Jump to content
Quaylar

Montage Termignoni slip-ons

Recommended Posts

Hallo zusammen,

Kann mir jemand sagen ob die termis nur mit der Rohrschelle befestigt werden oder ob die mit Dichtband / Dichtpaste montiert werden müssen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die sind nur gesteckt und werden mit den Federn fixiert. Zumindest bei der 950...

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deswegen auch der begriff " slip on"

Nur draufstecken. 

 

Wenns ne 950er ist, achte auf die passgenauigkeit der anschraublöcher

Bei meinen termis musste ich die löcher um ca. 5mm versetzten, bzw langlöcher fräsen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb vespetta:

Deswegen auch der begriff " slip on"

Nur draufstecken. 

 

Wenns ne 950er ist, achte auf die passgenauigkeit der anschraublöcher

Bei meinen termis musste ich die löcher um ca. 5mm versetzten, bzw langlöcher fräsen.

 

Der Begriff "Slip-on" bezeichnet eigentlich nur einen ESD, d.h. ohne Krümmer oder anderem Rohr. Es gibt auch Slip-on Töppe die man verschraubt oder mit einer Schelle fixiert. 🧐

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Spätestens dann, wenn man das originale anschaut, und den neuen dämpfer, ist es klar ob mit oder ohne schelle 

Und wenn das äussere rohr kein einschnitt hat, bringt ne schelle nix

Oder?

Edited by vespetta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Yep, aber die Hyper steht noch nicht da und die termis liegen schon im Keller :)

Danke an alle :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.6.2020 um 09:10 schrieb BCall:

Der Begriff "Slip-on" bezeichnet eigentlich nur einen ESD, d.h. ohne Krümmer oder anderem Rohr. Es gibt auch Slip-on Töppe die man verschraubt oder mit einer Schelle fixiert. 🧐

Verschraubt wäre meiner Meinung nach ein „bolt-on“ 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke ein Bolt-on wäre eher der hier ... 🙂   SCNR

image.png.89cda5dd64ccd2decc4b1ddeaf8c8b38.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 31 Minuten schrieb BoSox:

Verschraubt wäre meiner Meinung nach ein „bolt-on“ 😉

Der Begriff "Bolt-on" wird in den USA benutzt um "Slip-on" ESD zu bezeichnen der ohne weitere Arbeit befestigt wird. Der Amerikaner sagt also sowohl "Slip-on" als auch "Bolt-on", in beiden Fällen bezieht man sich nicht auf die Art der Befestigung, sondern auf den Austausch des ESD und nicht der kompletten Anlage. Ein "Slip-on" wird ja auch an einer Stelle verschraubt und in vielen Fällen mit einer Feder gehalten.

" A slip on is a replacement muffler. A full system replaces the entire header/muffler system from the cylinder heads back. Bolt on is a generic term that applies to aftermarket parts that can be added without machining or fabrication."

EDIT: Um es einfach zu halten, wie im zitierten Text zu lesen benutzt man den Begriff "Bolt-on" für jegliche Teile die ohne Fabrikation oder Anpassungen verbaut werden.

Edited by BCall
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Meow:

Ich denke ein Bolt-on wäre eher der hier ... 🙂   SCNR

image.png.89cda5dd64ccd2decc4b1ddeaf8c8b38.png

Aktuell muss ich an den hier denken:

1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
19 minutes ago, BCall said:

Aktuell muss ich an den hier denken:

1.jpg

Stimmt ... geht auch 🙂  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb BCall:

Der Begriff "Bolt-on" wird in den USA benutzt um "Slip-on" ESD zu bezeichnen der ohne weitere Arbeit befestigt wird. Der Amerikaner sagt also sowohl "Slip-on" als auch "Bolt-on", in beiden Fällen bezieht man sich nicht auf die Art der Befestigung, sondern auf den Austausch des ESD und nicht der kompletten Anlage. Ein "Slip-on" wird ja auch an einer Stelle verschraubt und in vielen Fällen mit einer Feder gehalten.

" A slip on is a replacement muffler. A full system replaces the entire header/muffler system from the cylinder heads back. Bolt on is a generic term that applies to aftermarket parts that can be added without machining or fabrication."

EDIT: Um es einfach zu halten, wie im zitierten Text zu lesen benutzt man den Begriff "Bolt-on" für jegliche Teile die ohne Fabrikation oder Anpassungen verbaut werden.

Wieder was gelernt 😅

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...