Jump to content

Ducschlegel

Members
  • Content Count

    93
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

32 Excellent

About Ducschlegel

  • Birthday 05/18/1971

Personal Information

  • bike
    Ducati Hypermotard 950 SP
  • name
    Tobias
  • Wohnort/Region
    Kösching Bayern

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Danke bis jetzt hälts auch.
  2. Passt gut dazu hab die anderen Teile von carbonworld.
  3. Danke hab's auch so gemacht, hast du das Plastik noch etwas angeklebt zum Übergang zum Carbon, oder meinst du das das hält. Da läuft ja die Kette direkt drüber nicht das Sie sich verhängt und dann den Schutz nach vorne Zieht . Ich hab das Orginale kurz vor der 3ten, Schraube abgeschnitten.
  4. Danke dir , hast du den hinteren Teil mit einer Schraube oder sogar mit 2 befestigt.
  5. Hallo zusammen ich habe den Kettenschutz von ff Carbon der ist ja zugleich Schutz für die Schwinge. Soweit ich weis hat Darkside den auch montiert und ein 14ner Ritzel, dadurch schleift die Kette ja etwas, hält der Carbon das aus, der Orginale ist ja vorne an der Schwinge fast einen cm dick der Carbon nur 2 mm. Hab da meine Bedenken. Wie is euere Erfahrung. Danke
  6. Kleine Brombachsee Runde
  7. Hallo zusammen legt ihr unter eure Nummernschilder ein Blech oder Folie. Meins ist rund um die Schrauben nach 5500 km ausgebrochen.
  8. So jetzt hab ich den Rosso 3 in Variante D drauf, mein Händler sagte mir bei der 950er muss es die D Variante sein die 821 und 939 können den normalen Rosso 3 nehmen aber die 950er braucht den in D mit der stärkeren Karkasse wegen dem Fahrwerk, warum genau weiß er auch noch nicht. Mal schauen wie der gegenüber dem SuperCorsa V3 so ist.
  9. Ich weiß net, mein Mechaniker meinte er hatte schon mehrere Supercorsa V3 die solange hielten, ganz unterschiedlich, ok bin die ersten 2-3000 km Piano gefahren, hab 10 Jahre ausgesetzt. Außen war er so bei den Verschleissmarken. In Mitte Ende, -1mm
  10. So der Supercorsa ist nach 5130 km Geschichte, jetzt ist der Rosso III drauf mal schauen, was der bringt. Die letzten 130 km waren Autobahn, ok er war wirklich am Ende, es hat an einer Stelle das Gewebe rausgeblitzt.
  11. Mal schauen ob wir auch dabei sind https://www.motorradonline.de/ratgeber/weltweiter-brembo-rueckruf-mehrere-marken-und-viele-modelle-betroffen/
  12. Ich bin auch kein Experte aber dazu habe ich folgendes gefunden dB entspricht der tatsächlichen Lautheit, sodass man diese auch in Sone (https://de.wikipedia.org/wiki/Sone) umrechnen kann. Es handelt sich dabei um eine Skalar, deren Lautheit sich bei Erhöhung um 3dB schon verdoppelt! Also d.h. 10dB ist eine bestimmte Lautstärke, aber 13dB ist schon doppelt so laut. bei dBA geht es um die auditiv wahrgenommene Lautheid. Es ist kein Absoluter Wert! Ob es sich hier auch so mit den 3dB verhält kann ich allerdings nicht sagen, das weiß ich nicht. Beispiel: Du hörst dir einen Sinuston an, der bei 10Hz beginnt, und bei 10kHz endet. Dir würde auffallen, dass die Lautstärker (enpfunden) immer lauter wird, desto höher der Ton wird. Also nimmst du laut diesem Beispiel hohe Frequenzen lauter wahr als, niedrige (Bässe). dB sagt wie laut es wirklich ist, und dBA wie laut es dir tatsächlich vorkommt, da es ja z.B. auch unangenehme Töne und Rauschen gibt, die einem "ins Ohr stechen" Vielleicht hilft dir das ja weiter!
  13. Drum kann ich nicht ganz versehen wie die Streetfighter 106 dB Standgeräusch abgenommen bekommt. Warum wird so was erlaubt und dann gemeckert. OK ich fahr auch den SC Project, ja der ist laut, aber das vom Prinzip der Originale auch.
×
×
  • Create New...