Jump to content

Dre83

Members
  • Content Count

    170
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Dre83

  1. Da die 939 im Gegensatz zur 821 eine Ganganzeige hat, denke ich schon fast, dass dieser Gearshift Sensor (was immer das auch sein soll) fehlt...
  2. Was hat das denn mit Niveau zu tun? Ich habe das Fahren auch ohne Assistenzsysteme gelernt und bin regelmäßig auf Trainings um mein Fahrkönnen zu verbessern. Hier kann ich übrigens den Driftkurs in Marktl empfehlen. Sichttechnik, Kurventechnik und vor allem kann man genau sowas wie ein ausbrechendes Hinterrad üben... Aber um nochmal kurz auf das Thema zurück zu kommen. Egal welchen Thread man hier liest, wird das neue schlecht geredet und die Fahrer indirekt als Nichtskönner bezeichnet. Es wird alles nur mit "Früher war alles besser" kommentiert und man selbst stellt sich als den besten Fahrer überhaupt dar. Und sowas kann ich einfach nicht leiden!
  3. Aber trotzdem funktioniert se nicht richtig, oder 🤣? Ich muss mittlerweile sagen, dass ich mit meiner bis auf den leicht wandernden Druckpunkt echt zufrieden bin...
  4. Wahnsinn was hier für ein Aufriss gemacht wird wegen ein paar Hitzeschutzschrauben.😂
  5. Oh Lutz. Der frägt nach einer hitzebestänigen Schraubensicherung und du kommst mit sowas um die Ecke. Iwie Themenverfehlung oder? Flo, probier mal das Loctite 278 (grün). Sollte halten. Du kannst aber das Problem kriegen, dass das so fest ist, dass du ohne Hitzeweinwirkung (Schweissbrenner) die Schraube nicht mehr aufbekommst.
  6. Servus Ente. Funktioniert die Anzeige mit allen Apps? Also könnte ich am Handy auch Calimoto laufen lassen und die Anzeige gibt mir die Richtungsanzeigen?
  7. Was meinst du damit? Welche Bereiche sind das dann?
  8. Ganz kurze Frage, wenn wir schon beim Thema Drehmoment sind. Welches Sortiment Drehmomentschlüssel habt ihr, um an der Duc so gut wie alles schrauben zu können?
  9. Nur wenn du den Nietengürtel genommen hast 😉
  10. Naja, aber du kommst mit nen Luftfiltertest um die Ecke die im Grunde Null mit meiner Frage zu tun hat...
  11. Dann kannst dir auch z.B. nen K&N holen.
  12. Manchmal komm ich mir hier vor als wenn ich in chinesischen Schriftzeichen schreibe. Ohne deinen Test komplett gelesen zu haben, wurden hier doch nur die Filter getauscht und nix an der Software gemacht, oder? Klar geht da net viel. Ich will, dass der Bock frei atmet und das ganze dann zylinderselektiv abstimmen lassen. Mehr Luft + mehr Sprit = ??? Das steht schon in meinem ersten Beitrag. Und da ist meiner Meinung nach einiges zu holen. Ähnlich habe ich es bei meiner 690er gemacht mit einem sogenannten Kastl-Kit. Offener K&N und angepasstes Mapping. Danach war die Fahrbarkeit wesentlich besser und 3 - 5 PS sind danach auch noch raus geflogen. Mit einem Zahn weniger am Ritzel war der Bock kaum aufm Boden zu halten. 4te Gang Weehlies ohne Kupplung, kein Problem...
  13. Zitat: Die einlagigen Filter bestehen aus offenporigem, extrem luftdurchlässigem Filterschaustoff. Durch das stark klebrige Spezial-MWR-Filteröl wird der Schmutz im Filter festgehalten. Das Filtermaterial, zusammen mit dem Filteröl, ist flammhemmend um Flammrückschläge aus dem Ansaugkrümmer zu ersticken.
  14. Leute Leute. Ich glaube nicht an die 8 PS. Ich bin aber fester Überzeugung, dass der originale Luftfilter der 821 viel zu zugestopft ist. Ich denke, man kann mit einer Abstimmung sehr viel an Laufruhe und somit Fahrbarkeit rausholen. Und warum haben Schaumstofffilter nix in Strassenmopeds verloren? Die Filterleistung ist geölt besser als bei jedem Papierfilter. Oder warum fahren sonst alle Crosser Schaumstoff. Klar muss man den ab und an auswaschen und neu ölen. Aber was ist daran so schlimm?!
  15. Hallo Leute. Hat hier schon jemand Erfahrung mit dem MWR Kit gesammelt? Laut einem Händler in Thüringen, soll der richtig Leistung bringen im Zusammenspiel mit einem Rexxer Map oder einer Abstimmung. Im meinem Fall würde ich den Kit verbauen und eine zylinderselektive Abstimmung anstreben. https://www.bellissimoto.com/parts/air-filters/mwr-performance-air-filter-and-power-up-kit-for-ducati-hypermotard-hyperstrada-821-939-sp-1
  16. Kennt jemand diesen Anlasser hier? https://www.motorrad-ersatzteile24.de/motorrad-zubehoer/nach-baugruppe/motorenteile/anlasser/48923/anlasser-arrowhead?c=28814
  17. Aber ne Zulassung haben die keine, oder?
  18. Die werben doch mit extra kurzer Einfahrdauer 😉 Hm, schwierig. Bin eigentlich nur auf der LS unterwegs, aber dort meistens etwas - sehr schnell und eigentlich verlange ich der Bremse schon einiges ab...
  19. Hallo Leute. Da ich noch keinen eigenen Thread dazu gefunden habe, mach ich mal einen Neuen auf. Ich brauche demnächst vorne neue Beläge für meine 821SP. Bisher bin ich auf sämtlichen Mopeds immer nur die originalen Beläge gefahren. Da ich aber von EBC bisher nur Gutes gehört habe, würde ich die gerne mal probieren. Nun stellst sich nur die Frage, welche der zugelassenen Beläge wohl am besten für die Hyper sind und ob schon wer Erfahrungen damit sammeln durfte. Bisher tendiere ich zu den Sintermetall-Belägen. https://www.ebc-brakes.de/start.php5?page=bike
  20. Also, ohne jetzt zu wissen was DWC (ich denke Ducati Wheelie Control) und DQS ist, würde ich alle Werte mal auf 0 stellen. Bei meiner 821 geht der Wheelie im 2ten mit Kupplung auch viel besser wenn DTC auf 0 ist, weil in dem Moment in dem man die Kupplung schnell kommen lässt wohl kurz Schlupf am Hinterrad ist und somit das DTC direkt kurz regelt...
  21. Meine Theorie dazu ist, dass die Bremsscheiben einen leichten Schlag haben und während der Fahrt die Bremszylinder zurück drücken und sich somit der Druckpunkt verschiebt. Ich weiß die schlagenden Scheiben sollte man merken, aber ich kann es mir nicht anders erklären. Evlt mal die Scheiben vermessen ?
  22. Ich glaub ich hätte mir an deiner Stelle den Nachbau geholt und probiert. 3 Jahre Garantie und gut is...
×
×
  • Create New...