Jump to content

Dre83

Members
  • Content Count

    201
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

70 Excellent

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Doch, genauso will ich se. 690er Rahmen und 890er Motor. Traum!
  2. Bin ich absolut voll bei dir. Wobei nächstes Jahr ja die 890 SMR kommen soll. Glaub auf die warte ich noch. Also ich denk mal noch eine Saison Hyper und dann mal schauen. Ausser die 890 Duke R gefällt mir so bei der Probefahrt, dass ich schwach werde...
  3. Wichtiger wäre die Öltemperatur: Denke für die 950 kann man evtl die gleichen Komponenten verwenden. Oder hat die evtl sogar schon eine Anzeige im Menü??
  4. Schau mal den oberen Schlauch an ob der dicht ist. Bei mir war die Schelle etwas locker und das Wasser ist dann auch an die linke untere Ecke geflossen...
  5. Ich habe auch immer wieder das Problem, dass sich hinten Luft ansammelt. Ich habe lange mit meinem Händler drüber geplaudert. Das Problem bei meiner Hyper ist meiner Meinung nach die Auspuffführung vom SC. Das Verbindungsrohr geht nur sehr knapp am Behälter vorbei. Auf der Sternfahrt vor zwei Jahren ist durch das Stopp and Go die Bremsflüssigkeit so heiß geworden dass diese übergekocht ist. Ich hab mir jetzt selber ein kleines Abschirmblech gebastelt und in Absprache mit meinem Händler auf eine andere Bremsflüssigkeit gewechselt. Seit dem ist einigermaßen Ruhe...
  6. Ich sehe aber langsam das Preis- Leistungsverhältnis nicht mehr. 890er: 11.995 Euro 950SP: 16.895,00 5k Euro Unterschied für was?? Ich hatte mit meiner ehemaligen 690er nicht so viel Probleme wie mit der 821SP. Meine alte 690er ist jetzt zwischenzeitlich beim 5ten Besitzer und hat knappe 50k km drauf und läuft und läuft... Mit meiner Duc war ich letzte Saison 3 mal wegen dem gleichen Fehler in der Werkstatt. 3 mal hat der Nockenwellendichtricht gesifft und angeblich lag es an einer schlechten Charge der Dichtringe. Bin mir noch net mal sicher obs jetzt dicht ist, da ich seit dem letzten Mal fast nicht mehr gefahren bin. Und fahrtechnisch denke ich kann die 890er auch gut mithalten bzw besser sein. Konnte ja die 790 schon. Wäre da nicht die Optik. Aber mittlerweile gibt es sogar schon ein paar schöne Umbauten der 790 mit denen ich mich anfreunden könnte. Fazit: Ich liebe meine Duc und wenn se läuft fahr ich auch gerne damit. Aber für den Preis der Duc erwarte ich eine wesentlich bessere Qualität. Sollte KTM jemals den 890er Motor in den 690er Rahmen stecken, bin ich hier weg 😉
  7. Ich hab leider kein fahrfertiges Gewicht gefunden. Trocken hat die Hyper 821 175kg. Somit wäre die 890er ca 11kg leichter. Ich bin nur auf Supermotors Beitrag eingegangen weil die 890er ja eigentlich genau das ist was er in seinem Beitrag sucht...
  8. KTM 890 Duke R 2020 nicht die schönste aber die Daten finde ich nicht schlecht. Werde sie im Frühjahr auf jeden Fall mal Probe fahren. 121 PS bei 9.250 U / min 99 Nm bei 7.750 U / min. 166 Kg trocken
  9. Wie kann man sich das mit den Mappings vorstellen? Gibt es dort eine Datenbank von der man diese downloaden kann und wie viele gibt es davon? Gibt es dort z.B. Mappings wie beim Rexxer oder Powercommander. Z.B. Stock Airfilter, Aftermarket Exhaust without catalyst,... Edit: Habs gefunden. Ist halt alles sehr Termignoni-lastig
  10. Hab den schon zwei mal gemacht. Echt top Veranstaltung!
  11. Die ist nicht niedriger sondern einfach die Sitzbank schmäler... Des wegen kommt man leichter auf den Boden...
  12. Ich fahre auch nur Landstraße und trotzdem schleifen die Rasten ständig (trotz SP). Und es gibt Strecken in der Nähe, da ist das auch innerhalb des Speedlimtis möglich. Aufgrund dieser Tatsache wäre die Standard keine Option für mich. Außer mit angepassten und auch höherem Fahrwerk...
  13. Für mich persönlich kommt nur die SP in Frage. Mit der normalen war ich schon bei der Probefahrt auf den Rasten und habe mir deswegen erst gar keine Hyper gekauft. Erst als ich ein Jahr später die SP gefahren bin hab ich mir auch eine geholt. Aber selbst hier hab ich immer wieder Probleme mit schleifenden Rasten. In der ersten Sekunde erschrickt man immer ganz schön bei der ersten Ausfahrt im Jahr... Bevor Fragen auftauchen. Da ist ein Kabelbinder rum, damit die Raste net am Hänger reibt...
  14. Meinem Weiberl gefällts. Haben schon kurz überlegt, wo ihre R6 noch platz hätte...
×
×
  • Create New...