Jump to content

ironfohlen

Members
  • Content Count

    116
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

ironfohlen last won the day on November 6 2018

ironfohlen had the most liked content!

Community Reputation

48 Excellent

Personal Information

  • bike
    Hypermotard 821, Monster 900S
  • name
    Markus
  • Wohnort/Region
    NRW

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Kleine Sauerlandrunde mit der Hyper hätte ich auch Bock drauf, allerdings bin ich die nächsten 2-3 Wochen terminlich etwas knapp. Zumindest am Wochenende.
  2. Ich bin ernsthaft am überlegen mir als drittes Bike eine Benelli TNT 125 oder Honda Grom zu holen. Unkomplizierte kleine Funbikes für kurze Strecken ohne volle Montur etc. Preislich sind die ja ganz attraktiv. Die Honda ist wahrscheinlich vernünftiger, aber die Benelli gefällt mir besser... Mal schauen.
  3. Also Calimoto hat mich bei meinen Test häufig durch irgendwelche Feldwege geführt, hat öfter die Verbindung verloren (und nicht wieder aufgebaut) oder wollte immer wieder zwanghaft an bestimmten Stellen vorbei die gesperrt waren. Kurviger fand ich besser aber trotzdem noch etwas umständlich und mit Fehlern (s.o). Maps hat man eh auf dem Handy, ist offline verfügbar und sehr schnell bei Änderungen. Zudem hatte ich da noch keinerlei Abbrüche oder ähnliches. Ich navigieren mit handy in der Seitentasche und Bluetooth im Helm. Da ist es besonders nervig wenn sich das Programm verheddert, aufhängt oder sonstige Faxen macht da man immer anhalten muss. VG
  4. Moin, also hinten einen Zahn mehr merke ich schon beim Fahren und kommt meinem Einsatzgebiet (Landstraße bis 130km/h) entgegen. Passt dann von der Abstufung der Gänge besser und geht auch etwas besser unten raus. Höchstgeschwindigkeit ist bei mir sekundär. Probleme gibt es bisher keine. Kette müsste eigentlich originale Länge sein, hat allerdings mein Freundlicher gemacht. VG
  5. Ich habe jetzt von Calimoto bis Kurviger fast alles probiert und verwende jetzt einfach google maps. Karte offline verfügbar, Autobahnen meiden eingestellt und fertig. Schnelle, aktuelle Berechnung, Zwischenpunkte einfach einzufügen und zu sortieren. Im entsprechenden Gebiet völlig ausreichend und funktioniert 1a. Ansagen per Bluetooth in den Helm, Handy in kleiner Seitentasche mit Powerbank, hält 10 Stunden... VG
  6. Halte ich für Unsinn. Nach den damaligen Aussagen dürfte es heute schon kein Öl mehr geben. Es reicht aber nach heutigen Stand noch Jahrzehnte ohne Probleme. Die USA gehören da noch nicht einmal zu den Top Playern. Das ist die gleiche Masche um Leute über Angst an den Geldbeutel zu gehen. https://www.zukunftsheizen.de/heizoel/wie-lange-reicht-das-erdoel.html
  7. Öl ist begrenzt... Auch so eine Weltuntergangsnachricht aus den 90 und 2000'er Jahre um die hohen Preise zu rechtfertigen. Spricht eigentlich kein Mensch mehr von. Aber jetzt hat man ja Co2 um den Leuten Angst zu machen.
  8. Gestern in einem riesen VW Audi Autohaus gewesen. Von E Autos so gut wie keine Spur. Ein Polo (Verbrenner) mit bisschen Ausstattung kostet 20.000 Euro. Ich glaube nicht dass in 10 Jahren viel mehr E-Autos unterwegs sind. Die Autos die heute verkauft werden müssen die nächsten 15-20 Jahre fahren. Eventuell wird es prozentual zu den Verbrennen zunehmen wenn die durch unsere Schlaumeier in der Politik weiter verteufelt werden. Wo der zusätzliche Strom für die E-Mobilität herkommen soll und wie die Netze ausgebaut werden sollen ist mir schleierhaft. Völlig chaotisch, kein Konzept. Genau wie in vielen anderen Dingen auch.
  9. Wo hingegen eine komplett originale Anlage die bei der Messung zu laut ist natürlich strafbar ist. Schöne, bekloppte Welt..
  10. https://www.screenix.eu/index.php/de/motorrad/bekleidung-leder-reinigung-und-pflege/lederfit-reinigung-fuer-lederbekleidung Die Produkte kann ich aus eigener Erfahrung alle empfehlen. Mit zwei bis drei von den Tüchern habe ich Ende der Saison meine Kombi komplett sauber bekommen. Hat etwa 30 Minuten gedauert. Nutze auch die Tücher fürs Motorrad. Nach der zweiten Tour kurz drüber und der Bock ist immer sauber. Dauer max. 10 Minuten. VG
  11. Die ganze Diskussion was wie besser fährt halte ich für ziemlich überflüssig. Jeder der nicht jedes halbe Jahr sein Motorrad wechselt, eine gewisse Erfahrung hat und sich auf sein Gerät eingestellt hat (inklusive einiger individueller Anpassungen) sollte damit super fahren können. Ich habe noch ne alte Monster 900 Vergaser die auf dem Papier sicher einiges schlechter als meine Hyper kann. Wenn ich damit fahre merke ich allerdings relativ wenig davon. Liegt daran dass ich die Eigenarten kenne und mich darauf eingestellt habe. Da wird in Tests auf Kippeligkeit hingewiesen die ganz simpel mit anderen Reifen nicht mehr da ist. Vielleicht ist die 950 mit anderen Reifen ja auch kippelig? Für mich kommt sie nicht in Frage da sie mir optisch nicht gefällt und ich bei meiner 821 nix vermisse was die Fahrbarkeit angeht. Vielleicht dann wieder bei der nächsten Generation.
  12. Glückwunsch, wenn du mal Lust auf ne gemeinsame Hypertour hast sag Bescheid..
  13. Schnapper 🙄 also bei mir käme dieser hässliche rote Bürzel als erstes weg. Was ist da eigentlich drunter? Schloss kann man verlegen, eventuell Sitzbank verlängern lassen zum Abdecken. Rücklicht mit integrierter Kennzeichenbeleuchtung an den Halter der noch anders plaziert werden müsste (oder Blinker mit Rücklicht und Bremsleuchtenfunktion) Idealer wäre hier eventuell eine Befestigung am/unter dem Auspuff (Z.B wie bei der Benelli TNT oder der 1100 Hyper). Ducati hätte die beiden Pötte besser enger nebeneinander geführt. Dann würde der Bock im hinteren Bereich meinen Vorstellungen schon eher entsprechen.
  14. Schau mal hier: Das Heck wird glaube ich mit je zwei Schrauben links und rechts gehalten. Kann mich nicht 100% erinnern, war aber relativ simpel. Wichtig ist noch dass du dem Folierer auch ausreichend gute Bilder von einer SP bzw. eventuell von der Werbung des Sets schickst damit er sich orientieren kann. 100% ohne Anpassung passt das nämlich nicht. VG Markus
  15. Ich habe das was du vorhast bei unten stehendem Betrieb machen lassen. Hatte die Teile abgebaut und die Sticker mitgebracht. Mit der Arbeit und Kommunikation war ich sehr zufrieden. Preis war 150 Euro fürs Bekleben. https://www.folienmeister-nrw.de/
×
×
  • Create New...