Jump to content

Super-Moto

Members
  • Content Count

    600
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    19

Super-Moto last won the day on May 30

Super-Moto had the most liked content!

Community Reputation

313 Excellent

About Super-Moto

  • Birthday 09/21/1963

Personal Information

  • bike
    Kawasaki 636B, Hypermotard 939SP, KTM 660
  • Wohnort/Region
    Köln / Bonn

Recent Profile Visitors

425 profile views
  1. Die meisten Harleyfahrer schwören auch darauf das sie das einzige echte Männermotorrad fahren 😉
  2. die richtig spannenden Dinge schaufele ich auch schnell wieder zu 🙂
  3. Ist immer ne Frage des Spots.....auf manchen Äckern findet du nur Dosenlaschen, auf anderen römischen oder keltischen Kram oder oft auch Kriegskram. Manchmal laufe ich Wochenlang rum und finde nur Mist. Und manchmal habe ich einen Spot wo man wochenlang neue spannende Dinge findet. Das spannende an dem Hobby ist auch vorher die Recherche. Es gibt Schummerungsbilder da kann man manchmal Wege erkennen die schon hunderte Jahre alt sind und quer über einen Acker gehen. Da lohnt schon mal die Suche. Auch Hohlwege sind öfter sehr ergiebig.
  4. Jede Menge Musketenkugeln, einige römische Münzen, römischen Schmuck, einiges aus der Mittelalter, zweiter und erster Weltkrieg usw. und jede Menge Scheiß 🙂
  5. Im Winter ein paar römische Münzen usw. suchen 🙂
  6. Wäre für mich auch der größte Vorteil. Allerdings traue ich mir nicht zu einen Reifen von der Felge zu ziehen ohne das ich dabei die Felge versaue. Mal abgesehen davon das ich gar nicht wüßte wie das funktioniert.
  7. liegt das nun an der 950er, oder an dir
  8. Schalte TC mal komplett ab "Habe ich auf der 939SP". Und du wirst sehen das du plötzlich Grip hast wo vorher noch die TC alle Lichter aufleuchten ließ "Naja, vielleicht ist das ja jetzt bei der 950er besser geworden."
  9. Deswegen sicherlich nicht...wenn ihm da schon die Krawatte platzen würde, wäre seine Zündschnur definitiv zu kurz. Ich denke einfach das er in seinem Land anderen Prioritäten ausgesetzt ist und darum manchmal das Verständnis für unsere deutschen Prioritäten fehlt. Und wenn man damit alleine ist, fehlt halt der verständnisvolle Dialog wo man sich ab und an mal auskotzen kann. Wie dem auch sei, Rainer ist ein ganz eigener Typ und ich komme mittlerweile sehr gut mit ihm klar. Und mit uns kommt er mittlerweile auch klar. Glaube ich 🙂
  10. Der Reifen oben ist aus einem geführten Kurventraining und da geht es bekanntermaßen immer etwas langsamer voran. Ich würde fast behaupten das die auf der LS "Serpentinen" bei hohen Aussentemperaturen und bei freier Fahrt, ähnlich aussehen.
  11. ist von ner Kartbahn. Also eher langsame Kurven "max 80kmh"
  12. Besorg dir ein anständiges Kettentool. Damit geht das trennen und neu vernieten des Kettenschloßes wirklich sehr easy. Aber kauf dir keinen billig Scheiß. Nur keine Angst...mit einem guten Kettenwerkzeugsatz ist das echt kein Problem. Trau dich 🙂
  13. Was soll ich sagen......ÄÄÄndlisch ma ein objektiver Beitrach 🙂
×
×
  • Create New...