Jump to content

Recommended Posts

Spannend, jetzt bräuchte es nur noch einen Adapter C-Bow auf sw motech Trax-Koffer und ich könnte die für Reisen doch weiter nutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Tim:

Spannend, jetzt bräuchte es nur noch einen Adapter C-Bow auf sw motech Trax-Koffer und ich könnte die für Reisen doch weiter nutzen.

hams doch eh alles ;)

https://www.hepco-shop.de/hepco-becker-ersatzteile/ersatzteile-fuer-koffer-taschen/c-bow-kunststoffgegenhalter-schwarz.html

wie man das Teil natürlich an deine Koffer schrauben kann weiß ich nicht sollte aber mit Handwerklichemgeschick möglich sein ;)

+ vll noch eine Verbindung unten das die Koffer nicht nach innen kippen können, die Trax sehen sehr groß und schwer aus..

image.png.ffa1fdfda370370aff17857c393aca0c.png

Edited by Flo1990
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grundsätzlich sollte das funktionieren. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das C-Bow System den Trax über längere Strecken ohne Schäden hält. Während die Softbags von Hepco 1-2kg leer wiegen, bringt der kleine Trax-Koffer über 5kg leer auf die Waage. Weiterhin fasst der Kleinste bis zu 37l, während die Taschen/Koffer des C-Bow Systems max. 23l fassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb michi3:

Befürchte das Kofferset funktioniert nicht mit dem kurzen Kennzeichenhalter.

sollte schon passen, da die Koffer nicht weiter nach innen stehen. Oder steht dein Kennzeichen über den Auspuff hinaus ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht interessant aus. Die Preise sind ja auch human 😎

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht wirklich Interessant aus. Muss mir mal das Angebot genauer anschauen. Mir würde eine Tasche links reichen.

Edited by Darkside

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das C-Bow System und die Taschen taugen auf alle Fälle.

Street Taschen sind außen wasserabweisend und gibt wasserdichte Innentaschen dazu. Gibt dann noch die Royster, sind mit verstärkter Rückwand und abriebfester Vorderseite, machen einen etwas stabileren Eindruck und haben eine integrierte wasserdichte Innentaschen. Beide am Halter abschließbar, fassen beide nach Angabe 22 l, fallen eher klein aus und ob da wirklich 22 l reingehen ? Fassungsvermögen reicht aber mMn dicke aus.

Kann natürlich auch nur einseitig montiert werden - gibts halt nur  paarweise.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb michi3:

Befürchte das Kofferset funktioniert nicht mit dem kurzen Kennzeichenhalter.

Bei kurzem KZH werden von den Koffern ziemlich sicher die Blinker (seitlich) verdeckt. Ansonsten passt das natürlich, außer hat einer n' Kuchenblech als Kennzeichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gute Lösung, zum Glück habe ich meinen KZH nur gekürzt. 😄

Danke Flo für,s Posten. 

Edited by Duc_Hyper
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Darkside:

Sieht wirklich Interessant aus. Muss mir mal das Angebot genauer anschauen. Mir würde eine Tasche links reichen.

Peter, könntest auch nach einem gebrauchten C-Bow Halter schauen und die Halter (die die vom Moped zum C gehen) selber drängeln - hat Martin, soweit ich weiß, so gemacht.

Edited by Michac
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb Michac:

Peter, könntest auch nach einem gebrauchten C-Bow Halter schauen und die Halter (die die vom Moped zum C gehen) selber drängeln - hat Martin, soweit ich weiß, so gemacht.

Auch ne gute Idee. 
Hab mal auf Kleinanzeigen einen angeschrieben der ein System für ne Duke 690 für 75€ verkauft ;) 
Davon nehm ich dann eben nur den linken. Vielleicht will ja jemand hier den rechten ;) 

Mir gefallen die Taschen sehr gut:
https://www.hepco-shop.de/legacy-kuriertasche-m-fuer-c-bow-traeger.html
6451976_00_08_m_legacy_courier-bag-m-strap_front_shop_1.thumb.jpg.c98076b9674bc4d583389543ca760398.jpg

Edited by Darkside

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Darkside:

Auch ne gute Idee. 
Hab mal auf Kleinanzeigen einen angeschrieben der ein System für ne Duke 690 für 75€ verkauft ;) 
Davon nehm ich dann eben nur den linken. Vielleicht will ja jemand hier den rechten ;) 

Mir gefallen die Taschen sehr gut:
https://www.hepco-shop.de/legacy-kuriertasche-m-fuer-c-bow-traeger.html
 

Aber die passen doch nicht zu deiner Hyper..... eher zu einer scrambler oder tracker oder bobber oder chopper ;)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Flo1990:

Aber die passen doch nicht zu deiner Hyper..... eher zu einer scrambler oder tracker oder bobber oder chopper ;)

Die sind ja auch nur für Reisen dran. Und die gibts in schwarz ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Darkside:

Die sind ja auch nur für Reisen dran. Und die gibts in schwarz ;) 

Aber halt nur fürs SchönWetterReisen 🤔 wobei... Mülltüten, damit die Klotten trocken bleiben, gibts auch unterwegs.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Koffer an der Hyper.....ich kann mich einfach nicht damit anfreunden. Das ist wie ein Porsche mit Dachgepäckträger.
Das das der Fahrdymanik keinen Abbruch tut beweist allerdings Mechanist (Lutz) mit seiner Kleinwohnung auf dem Heck sehr beeindruckend :-)
 Nur Spaß mein Freund :-)
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar, ohne Koffer sieht die Hyper schöner aus, aber praktisch sind die schon. Ich fahre z.B ein Mal im Jahr längere Tour (2-3 TKM) bleibe dann 2-3 Nächste in einem Hotel ( da fahre ich dann Tagestouren ohne Koffer), dann geht es weiter. Besser als mit Rucksack.

Für Tagestouren habe ich eine Hecktasche, die reicht mir.

ist aber nur meine persönliche Meinung. 

Edited by Duc_Hyper
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spar mir jetzt zum x-ten mal das Foto meiner Ex mit Tankrucksack & Koffern & Topecase zu posten... mit der HYM geht halt nicht nur Posen & Eisdiele, sondern auch Touren & Urlaub, dass auch mit Sozia und folglich dem nötigen Gepäckgeraffel... und Spaß hat das auch noch mächtig gemacht - deshalb war für mich HYM = EierlegendeWollmilchSau.

Und ich machs doch 😝IMG_4553.thumb.JPG.2f129cc81b71514342efcb6279ee14f3.JPGIMG_3281.thumb.JPG.dd9640034acb3b9e2dda6a8708cf4468.JPG

...aber wirklich zum allerallerletztenmal 😎

Edited by Michac
  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es tut zwar weh eine Hypermotard mit Koffern zu entstellen, aber noch mehr tut‘s weh mit der Hypermotard nicht die vielen geilen Motorradstrecken in Europa zu fahren. Wer nicht mit Auto und Hänger unterwegs sein will hat keine andere Wahl, als die Montage eines Gepäcksystems. Im Zielgebiet kann man das Gerödel ja abmontieren.

Edited by Toef
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Super-Moto:

Koffer an der Hyper.....ich kann mich einfach nicht damit anfreunden. Das ist wie ein Porsche mit Dachgepäckträger.
Das das der Fahrdymanik keinen Abbruch tut beweist allerdings Mechanist (Lutz) mit seiner Kleinwohnung auf dem Heck sehr beeindruckend 🙂
 Nur Spaß mein Freund 🙂
 

image.png.ad0ec17c34e16546caeda20fef95123d.png

 

is doch geil 🤣

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als ich damals (2016) mit meiner Süßen den von ihr initiierten "Wiedereinstieg ins Mopedleben" angegangen bin, haben wir uns viele Mopeds angeguckt, mit der Maßgabe: 1a. Tourentauglich, Koffer / Topecase / Tankrucksack tauglich, passende Sitzposition für uns Beide. 4. Motor eher mit Bums von unten raus. 5. Nicht zu schwer, einigermaßen handlich. Und 6. "bissle nach was aussehen" darf auch sein.

So sind wir irgendwann bei Duc gelandet und auf einer gebrauchten Hyperstrada gehockt - schien eigentlich perfekt für unsre Anforderungen... nur zu zweit ging die ganz schön in die Knie (war vermutlich schon "durchgeritten"). Daneben stand ne neu Hypermotard 939, sah schicker aus und die Federelemente machten einen strafferen Eindruck (klar, war ja neu 😫) - passt 😁

Koffer + Tankrucksack gabs günstig gebraucht von einer HYS, fettes Topecase günstig bei HG - perfekt für die HYM 939 (die musste dann aber erstmal bestellt werden).

Für uns war die 939 "anfänglich" der perfekte Tourer und erst später, als ich mich bei Ducati1 angemeldet hatte, "erfuhr" ich, was ich da fahre - ne Supermoto oder zumindest sowas in der Art, aber definitiv kein Tourer oder Nakedbike...   🤔 schon komisch, ich hatte was anderes erfahren (im Sinne von Mopefahren) und dabei blieb's auch, trotz Montage der Racesitzbank (klar musste mann ja haben), die zu zweit eh nur für kurze Touren taugte - OK, beim Soloritt war die schon nice.

Was will ich mit dem ganzen Geschwafel sagen: ein Moped IST DAS was man DRAUSS MACHT und nicht dass, was andere dir drüber erzählen UND das Fahren mit GENAU DEM Moped muss DIR Spaß machen !IMG_3728.thumb.JPG.e6493a335d569a4bd648353901287cc1.JPGIMG_3731.thumb.JPG.db9f81028cd9173c77698b08c55a6103.JPG

...ist übrigens ein und dasselbe Moped...

Edited by Michac
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...