Jump to content
Sign in to follow this  
Paganini

München - Frankfurt (Hilfe)

Recommended Posts

Servus Freunde, 

evtl. Fahr ich am Freitag nach der Arbeit Richtung Frankfurt bzw Gelnhausen. 

Bzgl. Der Route bin ich noch sehr unsicher! 

Aktuell wäre es größtenteils die Romantische-Straße über Donauwörth, Nördlingen, Crailsheim und am Ende am Odenwald entlangzukratzen ?  und ungefähr bei Wertingen in den Spessart und gerade hoch... 

Also falls die Strecke schon jemand gefahren ist und hilfreiche Tipps hat, nur her damit ^^ 

 

Edited by Paganini

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sooo, ich krame das Thema wieder raus! Es sind ja nun doch wesentlich mehr Mitglieder und von daher gibts evtl nun wertvolle Tipps! 

Fahr Ostern wieder hoch und bin bzgl der Route flexibel, habe genug Zeit 😊

Grüße

Flo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Flo,

 

vielleicht Ingolstadt/Altmühltal/Gunzenhausen/Rothenburg oT/Taubertal/Tauberbischofsheim /weiter Taubertal bis zum Main/Wertheim und dann gleich hoch in den Spessart?

Odenwald ist glaube ich an Ostern bei gutem Wetter ziemlich überlaufen viel 70er Zonen und Polizei. Weiss ich aber nur vom Hörensagen ...da kann man sich nicht so 100% drauf verlassen.

Gruss  Klaus

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb KlausJ:

Odenwald ist glaube ich an Ostern bei gutem Wetter ziemlich überlaufen viel 70er Zonen und Polizei. Weiss ich aber nur vom Hörensagen ...da kann man sich nicht so 100% drauf verlassen.

Gruss  Klaus

Damit hast du ganz Recht. Es sei denn du bist ortskundig und kennst die Nebensträsschen. Im Spessart ist es da viel entspannter. 

Allerdings würde es über den kleinen Odenwald > Eberbach>Katzenbuckel>Kirchzell>Erbach und dann weiter über Höchst weiter Richtung Frankfurt gehen.  Da ist es nicht ganz so stark frequentiert.

Gruß 

Andy 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest dm-arts

Und irgendwie die schwäbische Alb mit einbauen

Share this post


Link to post
Share on other sites

so siehts aktuell aus, über Eberbach! das sieht auch ganz vernünftig aus!

 

fullsizeoutput_15c.jpeg

Edited by Paganini

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest dm-arts

Die graue Alternative sieht auch gut aus, nur würde ich links von Würzburg die Autobahn Richtung Norden kreuzen und dann links rüber durch die Wälder

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest dm-arts

Oder erst ganz im Süden entlang durchs Allgäu bis in den Schwarzwald, dann nordwärts durch den Odenwald in den Spessart...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest RainerS

Ich würde auf jeden Fall das Altmühltal und das Taubertal fahren.

Bin in Rothenburg o.d.T. aufgewachsen und hab über 20 Jahre in München gewohnt ... weiß also, von was ich schreibe 😊

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin das auch schon mit dem Fahrrad gefahren und es war fast noch schöner als mit dem Motorrad...aber dafür reicht Ostern nicht aus   😊

Share this post


Link to post
Share on other sites

Altmühltal, da hab ich ganz schlecht Erfahrung gemacht! 

Hab mich zu einer Kanutour überreden lassen, boah hatte ich Blasen an den Händen.

Im nachhinein gelesen das die Altmühl einer langsamsten Flüsse in Deutschland ist, nicht Paddel nich vorwärts kommen.

Wenn ihr jemanden kennt dem ihr das schlimmste wünscht, schenkt ihm eine Tagestour!

Edited by nichtdieMama

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb dm-arts:

Oder erst ganz im Süden entlang durchs Allgäu bis in den Schwarzwald, dann nordwärts durch den Odenwald in den Spessart...

Super Idee! ich hab zwar Zeit, aber ich will die Anreise auf einen Tag beschränken 😂 

vielen Dank für die rege Anteilnahme! Jetzt tut sich endlich was 👍

Über das Altmühltal zu fahren wäre sicher auch möglich, aber die Anreise über Pfaffenhofen/Schrobenhausen ist schon irgendwie zu oft durchgekaut ^^ 

wo im taubertal sollte man gewesen sein? Streckenabschnitt?

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich kenne es von Rothenburg o.T bis zur Mündung in den Main/Wertheim. Ist sehr idyllisch und nicht so

dicht besiedelt. In Rothenburg selber ist natürlich was los !!! kommt bei den chinesischen/japanischen Reisebüros

gleich nach Neuschwanstein und Heidelberg 😋 Ansonsten ist soweit ich mich erinnere da außer Bad Mergentheim

und Tauberbischofsheim nicht größeres unterwegs. Kannst es ja mal googeln und vielleicht auf dem Rückweg einbauen.

Was auch sehr schön ist, ist das Jagsttal ist aber weiter unten und nicht auf deiner Strecke. Das fahre ich öfters, ist für eine

Sonntagstour nicht zu weit weg von mir (bei Stuttgart).

Gruss Klaus

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Klaus, also vielen Dank für die Tipps, morgen gehts los und ein Teil deiner Empfehlung ist in die Route eingebaut! 

ich werde hoffentlich mal ein paar Bilderpausen einlegen und die ganze Tour etwas festhalten 😊 wünsche allen frohe Ostern und guuude Fahrt bei dem anstehenden Traumwetter!

Edited by Paganini

Share this post


Link to post
Share on other sites

keine Ursache! dann viel Spass bei der Fahrt durchs Ländle und so wie es aussieht kannst du die Regenkombi zuhause lassen, was will man mehr.

Allen anderen auch schöne und unfallfreie Ostern !

Klaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat heut schon Mega Spaß gemacht!  Der neue Reifen is auch bereit für größeres! Morgen gehts dann weiter! Irgendwer morgen auch im Spessart/vogelsberg unterwegs?

DA26F2DE-6BFF-4945-9F56-9ECF75EA7E21.jpeg

1DE15398-2225-4E8F-A69C-9384D3A9B0CF.jpeg

4BC6DF1F-4415-4BA2-B420-378D6D91426A.jpeg

E7E3DD16-7B58-4602-9AC4-122B81D455EE.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spessart fetzt ungemein 👍 nur die Kette beginnt damit an mehreren Stellen die O-Ringe abzustoßen 😕

5A449AAC-AF26-4FDC-BED2-881D3AD7EAB6.jpeg

3B5D7493-C1CB-4109-9551-34E44E32CA53.jpeg

B11D2A0F-7C11-4D57-838E-4CE8C4C5430E.jpeg

Edited by Paganini

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Floke,

kannst ja mal wenn du wieder zuhause bist deine Route hier einstellen. Das mit der Kette sieht aber komisch

aus. Hab ich noch nie gesehen und ich fahr schon einige Jahre. In meiner Anfangszeit konnte so was nicht

passieren, da hatten die Ketten noch keine O-Ringe 9_9

Gruss  Klaus

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist die billige originale, die sieht noch gut aus! Mach dir ne zvm-x drauf die hält dann ewig

@PP' haste noch bilder von deiner Kette oder dem Gummibatzen hinter der Ritzelabdeckung?

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, die Geschichten die man über fehlende o-Ringe liest machen etwas nachdenklich! Kettenklemmer... Stürze usw.... 

Aber es hilft nix! Morgen gehts heim und dann kommt ne neue drauf! Wird schon halten, hab auch nix bemerkt beim fahren 😬 

die Kette hat erst 16500km runter und is eigentlich noch echt gut und nicht gelängt! Aber nachdem ja die O-Ringe keine Lust auf eine weitere Zusammenarbeit haben muss sie wohl gegen was neues ersetzt werden! 

 

Die Tour stell ich gerne rein 🙂 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Big-D:

Das ist die billige originale, die sieht noch gut aus! Mach dir ne zvm-x drauf die hält dann ewig

@PP' haste noch bilder von deiner Kette oder dem Gummibatzen hinter der Ritzelabdeckung?

 

 

Gerade durch meine Bilder gestöbert, leider gar kein Foto gemacht.

War aber der Hammer was in der Ritzelabeckung im Fett an O Ringen gehangen hat!! Die original Kette ist echt billigster Schrott!!!

 

Bei mir fing das nach 8000 km an!! Dass die O Ringe in Fetzen aus den Gliedern hingen

 

Edited by PP'

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, dann sollte noch ein ordentliches Angasen morgen drin sein! 

Frechheit, bei meiner cb1000 war die Kette nach 30.0000 noch ganz gut 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb Paganini:

Ok, dann sollte noch ein ordentliches Angasen morgen drin sein! 

Frechheit, bei meiner cb1000 war die Kette nach 30.0000 noch ganz gut 

ja mach Dir keine Sorgen, halten tut sie, aber ist schon ein Armutszeugnis von Audi!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb PP':

ja mach Dir keine Sorgen, halten tut sie, aber ist schon ein Armutszeugnis von Audi!!

Bevor die richtig kaputt gehen, längen die sich Antriebsketten noch gewaltig. D.h. wenn man alle paar hundert km nach spannen muss ist Schluss mit lustig, weil je nachdem wie es reißt, es der Gesundheit des Treibers sehr unzuträglich sein könnte.

Meine originale Kette hat mit hängen und würgen trotz CLS- Öler nur knapp 20tkm geschafft, damals habe ich mich gewundert das auf so einem Mist D.I.D. drauf steht.

Beste Grüße

Lutz

   

Edited by Mechanist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...