Jump to content
Ducschlegel

Die Ölfrage

Recommended Posts

Yeah 💪 Ein Ölfred, ein Ölfred :x  hatten wir schon lang nicht mehr...

Also: momentan fahr ich Panolin, ein Schweizer Produkt. Vorher bin ich immer Motul 300V gefahren, das hatte ich schon bei meinen Einzylindern immer im Motor. War gut für die Kupplung und der Motor dreht leichter hoch. Bei der Hyper nehm ich zwar immer ein Markenöl im Bereich 10W-50, wechsle aber ab und zu durch, die Bella ist da nicht ganz so heikel. Nur Castrol muss nicht unbedingt sein, das merk ich an der Kupplung. Aber ob Liqui Moly, Panolin, Motorex, Motul oder Midland, die funktionieren alle gut. 10W-50 hab ich drin, damit sie etwas leichter startet und die Kupplung im kalten Zustand besser funktioniert. Mit 20W hat sie doch manchmal gezickt, vor allem bei tiefen Temperaturen. Mit einem 60er Öl bekommt sie dann im heissen Zustand manchmal Probleme, wenn man länger an der Ampel stand. Dann rupft sie beim losfahren...

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, ein Ölfred, wunderbar. :)

Ich glaube meine Kiste würde auch mit dem 15w40 Zeug aus dem Baumarkt funktionieren, wenn man es denn so wie früher alle 5tkm wechseln würde. Da ich das aber nicht möchte, und das Öl im Relation zu den Gesamtkosten peanuts ist, fahre ich ein sehr preiswertes (7€/l) "richtiges" vollsynthetisches Öl der Gruppe IV, und zwar das Castrol Power 1 Racing in 10W50.

Die Viskosität 10W50 ist nur eine Hommage an alte Zeiten, da könnte man so richtig dauerhaft mit Knallgas geben und das Öl hätte immer noch Reserven, wenn man es den täte. Im Grunde würde das gleiche Zeugs bei mir in 5W40 noch besser funktionieren.

Beste Grüße

Lutz 

Edited by Mechanist

Share this post


Link to post
Share on other sites

  Ich bin früher das Motul 7100 4T 15W-50 gefahren und seit ungefähr einem halben Jahr auf das Liqui Moly Motorbike 4T Synth 10W-50 Street Race umgestiegen

Share this post


Link to post
Share on other sites

ICH fahre gar kein ÖL, ich fahre entweder Ducati oder KTM, aber welches Öl in meiner Ducati Ihrem Motor drinnen ist, kann ich nicht sagen 🙂
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb Super-Moto:

das günstigste das zu bekommen ist 😉

Wenn es theoretisch nun wirklich und einzig und alleine auf den Preis des Motoröl ankommen sollte, würde ich MANNOL Universal 15W-40 einfüllen. Gibt es für schlappe 2,60€/l und ist ein Markenöl für alles was so kreucht und fleucht. 

Aber wer macht schon solche Experimente bei so teuren Mopped wie den HYMs? Wohl eher keiner!

Beste Grüße

Lutz   

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das günstigste wäre dann wohl das Zeug das ich sowieso immer im Haus stehen hab, mit 4 Autos, 5w40.

 

Aber das bekommt Bella dann doch nicht ;)

Motul 300V ist drinnen, nimmt der Dealer, nehme ich.

Edited by Zauderer

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Mechanist:

Wenn es theoretisch nun wirklich und einzig und alleine auf den Preis des Motoröl ankommen sollte, würde ich MANNOL Universal 15W-40 einfüllen. Gibt es für schlappe 2,60€/l und ist ein Markenöl für alles was so kreucht und fleucht. 

Aber wer macht schon solche Experimente bei so teuren Mopped wie den HYMs? Wohl eher keiner!

Beste Grüße

Lutz   

Solange es der Spezifikation für Motorräder "JASO"  entspricht gucke ich nur auf den Preis und kaufe dann das günstigste in einem 5er oder 10er Pack.
Hat schon mal jemand von Schäden infolge eines günstigen Motoröls gehört ? Ich rede jetzt nicht von Öl von irgendeinem Anbieter aus China sondern von einem ganz normalen z.B. Mineralölhändler oder einem etablierten Händler aus dem Netz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten schrieb Zauderer:

Das günstigste wäre dann wohl das Zeug das ich sowieso immer im Haus stehen hab, mit 4 Autos, 5w40.

 

Aber das bekommt Bella dann doch nicht ;)

Motul 300V ist drinnen, nimmt der Dealer, nehme ich.

Das Öl für Autos ist in der Regel nicht für Motorräder vorgesehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

im eigentlichen Sinne, aber nur wegen der Kupplung, oder ?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Duffyhs:

im eigentlichen Sinne, aber nur wegen der Kupplung, oder ?

Soweit ich weiß...ja

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Super-Moto:

Solange es der Spezifikation für Motorräder "JASO"  entspricht gucke ich nur auf den Preis und kaufe dann das günstigste in einem 5er oder 10er Pack.
Hat schon mal jemand von Schäden infolge eines günstigen Motoröls gehört ? Ich rede jetzt nicht von Öl von irgendeinem Anbieter aus China sondern von einem ganz normalen z.B. Mineralölhändler oder einem etablierten Händler aus dem Netz.

Braucht man JASO bei relativ mild legierten Mineralölen, wie das bei den 15w40 der Fall ist, überhaupt?

Das die Nasskupplung rutscht glaube ich bei der Qualität eher nicht. Anders als bei den ganz modernen Motorölen für die PKW, die darf man deshalb nie, nie nicht reinschütten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie meinst du das jetzt?
man darf das Motoröl vom Motorrad nicht in den PKW Motor reinschütten, oder umgekehrt ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meguin Megol Racer 10w60

 

Kaufe ich in 20L Gebinden und kommt in alle Motorräder, die ich habe bzw hatte. Noch nie Probleme gehabt damit und der Liter kostet unter 5€. 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

und wo bekommst du das ÖL um diesen genialen Preis ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Duffyhs:

wie meinst du das jetzt?
man darf das Motoröl vom Motorrad nicht in den PKW Motor reinschütten, oder umgekehrt ?

Andersherum wird ein Schuh daraus, dass Mopped- Öl mit JASO erfüllt meistens auch die gängigen allgemeinen Normen, die PKW- Motoröle, besonders die 0w40 oder 0w30 sind Gift für die Ölbadkupplung des Töffs. Und die haben ja auch keine JASO Kennzeichnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb BoSox:

Meguin Megol Racer 10w60

 

Kaufe ich in 20L Gebinden und kommt in alle Motorräder, die ich habe bzw hatte. Noch nie Probleme gehabt damit und der Liter kostet unter 5€. 

Das Öl erfüllt u.a. die JASO MA2 und ist genau das was die Moppeds brauchen. Frage dazu: Der Preis hört sich noch Großhandel an, nimmt der Händler auch das Alt- Öl zurück? Da hat mal ein guter Kumpel bei einem 150L Gebinde voll daneben gegriffen, wollte sparen, hat später aber drauf gezahlt bei der Entsorgung.

Beste Grüße

Lutz 

Share this post


Link to post
Share on other sites

verstehe ich nicht

nimmt bei euch nicht der "Staat" das Altöl zurück?
das geht bei uns in AUT problemlos in überschaubaren Mengen natürlich, und kostet genau GAR NICHTS

TU FELIX AUSTRIA

Edited by Duffyhs

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nö, die alte Peutz soll man

vor 13 Minuten schrieb Duffyhs:

verstehe ich nicht

nimmt bei euch nicht der "Staat" das Altöl zurück?
das geht bei uns in AUT problemlos in überschaubaren Mengen natürlich, und kostet genau GAR NICHTS

TU FELIX AUSTRIA

Hier soll man es da abgeben wo man es gekauft hat (Ausnahme wohl Großhändler), oder man gibt es da ab wo der Online- Händler einen Vertrag mit hat. z.B. kann man Oel24 Alt-Öle bei ATU abgeben.

Wenn man Glück und Beziehungen hat kann man es auf den Bauhöfen der Gemeinden abgegeben, die nehmen es aber nur an wenn man als vertrauenswürdig dasteht. Früher waren die da freizügiger. Kenne einen Stellvertretendenleiter eines Bauhofs, und der hat mir mal erzählt wie die früher von den Dödeln verarscht wurden, die Alt- Öl mit Bremsflüssigkeit gemischt abgaben. Dann wird aus Altöl ganz schnell Sondermüll und die zahlen dann irre drauf bei der Entsorgung. 

Ja und in Ösiland ist augenscheinlich vieles besser, wenn ich nicht so ein alter Sack wäre würde ich rüber machen, oder besser noch in die Schweiz.

Beste Grüße

Lutz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mit holt es die örtliche Müllabfuhr direkt zuhause ab. Man muss es auch nicht trennen 😊

  • Haha 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb RainerS:

Bei mit holt es die örtliche Müllabfuhr direkt zuhause ab. Man muss es auch nicht trennen 😊

wie trennt man Öl ? 😂

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

das ist aber SCHALÖL, also für den Bau, da kenn ich mich aus 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe letztens für nen PKW 6L Motoröl bei ATU gekauft, und dafür 15l Altöl abgegeben! 😜 

Habe vor 2 Jahren mal unsere Müllverbrenner im Allgäu angeschrieben wo man Kühlwasser, Bremsflüssigkeit und Altöl abgeben kann?

Antwort: "da wo sie es gekauft haben!"

Ich: "heut zu Tage kauft man aber vieles online, und ob es ihnen klar ist was viele Mitmenschen mit dem Zeug machen wenn es keine vernünftige Sammelstationen gibt!?! Und das ich auch kein Problem hätte pro Liter Öl betrag X zu bezahlen?"

Antwort: "keine mehr"

Ich bin der Meinung das ist deutsche Politik. Ihr sollt das nicht selber machen sondern brav zur Werkstatt fahren und bei Audi z.B. 295,-€ für einen Ölservice bezahlen...🤣🖕😂

Ich sammel die Flüssigkeiten und gebe sie da ab wo ich alle 2 Jahre Motoröl für den PKW kaufe. Bremsflüssigkeit sammel ich glaub noch paar Jahre bis da mal eine Menge zusammen kommt das es sich lohnt...

Noch ne Möglichkeit: zu nem bekannten Bauer bringen. Die haben so ziemlich alle Altöl und Hydraulikflüssigleiten die von Zeit zur Zeit abgeholt werden. Oder zu nem KFZ Zubehör laden fahren, irgendwas kaufen und nett fragen ob man für ne Spende in die Kaffeekasse das und das abgeben kann. Wenn die sehen das man alles brav getrennt hat nehmen die das auch, bin ich mir sicher... (Edit: außer kommst mit nem Schweizer Akzent daher...)😂

 

 

Edited by CubaLibreee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...