Jump to content
Super-Moto

Fahrverbote Samstag Sonntag.....

Recommended Posts

vor 9 Stunden schrieb Säsch:

Sehr wahrscheinlich versucht die AFD damit nur Wähler zu gewinnen, dennoch hat er mit jedem Wort Recht. Ob pro oder kontra AFD, dieses Video verdient ein Like! 

Ja klar machen sie das! Das versuchen alle politischen Parteien, wenn es denn so läuft wie es laufen sollte in einer Demokratie, die Interessen ihrer WählerInnen zu vertreten, bzw. die Menschen die noch nicht die jeweilige Partei sind bzw.. wählen, durch Argumente zu überzeugen.

Oft läuft es aber nicht so! Sie lügen und wenn sie in der Verantwortung sind, machen sie nicht selten genau das nicht, was sie versprochen/ gelabert haben.

Darum sähe ich gerne die AfD mal in der Regierungsverantwortung in einem Bundesland (nicht im Bund), dann könnten sie beweisen ob sie auch nur Sprüche klopfen, oder das machen wofür sie sprechen. Ich glaube das würde sie "entzaubern" und ins rechte Licht rücken.

Aber hier im Kontext und im Thema "Mopped" hat die AfD erst mal bei mir ein kleines Sternchen.

  • Like 1
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb nichtdieMama:

Seit Vorgestern kenn ich noch eine Politikerin die sich für Biker einsetzt!

 

Sie war auch gestern dabei wie Bilder zeigen

Für mich erscheint dies, im Gegensatz zu dem was der AfD Fritze im NRW Landtag sagt, nicht authentisch und gekünstelt. Das hübsche ansprechende Madel hat wohl den Auftrag erhalten, nach WählerInnen zu fischen. Aber wie ich oben schon schrieb, dass ist Tagesgeschäft in einer Demokratie, und keineswegs verwerflich.    

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Mechanist Genau das dachte ich mir auch. Und damit das Ganze nicht nach Hochglanzwerbung aussieht hat man es maximal unprofessionell produziert.

 

Edited by Tarydium
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schaut schon aus wie gewollt aber nicht gekonnt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Tarydium:

@Mechanist Genau das dachte ich mir auch. Und damit das Ganze nicht nach Hochglanzwerbung aussieht hat man es maximal unprofessionell produziert.

 

Das macht sie aber irgendwie auch wieder menschlich. Besser als wenn einen aalglatte Profis mit Propaganda einseifen, m.E.

O.T.: Stichwort gute Mucke "aalglatt"

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es soll nach spontan mal kurz aufgenommen aussehen, ist es aber nicht. Die Dame hat zwei verschiedene T-Shirts an - ein spontaner 2 Tages dreh? Sie liest ab und spricht nicht frei. Ich glaube ihr einfach nicht. Aber das ist langsam OT.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Moin ihr Lieben.

Ihr hättet besser am Wochenende mit uns 6 Leutchen in Thüringen Motorradfahren sollen. Dies ganze hätten wir abends beim Bierchen bequatscht und es wäre für alle ein schöner, lustiger Abend geworden. (Meow, du hast recht)

Eskalation gehört auf die Straße und nicht ins Forum! 😉

Ich habe mir das ganze erst gerade eben durchgelesen.

Ich bin definitiv gegen das Fahrverbot und für diese Meinung muss ich nicht irgendwelche politischen Hintergründe oder sonst was wissen. Meinung haben, fertig aus.

Ich lese hier also looos.... dann lese ich den Post von Rainer und komme ins Nachdenken....

- Ich finde es scheiße was da in der Politik gerade überlegt wird - ist doch klar!

- Ja, ich habe auch drüber nachgedacht dass es z.B. etliche Autos gibt die viel zu laut sind. Fällt hier im grünen Flachland, am Niedersächsischen Wattenmeer nur nicht so auf, ist ja nicht Monaco hier. Ob die in Monaco auch Rasenmähertrecker fahren?

- Joa, ein schwarzes Schaf bin ich auch, der Pott meiner Hyper ist zwar original (wie uncool) aaaber ich liebe guten Sound von Bikes etc.!

- Wenn ich nicht zum Treffen von DIESEM Forum gewesen wäre, dann wäre ich zu 100% auch auf so ner Demo gewesen (ca. 30 / 40 km entfernt)!!!

- Was schreibt Rainer da denn nun von "aufeinander zugehen"... ? *üüüberleeeg* Also jaaa nech, ich glaube damit hat er sogar recht! 🙂

 

Danke für den Hinweis, Rainer!!! Danke dass du mich zum Nachdenken gebracht hast. 🙂 😊

 

Das stimmt doch, wenn die (mindestens 2) Fronten aufeinander losgehen wie die Hornochsen, dann kann da nichts gutes bei raus kommen, es muss nach Kompromissen gesucht werden. Wir haben hier doch schon oft geschrieben dass wir die Menschen verstehen die genervt sind weil sie in beliebten Motorrradgegenden wohnen. Jaaa; ist doch so!? Es muss also eine Kompromisslösung her mit der alle irgendwie leben können.

 

Noch etwas Leute, ich maße mir mal an euch mitzuteilen was ich über all das "Gestreite" hier denke: Aus meiner Sicht ist hier zu erkennen dass der ein oder andere aus vorangegangen Themen, also Storys die mit dieser Sache hier absolut nichts zu tun haben dürften, schlichtweg angepisst ist. Sorry für die Wortwahl. Dazu sollte jetzt auch besser nichts kommentiert werden, es wäre viel besser wenn sich da jeder mal an die eigene Nase fasst. Außerdem: Glaubt ihr denn allen ernstes dass Rainer für ein Wochenendfahrverbot wäre? Nie nicht!!! Kommt mal alle wieder klar, verdammt noch mal!

😘

Edited by Anke
"sind" in "ist" geändert
  • Like 2
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

womöglich sollten wir mal vor allem mal damit anfangen vor unserer eigenen tür zu kehren - sprich threads in denen es z.b. ums 'optimieren' des DB-eaters geht eine klare absage erteilen - kompromisslos.

solange sich dieses thema nicht in den eigenen reihen geklärt hat, ist es sicher mehr als bigot vor betroffenen anwohnern kreide zu fressen und einen 'kompromiss' zu suchen.

my 0.2 ct

  • Like 1
  • Thanks 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
38 minutes ago, me2 said:

... mehr als bigot vor betroffenen anwohnern kreide zu fressen und einen 'kompromiss' zu suchen.

Das ist exakt die Argumentationsweise, mit der ich ehrlicherweise schwer umgehen kann. Wer schreibt von Kreide fressen? Man schiebt es dem anderen einfach mal unter.

Und Kompromisse find' ich normal. Ich möcht' denjenigen sehen, der kompromisslos in einer Partnerschaft lebt. Natürlich bin ich gegen jegliche Fahrverbote und vielleicht komm' ich irgendwann zurück und dann trifft es mich auch. Ich hab' nur gelernt, dass man mit dem Kopf durch die Wand meist wenig erreicht, vor allem nicht langfristig. Wahrscheinlich ist gegenseitiges Verständnis langweilig ... mir geht es darum, Ziele auch zu erreichen und nicht nur zu zeigen, wer der Stärkere ist.

Zu den Demos ein paar Worte. Auf der einen Seite empfinde ich es als extrem positiv, wenn sich Motorradfahrer solidarisieren und gegen Unrecht demonstrieren. Auf der anderen Seite produzieren sie damit noch mehr Lärm und liefern den genervten Anwohnern einen weiteren Grund, um gegen Moppeds vorzugehen. Und wenn es so weiter geht, werden die Anwohner gewinnen. Denn die werden immer in der Mehrheit sein - auch wenn das viele hier anders sehen.

 

Bitte antwortet nicht auf diesen Kommentar, lest ihn lieber ohne gleich wieder loszuwettern und alles reinzupacken, was euch an mir im Allgemeinen nervt - auch wenn es schwer fällt.

Edited by RainerS

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb me2:

... mehr als bigot vor betroffenen anwohnern kreide zu fressen und einen 'kompromiss' zu suchen.

vor 1 Minute schrieb RainerS:

Das ist exakt die Argumentationsweise, mit der ich ehrlicherweise schwer umgehen kann. Wer schreibt von Kreide fressen? Man schiebt es dem anderen einfach mal unter.

etwas selektiv zitiert...

'kreide fressen' ist es hier 'für mich' - nicht seine hausaufgaben gemacht zu haben, um mit ruhigem gewissen einen 'echten' kompromiss suchen zu können.

ps: hat auch keiner "einen Videobeweis meiner Aussage zu den 90dBA in Kambodscha" gefordert... ...so von wegen unterschieben... ;)

 

vor 6 Minuten schrieb RainerS:

Zu den Demos ein paar Worte. Auf der einen Seite empfinde ich es als extrem positiv, wenn sich Motorradfahrer solidarisieren und gegen Unrecht demonstrieren. Auf der anderen Seite produzieren sie damit noch mehr Lärm und liefern den genervten Anwohnern noch mehr Grund, um gegen Moppeds vorzugehen. Und wenn es so weiter geht, werden die Anwohner gewinnen. Denn die werden immer in der Mehrheit sein - auch wenn das viele hier anders sehen. 

da sind wir uns von der idee her vollkommen einig - ich war übrigens nicht auf der demo, stehe es aber allen (mit legalem besteck) zu daran teilgenommen zu haben. (meine kiste ist serie)

 

vor 13 Minuten schrieb RainerS:

Bitte antwortet nicht auf diesen Kommentar, lest ihn lieber ohne gleich wieder loszuwettern und alles reinzupacken, was euch an mir im Allgemeinen nervt - auch wenn es schwer fällt.

war jetzt mal trotzdem so frei und hab geantwortet.

den zweiten teil des satzes verstehe ich mal als 'lesson learned' ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
3 minutes ago, me2 said:

ps: hat auch keiner "einen Videobeweis meiner Aussage zu den 90dBA in Kambodscha" gefordert... ...so von wegen unterschieben... ;)

Dann les' mal den entsprechenden Kommentar von Lutz noch einmal nach ... lesen hilft manchmal ungemein, mir zumindest.

Das wars dann auch.

 

Edited by RainerS

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.7.2020 um 13:54 schrieb Mechanist:

Ja nee is klar, weil bei euch der Papst im Kettenhemd boxt, soll man sich hier nicht so anstellen, wenn sie planen einen hier ähnlich zu f*cken?

P.S.: Hast Du bitte mal eine Quelle für die Story mit dem Premierminister.

mal vor geholt...

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
47 minutes ago, me2 said:

womöglich sollten wir mal vor allem mal damit anfangen vor unserer eigenen tür zu kehren - sprich threads in denen es z.b. ums 'optimieren' des DB-eaters geht eine klare absage erteilen - kompromisslos.

Dem Teil stimme ich voll und ganz zu. Solange man hier für "Umbauten" an seinem, Auspuff noch Likes bekommt, kann das mit dem geänderten Bewusstsein unter Motorradfahrern nix werden. 

Ich meine nicht die, die an Ihre Böcke legale After-market-Anlagen anbauen, obwohl die meiner Meinung nach auch meistens lauter als leiser sind, und das ist scheiße. Aber sie sind halt legal. 

Ich meine die dB-Eater Modifizierer 🙂 

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo miteinander ..... oder soll ich sagen " Hallo alle meine Lieben " 🤣😁

Mich erinnert das alles eh bissel  an Früher.

Da sind auch die allergrößten Naturfreunde, Umweltaktivisten  und was weiß ich alles ..... mit ihren alten stinkenden Golf und ebensolchen VW Bussen ungeniert angereist. Diese Busse waren auch noch mit diversen Plakaten behängt mit Sonne, Blümchen und heile Weltsprüchen. Nur mit einem modernen abgasgereinigten Fz. zu fahren, oder gleich auf die eigene Karre zu verzichten  .... ist vielen nicht in den Sinn gekommen.

Sorry aber was momentan bei uns Motorradfahrer abläuft, kann nicht der Weisheit letzter Schluss sein. Für mich beist sich die Katze da selber in den Schwanz. Denn viele, ja sehr viele, finden es einfach nur geil und nochmals geil einer von vielen tausend zu sein - bzw. dem ganzen Spektakel zugehörig zu sein.

Denn wenn ich mir die Szene so ansehe, habe ich " nicht " den Eindruck, dass da groß im Verhalten ein Umdenken statt findet.

....... und gerade wir Motorradfahrer hätten es in der Hand durch unser besseres Verhalten den ersten Schritt in die richtige Richtung zu tun.  Massenveranstaltungen um wichtige  Sraßen zu verstopfen, viel Lärm, nebst Schwaden von Abgas zu produzieren sind der falsche Weg um besseres Verständnis für unsere Belange zu bekommen. 

Wir sind einfach zu viele und viel zu viele leben mit dem Motorrad ihre persönliche Freiheit nach ihrem eigenen Verständnis und Gutdünken aus. Leider sehr zu Lasten  der Anderen ...... das ändert sich auch nicht durch einige Beifallsklatscher am Straßenrand bei einer Motorraddemo.  Ups, gab es letzteres nicht schon mal an deutschen Bahnhöfen 2015 ?

 

Bitte steinigt mich jetzt nicht, ich bin nur ein alter sanfter friedlicher Herr und liebe meine Motorräder über alles und nehme mir das Recht auch mal kontrovers zu schreiben. Aber ich habe aus guten Gründen keine Lust gegen Fahrverbote zu demonstrieren bzw. teil zu nehmen ...... und beide meiner Motorräder haben einen soliden tollen Leerlauf, weswegen  ich auf bescheuerte Gasstöße im Rollen oder im Stand beim Anfahren locker verzichten kann.

 

Grüße gerhard

P.S. ach ja, die flotte Dame weiter oben,  dass hake ich unter Zeitgeist ab.

 

Edited by Silver Rider
  • Like 3
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Meow:

[...]

Ich meine nicht die, die an Ihre Böcke legale After-market-Anlagen anbauen, obwohl die meiner Meinung nach auch meistens lauter als leiser sind, und das ist scheiße. Aber sie sind halt legal.

[...]

legal ist legal.

trotzdem klingt gute musik auch leise(r) gut.

war kurz am zweifeln wie ich es finden würde, wenn es likes für 'legale', aber offensichtlich (zu)*laute* zubehöranlagen gäbe ...

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb me2:

womöglich sollten wir mal vor allem mal damit anfangen vor unserer eigenen tür zu kehren - sprich threads in denen es z.b. ums 'optimieren' des DB-eaters geht eine klare absage erteilen - kompromisslos.

solange sich dieses thema nicht in den eigenen reihen geklärt hat, ist es sicher mehr als bigot vor betroffenen anwohnern kreide zu fressen und einen 'kompromiss' zu suchen.

my 0.2 ct

Schöne Zusammenfassung!

Ansonsten bin ich dafür, das die Krawallmacher knallhart aus dem Verkehr gezogen werden. Ich kenne tatsächlich aber keine Motorradfahrer die illegal unterwegs sind. Und da sind wir wieder beim springenden Punkt, das alle Motorradfahrer wegen ein paar schwarzen Schafen bestraft werden sollen. Das geht garnicht. Sippenhaft gab es im dritten Reich und der DDR, womit wir wieder bei der aktuellen Politik wären.

Ansonsten ist es normal bei Interesse eine Quelle nachzufragen. Wer sich darüber aufregt macht sich in meinen Augen verdächtig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
22 minutes ago, Toef said:

Was soll das für eine Quelle sein in einem Drittweltland? 
Verdächtig? Ein Lügner?

Es wird immer schlimmer und niveauloser ... 

 

Edited by RainerS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde es nicht gut finden wenn hier im Forum die Themen zur Soundveränderung als negativ hingestellt werden. Es ist doch okay wenn die Leute da ihren Spaß und Interesse haben. Es wird allerdings dazu kommen dass sie für ihr Basteln extremere Strafen kassieren werden. Ist dann also ihr Problem wenn sie dann bestraft werden.

Demos finde ich gut. Sie sind meiner Meinung in erster Linie dafür da um der Politik zu zeigen dass sie nicht einfach alles machen können wie sie es wollen. Ich sehe das als eine Verdeutlichung der Anliegen von "Normalos". Demonstrieren empfinde ich allgemein als sehr wichtig und wertvoll.

Richtig spannend wäre jetzt doch was wir Motorradfahrer für Kompromisse anbieten können. Zum Beispiel hat hier schon wer geschrieben in den entsprechenden Gebieten mit niedriger Drehzahl zu fahren. Das ist doch gut. Mittlerweile sind wir aber wohl an dem Punkt dass so etwas nur durch empfindliche Bestrafung der Gasgeber durchgesetzt werden kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb RainerS:

Was soll das für eine Quelle sein in einem Drittweltland? 
Verdächtig? Ein Lügner?

Es wird immer schlimmer und niveauloser ... 

 

Wenn du keine Quelle hast, kannst du ja sagen vom Hören-Sagen, aber keine Show abziehen.

  • Like 1
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.7.2020 um 13:44 schrieb RainerS:

[...]

Der Premierminister hat im letzten Jahr über Nacht entschieden und über Facebook verbreitet, dass nur noch Moppeds mit einem Standgeräusch von 90dBA zugelassen sind.

[...]

'facebook' klingt mal grundsätzlich danach das die quelle nachvollziehbar sein sollte.

nur so als idee :)

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Welche Show?
Schreibt doch einfach „der Rainer muss weg“. Ist ehrlicher!

Edited by RainerS
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Vorschlag SMY macht den Tread für 12- 24std zu, damit sich die Gemüter wieder beruhigen können!

Edited by nichtdieMama

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb me2:

'facebook' klingt mal grundsätzlich danach das die quelle nachvollziehbar sein sollte.

nur so als idee :)

..und total seriös 🤣🤣

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schau morgen mal, ob die gleichen Polizisten noch an der Ecke Sothearos/Sihanouk Boulevard stehen. Hoffentlich erinnern sie sich noch an mich. Dann bitte ich um ein kurzes Videointerview mit Übersetzer aus der Botschaft. Sonst wird mir wahrscheinlich eine unwahre Übersetzung nachgesagt ...

Seit ihr noch ganz dicht?

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...