Jump to content

Sailor Fortune

Members
  • Content Count

    41
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 Neutral

About Sailor Fortune

  • Birthday 11/14/1973

Personal Information

  • bike
    939 SP
  • Wohnort/Region
    München

Recent Profile Visitors

129 profile views
  1. http://autodromodifranciacorta.it War hier schon jemand ? Das würde ich mal Testen da An-/Abreise über Pässe mit Garda und Dolos ideal für mich
  2. Ich finde die 6ltr von unserer schon echt Oberkante aber bei 10ltr legt man ja ne Spritspur ....
  3. Klar, keiner muss in die Alpen. Wir sind froh um jeden der woanders fährt 😉 Bin aber sehr interessiert an deinen Erfahrungen Thüringen / Sachsen. Hast Du Empfehlungen über spezielle Gegenden ?
  4. Servus Zusammen, meine 939er / BJ18 hatte ebenso das ganz miese Rupfen mit nervigen Einlagen in der kalten Tiefgarage. Ist also in diesem Zusammenhang wohl nicht besser als die der 821er. @Silver01 hatte dazu etwas sehr einfaches im anderen Thread gepostet das ich nochmal hier verlinke. Kommt einem zunächst zu schlicht vor aber bei mir sind dadurch im Moment die peinlichen Kaltstartaktionen komplett weg. Vielleicht hilfts sonst noch jemandem !
  5. Sollte man nicht pauschal sagen, mEn geht Mischbereifung schon in Ordnung . Weil der Vordere noch gut war habe ich den Rosso III behalten und hinten (mangels Auswahl kurz vor der Dolo-Tour) seit 1300km den Rosso Corsa II drauf. Das gleiche damals mit der Husky: vorne ContiAttack SM Evo und hinten Rosso III , jedes Mal ein sehr gutes Team. Werde nun allerdings wieder einmal gleichschalten und den RossoCorsa II auch für vorne holen
  6. sieht gut aus, unkompliziert und transparent, Danke und "oben bleiben!"
  7. ...und dafür fehlen der Diva ca. 100PS ☝
  8. Hatte tatsächlich Fa Speer übergangen ! Salzburgring ist mit unserer Dame glaub ich ein wenig zu gerade, da lerne ich ja nur Geduld
  9. Servus miteinander ! Ich gehöre wohl zu den Wenigen die noch nie auf der Renne waren und schön langsam mag ich auch mal. Man liest recht viel von den paradiesischen Zuständen mit z.B. Flatrate-Angasen im Osten wie Spreewaldring, Groß Dölln, etc aber hier im Süden ists irgendwie dünn oder ich finde es nicht ? Ich tue mich darüber hinaus echt schwer irgendeine Mega-Rudel-Veranstaltung in 500km Entfernung 12 Monate im voraus zu Buchen und bin nicht an aufgeblasenen Szeneveranstaltungen interessiert, möchte lediglich 1-2 Tage mit Gleichgesinnten fahren und lernen. Hat einer Info und/oder bietet Anschluss oder Zugang für Teilnahmen auf Rennstrecken in Bayern, BaWü, Tirol, Salzburg, Norditalien ? Mit oder ohne Trainer ist mir eigentlich zunächst wurscht.
  10. "Derzeit" nicht. Alternative wohl nur der italienische facebook-dealer mit seiner Eigenkreation nebst fraglichen Lieferzeiten
  11. Servus Leute, evtl. hat einer und will ihn nicht mehr ! Vg
  12. Das lässt sich doch gut verbinden wennst die Mühle transportierst. Findet sich sicher immer einer der die Hufe mit Dir schwingt
  13. Ich fahr ja auch gerne längere Etappen aaaaaber >800km ... Respekt ! 🌵
×
×
  • Create New...