachsenen meinen die eigentlich ? "und verlangen Lösungen für ihr zukünftiges Leben.

Anstatt selber in die Hände zu spucken und selber die Dinge zu verändern stehen sie nur da und schreien trotzig nach Erfüllung ihrer Forderungen.
Sie wollen nicht nur ein tolles Leben sondern sie wollen auch das wir es ihnen auf dem Silbertablet servieren.
Kein Ruf nach Hilfe um den täglich 25.000 verhungernden Menschen zu helfen, kein Wort darüber das in Afrika Kinder als Kindersoldaten mißbraucht und getötet werden. Kein Wort über unsere Rentner die in Mülleimern nach Flaschenpfand suchen usw. usw. usw........Das einzige was für diese Kids wichtig ist, ist das Erwachsene gefälligst die Zukunft ihres  Lebens so gestalten wie es ihnen gefällt. Leider nicht wissend das wir  einer schleichenden Dezimierung der Menschheit durch Naturkatastrophen nicht entkommen werden.

Oder sind unsere Kids "und die restliche Welt" bereit dazu das Menschenwachstum zu stoppen ?....Und wenn nein, wie wollen sie die ständig wachsende Zahl an Menschen unterbringen und ernähren und somit noch mehr CO2 produzieren ?

Die Kids wissen noch nichts von den Geistern die sie riefen.....aber sie werden sie noch kennen lernen.


 

Edited by Super-Moto
  • Like 5
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Meow:

 

Die anderen sind schuld, besonders die Ausländer und sollen doch erstmal die anderen machen ... wir sind ja nur so wenige ... wer so argumentiert, braucht sich nicht zu wundern, dass er oder sie in eine Ecke gestellt wird. 

I

 

Das wir wenige sind stimmt, wir sind nur ca. 1% der Weltbevölkerung. Und die anderen sind nicht(!) schuld, dass die wirtschaftliche "Musik" ganz woanders spielt, sondern wir haben es verkackt, so einfach ist das.

Das Symbol unserer Leistungsfähigkeit ist der BER, das was wir in über 15 Jahren nicht schaffen, so etwas baut der Chinamann in 4 Jahren in größer und besser.

Noch viel schlechter sieht es in anderen Branchen aus! Was also soll die Welt von Deutschland lernen? Die lachen sich einen Ast, wie gesagt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Super-Moto:

Meine Rede....da schreien ein paar verwöhnte Gören das die erwachsenen alles Schuld sind "was auch immer ? und welche Erwachsenen meinen die eigentlich ? "und verlangen Lösungen für ihr zukünftiges Leben.

Anstatt selber in die Hände zu spucken und selber die Dinge zu verändern stehen sie nur da und schreien trotzig nach Erfüllung ihrer Forderungen.
Sie wollen nicht nur ein tolles Leben sondern sie wollen auch das wir es ihnen auf dem Silbertablet servieren.
Kein Ruf nach Hilfe um den täglich 25.000 verhungernden Menschen zu helfen, kein Wort darüber das in Afrika Kinder als Kindersoldaten mißbraucht und getötet werden. Kein Wort über unsere Rentner die in Mülleimern nach Flaschenpfand suchen usw. usw. usw........Das einzige was für diese Kids wichtig ist, ist das Erwachsene gefälligst die Zukunft ihres  Lebens so gestalten wie es ihnen gefällt. Leider nicht wissend das wir  einer schleichenden Dezimierung der Menschheit durch Naturkatastrophen nicht entkommen werden.

Oder sind unsere Kids "und die restliche Welt" bereit dazu das Menschenwachstum zu stoppen ?....Und wenn nein, wie wollen sie die ständig wachsende Zahl an Menschen unterbringen und ernähren und somit noch mehr CO2 produzieren ?

Die Kids wissen noch nichts von den Geistern die sie riefen.....aber sie werden sie noch kennen lernen.


 

Das Symbol unserer Anmaßung, und auch das unserer Kinder ist nicht selten, dass wir vergessen haben, dass von nichts auch nichts kommt! Es gibt kein freies Mittagessen, und es zählt die wirtschaftliche Leistung, und nicht die Ideologie. Spätestens wenn man merkt, dass man sich für flotte Sprüche und falsche Politik nichts kaufen kann, setzt der Lerneffekt ein, aber wenn da schon wertvolle Strukturen abgebaut worden, ist das zu spät.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Guest CubaLibreee

Jetzt wirds unterirdisch

vor 19 Minuten schrieb Super-Moto:

Meine Rede....da schreien ein paar verwöhnte Gören das die erwachsenen alles Schuld sind "was auch immer ? und welche Erwachsenen meinen die eigentlich ? "und verlangen Lösungen für ihr zukünftiges Leben.

Anstatt selber in die Hände zu spucken und selber die Dinge zu verändern stehen sie nur da und schreien trotzig nach Erfüllung ihrer Forderungen.
Sie wollen nicht nur ein tolles Leben sondern sie wollen auch das wir es ihnen auf dem Silbertablet servieren.
Kein Ruf nach Hilfe um den täglich 25.000 verhungernden Menschen zu helfen, kein Wort darüber das in Afrika Kinder als Kindersoldaten mißbraucht und getötet werden. Kein Wort über unsere Rentner die in Mülleimern nach Flaschenpfand suchen usw. usw. usw........Das einzige was für diese Kids wichtig ist, ist das Erwachsene gefälligst die Zukunft ihres  Lebens so gestalten wie es ihnen gefällt. Leider nicht wissend das wir  einer schleichenden Dezimierung der Menschheit durch Naturkatastrophen nicht entkommen werden.

Oder sind unsere Kids "und die restliche Welt" bereit dazu das Menschenwachstum zu stoppen ?....Und wenn nein, wie wollen sie die ständig wachsende Zahl an Menschen unterbringen und ernähren und somit noch mehr CO2 produzieren ?

Die Kids wissen noch nichts von den Geistern die sie riefen.....aber sie werden sie noch kennen lernen.


 

Ich denke dieses Problem in den Griff zu bekommen läuft bereits seit 2020!😂

Link to comment
Share on other sites

Für mich ist schon länger klar das Deutschland in einen unfreien Verbotsstaat abdriftet. Darüber kann ich mich schon garnicht mehr aufregen. Aber zum Glück gibt es viele Länder in denen man noch länger unbeschwert Motorrad fahren dürfen wird. Dort sind in der Regel auch das Wetter und die Landschaften schöner. 
Selig sind die Freien, denn sie können hinfahren wo sie wollen 🏍🤘🏻😎

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

„Künftig können selbst gravierende Freiheitseinbußen zum Schutz des Klimas verhältnismäßig und verfassungsrechtlich gerechtfertigt sein“.

Das ist keine Verschwörungstheorie – der Satz stammt vom Bundesverfassungsgericht. Wohin die Reise geht, ist nun klar. 

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 43 Minuten schrieb Toef:

„Künftig können selbst gravierende Freiheitseinbußen zum Schutz des Klimas verhältnismäßig und verfassungsrechtlich gerechtfertigt sein“.

Das ist keine Verschwörungstheorie – der Satz stammt vom Bundesverfassungsgericht. Wohin die Reise geht, ist nun klar. 

Na klar kommt das, weil das politisch so gewollt ist. Die Moppeds trifft es auch, obwohl sie wesentlich umweltfreundlicher sind, als die PKW.

Aber egal, ich freue mich schon auf mein zukünftiges Leben in dem Windpark "Deutschland", wo ich dann ganze drei mal die Woche Hofgang habe.

Jetzt gilt deshalb noch mal ganz besonders:

http://madll.free.fr/wallpapers/jbt/uk_banzai.jpg

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Mechanist:

Aber egal, ich freue mich schon auf mein zukünftiges Leben in dem Windpark "Deutschland", wo ich dann ganze drei mal die Woche Hofgang habe.

Aber nur bis 22:00 🕙 😜

Die Ausgangsperre in Verbindung mit Fahrverboten ist schon praktisch. Man kann sich damit nämlich auch die nächtliche Beleuchtung der Straßen sparen 👍🏻

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Oh, jetzt wird wieder auf mich eingeprügelt werden - ich nehme das gerne hin.

Die Basis der Zukunft unserer Nachkommen ist, was wir ihnen als Startkapital zurücklassen - verbrannte Erde ist sicher nicht das Richtige - und Geld kann man nicht fressen.

Die, die hier anprangern unsere Kinder sollten selber aufbauen - das sind die Nachkommen von denen die nach dem Krieg aufgebaut haben - ok die erste Nachkriegsgeneration hat sicher fehler gemacht - aber Ihr/Wir - die nach der  Nachkriegsgeneration - wir haben nur geernet - und wir haben nicht so geerntet das die zukünftigen Generation etwas intaktes als Ausgangspunkt bekommen.

Es ist sowas von Schäbig den Anspruch unserer Nachkommen zu diskreditieren und sie als "Gören die noch nie was geleistet haben" zu bezeichnen, - da muss ich einfach kotzen.

 

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Confused 3
Link to comment
Share on other sites

Am 30.4.2021 um 19:15 schrieb foobar:

Oh, jetzt wird wieder auf mich eingeprügelt werden - ich nehme das gerne hin.

 

Die Basis der Zukunft unserer Nachkommen ist, was wir ihnen als Startkapital zurücklassen - verbrannte Erde ist sicher nicht das Richtige - und Geld kann man nicht fressen.

Die, die hier anprangern unsere Kinder sollten selber aufbauen - das sind die Nachkommen von denen die nach dem Krieg aufgebaut haben - ok die erste Nachkriegsgeneration hat sicher fehler gemacht - aber Ihr/Wir - die nach der  Nachkriegsgeneration - wir haben nur geernet - und wir haben nicht so geerntet das die zukünftigen Generation etwas intaktes als Ausgangspunkt bekommen.

Es ist sowas von Schäbig den Anspruch unserer Nachkommen zu diskreditieren und sie als "Gören die noch nie was geleistet haben" zu bezeichnen, - da muss ich einfach kotzen.

 

Na also, dann mach mal den Anfang bevor du kotzen musst. Verkaufe dein Klima Killer Moped, und auch sonstiges was so mittlerweile alles böse ist. Meld dich von diesem Umweltverpester Forum ab und schwing dich auf dein Fahrrad aber bitte ohne E Antrieb um die Umwelt zu entlasten. Die nachfolgenden Genarationen und ca, 7,8 Milliarden Menschen werden es dir danken.👍

  • Like 1
  • Thanks 3
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Toef:

„Künftig können selbst gravierende Freiheitseinbußen zum Schutz des Klimas verhältnismäßig und verfassungsrechtlich gerechtfertigt sein“.

Das ist keine Verschwörungstheorie – der Satz stammt vom Bundesverfassungsgericht. Wohin die Reise geht, ist nun klar. 

Ja, von sowas hab ich von meinen Eltern gehört - die späten 70er Jahre - da wurde den Leuten doch tatsächlich die Freiheit genommen im eigenen Garten alte Autoreifen zu verbrennen, auf der grünen Wiese das Auto zu waschen.

Meine Eltern sind damals nicht auf die Strasse gegangen um gegen so einen bösen Einschnitt in ihre Freiheitsrechte zu demonstrieren - die hatten genug damit zu tun bei Gewerkschaftsdemonstrationen das Recht auf eine 40-Stunden Woche durchzusetzen - "Samstags gehört Vati mir"

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Guest CubaLibreee

Lasst euch nicht spalten!!! Und zusammen stehen sollte man in dieser Zeit vielleicht für etwas wichtigere Themen.

Und was kommt das kommt. Und wirkliche Freiheit findet ihr sowieso eher fernab von Straßen.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb CubaLibreee:

Lasst euch nicht spalten!!! Und zusammen stehen sollte man in dieser Zeit vielleicht für etwas wichtigere Themen.

Und was kommt das kommt. Und wirkliche Freiheit findet ihr sowieso eher fernab von Straßen.

wirkliche Freiheit, ist die Freiheit die wir unseren Nachkommen ermöglichen - vorwärts denken.

  • Like 1
  • Haha 1
  • Confused 3
Link to comment
Share on other sites

  • SMY locked this topic
  • SMY unlocked this topic

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...