Jump to content
wohlsein

Zündkerzen extrem fest

Recommended Posts

Da bei meiner 14er Hyper noch die ersten Zündkerzen drin sind, wollte ich diese gern mal wechseln. Um sicher zu gehen, dass ich auch die Richtigen kaufe wollte ich die alten gern erstmal raus holen. Und dabei bin ich auch schon gescheitert. Am liegenden Zylinder sitzt die Zündkerze dermaßen fest, dass ich sie mit dem Bordwerkzeug Kerzenschlüssel nicht rausbekomme. Bevor ich sie beschädige wollte ich erstmal fragen ob es Tricks gibt wie man die Kerzen besser rausbekommt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb wohlsein:

Da bei meiner 14er Hyper noch die ersten Zündkerzen drin sind, wollte ich diese gern mal wechseln. Um sicher zu gehen, dass ich auch die Richtigen kaufe wollte ich die alten gern erstmal raus holen. Und dabei bin ich auch schon gescheitert. Am liegenden Zylinder sitzt die Zündkerze dermaßen fest, dass ich sie mit dem Bordwerkzeug Kerzenschlüssel nicht rausbekomme. Bevor ich sie beschädige wollte ich erstmal fragen ob es Tricks gibt wie man die Kerzen besser rausbekommt?

Moin moin,

da gibt es wohl nur "Binsenweisheiten" die womöglich helfen, oder schlimmstenfalls auch nicht:

1. Immer mit Gefühl niemals mit Gewalt, sonst reißt die Kerze ab, oder Du drehst das Gewinde mit raus

2. Profiwerkzeug verwenden

3. Profi Kriechöl verwenden, z.B. das hier für den Werkstattbedarf

4. Immer wieder Kriechöl drauf -> 24h einwirken lassen -> versuchen zu lösen -> wenn nicht dann das ganze nochmal

Drücke die Daumen und beste Grüße

Lutz

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

An Kriechöl habe ich auch schon gedacht, aber erreicht das öl das Gewinde überhaupt? Die Kerze ist doch nach oben hin abgedichtet?

Share this post


Link to post
Share on other sites

War die Mopete denn warm oder kalt als du es versuchst Hast?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb wohlsein:

An Kriechöl habe ich auch schon gedacht, aber erreicht das öl das Gewinde überhaupt? Die Kerze ist doch nach oben hin abgedichtet?

Es gibt nichts angeschraubtes, was auf die Dauer vollkommen Dicht ist. Kleine Mengen von dem Zeugs diffundieren immer durch kleinste Fehlstellen und Ritzen. Weiteres hier.

Wichtig dabei sind die Eigenschaften des Öls und die Dauer der Einwirkung.

Beste Grüße

Lutz

 

Edited by Mechanist

Share this post


Link to post
Share on other sites

*gelöscht

Edited by Mechanist

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Hyperma:

War die Mopete denn warm oder kalt als du es versuchst Hast?

Einmal kalt versucht und dann mal lauwarm. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb wohlsein:

Einmal kalt versucht und dann mal lauwarm. 

IMO immer nur im kalten Zustand versuchen die Kerzen zu lösen, warm dürften die zwar besser heraus gehen, aber evtl. leidet dabei das Innengewinde, weil bei Festigkeit des Alu bei hoher Temperatur niedriger ist, und worst case dreht man dann die Gewindegänge mit heraus.

Beste Grüße

Lutz 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde es mal beim heißen Motor probieren. Aber nicht mit Gewalt bis der Arzt kommt. Vorher mit Kriechöl einjauchen kann nicht schaden.

Reinschrauben dann aber nur bei kalt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Mithridates
vor 5 Stunden schrieb wohlsein:

 ... sitzt die Zündkerze dermaßen fest, dass ich sie mit dem Bordwerkzeug Kerzenschlüssel nicht rausbekomme...

Dein Werkszeug dürfte das Problem sein. Der billige Schund taugt nicht die Bohne.

Besorge dir eine GUTE 14 mm Kerzennuss (eine 14er Langnuss geht auch) und nimm den Quergriff aus dem Ratschenkasten mit zwei Händen. Wenn dann immer noch nix geht könntest du den  Mini-Schlagschrauber für festgebacke Diesel-Glühkerzen versuchen.

Und das hier natürlich.

Viel Erfolg
Gregor

Edited by Mithridates

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Mithridates
vor 2 Stunden schrieb Hyperma:

Ich würde es mal beim heißen Motor probieren. Aber nicht mit Gewalt bis der Arzt kommt. Vorher mit Kriechöl einjauchen kann nicht schaden.

Reinschrauben dann aber nur bei kalt. 

Bis du die hintere Zündkerze freigelegt hast ist der Motor auf alle Fälle kalt 😏

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb Hyperma:

😳 wie? Ist das so ein Akt bei der 821?

Der Tank muss runter, um den hinteren Zylinder zu "verarzten".

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Mithridates:

Dein Werkszeug dürfte das Problem sein. Der billige Schund taugt nicht die Bohne.

Besorge dir eine GUTE 14 mm Kerzennuss (eine 14er Langnuss geht auch) und nimm den Quergriff aus dem Ratschenkasten mit zwei Händen. Wenn dann immer noch nix geht könntest du den  Mini-Schlagschrauber für festgebacke Diesel-Glühkerzen versuchen.

Und das hier natürlich.

Viel Erfolg
Gregor

Jawoll, vielen Dank!! Das werde ich dann wohl mal probieren. Aber vermutlich erst Mitte nächster Woche. Werde dann nochmal berichten.

Weiß jemand zufällig bei wie viel KM Ducati den Wechsel der Kerzen vorschreibt? Wie gesagt mein Hym ist 14 und hat 19.000 gelaufen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde kein großes Risiko eingehen und den Kerzenwechsel bei einer Vertragshändler machen lassen. Wenn die etwas kaputt machen sind die versichert. Danach kannst du sie ja dann regelmäßig selber wechseln.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Mechanist:

Der Tank muss runter, um den hinteren Zylinder zu "verarzten".

Oha, bei der „Alten“ muss der Zündkerzenstecker ab 😬

Und da machen sich hier einige lustig über den Inbusschlüssel an der Sitzbank der 950.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Mithridates
vor 15 Stunden schrieb wohlsein:

Weiß jemand zufällig bei wie viel KM Ducati den Wechsel der Kerzen vorschreibt? Wie gesagt mein Hym ist 14 und hat 19.000 gelaufen

Ducati sieht den Wechsel alle 15000 km vor.

Offizielle Zündkerze ist NGK MAR9A-J

Leider sind keine Iridium-Kerzen freigegeben.

Einzige mir bekannte Alternative mir Freigabe des Herstellers ist Brisk

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Mithridates:

Ducati sieht den Wechsel alle 15000 km vor.

Offizielle Zündkerze ist NGK MAR9A-J

Leider sind keine Iridium-Kerzen freigegeben.

Einzige mir bekannte Alternative mir Freigabe des Herstellers ist Brisk

IMO ist die Brisk Kerze eher eine Renn/ Spezialkerze für einen Lamborghini Motor. Ich hatte mit der deutschen Vertretung mal einen kurzen email- Wechsel wo sie mir die Fragen zu dieser Zündkerze nicht beantworten konnten, aber dafür auf ihren super Superbenzin-Zusatz verwiesen. Ich empfand das irgendwie merkwürdig, und hab es dann sein lassen.

Du(?) schriebst ja mal, dass man mit einer dünnen Nuß auch eine 16SW nehmen kann, also wäre m.E. diesbezüglich die aller erste Wahl die NGK CR9-EIX (mit Iridium Elektrode), die unten herum 100% kompatibel zur MAR9A-J ist.

Beste Grüße

Lutz     

Edited by Mechanist

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Hyperma:

Oha, bei der „Alten“ muss der Zündkerzenstecker ab 😬

Und da machen sich hier einige lustig über den Inbusschlüssel an der Sitzbank der 950.

Ich weiß es nicht genau, aber es würde mich wundern, wenn bei der 950 zum Wechsel der hinteren Kerze der Tank nicht runter müsste.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Mithridates
vor 21 Minuten schrieb Mechanist:

IMO ist die Brisk Kerze eher eine Renn/ Spezialkerze für einen Lamborghini Motor. Ich hatte mit der deutschen Vertretung mal einen kurzen email- Wechsel wo sie mir die Fragen zu dieser Zündkerze nicht beantworten konnten, aber dafür auf ihren super Superbenzin-Zusatz verwiesen. Ich empfand das irgendwie merkwürdig, und hab es dann sein lassen.

Du(?) schriebst ja mal, dass man mit einer dünnen Nuß auch eine 16SW nehmen kann, also wäre m.E. diesbezüglich die aller erste Wahl die NGK CR9-EIX (mit Iridium Elektrode), die unten herum 100% kompatibel zur MAR9A-J ist.

Beste Grüße

Lutz     

Die Brisk Vier-Massen-Gleitfunken-Zündkerze wird gerne von BMW-Boxerfahrern zur Verbesserung des KFR genutzt. So gesehen könnte sie auch an der HYM 821 positive Effekte bringen.

Mit NGK hatte ich mal telefoniert um nach der Kompatibilität von MAR9A-J und CR9-EIX zu fragen. Der Verkaufs-Ingenieur riet vom Tausch ab, die MAR9A-J set sehr speziell und unterscheide sich in weiteren, nicht in den Datenblättern aufgeführten Parametern von der CR9-EIX.
Ob das Substabnz hat oder ob er den Unmsatz mit der überteuerten Serienkerze aufrecht erhalten möchte?
Die Jungs aus dem Panigale-Forum tauschen die NGK MAR10A-J gegen die CR10EIX, was ja schon mal nicht schlecht klingt.

Allerdings bevorzuge ich die Iridium-Kerzen von Denso, da wäre es dann die  Denso IU27

Beste Grüße
Gregor

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Mithridates:

Die Jungs aus dem Panigale-Forum tauschen die NGK MAR10A-J gegen die CR10EIX, was ja schon mal nicht schlecht klingt.

 

Die 10 bzw. 09 steht nur für den Wärmewert, wenn also der Pani- Motor einigermaßen gleich funktioniert wie der der HYM, was ich glaube, müsste ein Tausch auch bei den HYMs Sinn machen, zumal bei den alten HYM 2V Motoren die Iridium Kerzen von NGK empfohlen werden.

Bei meinen TDMs bin ich zum Schluss nur noch die Dinger mit Iridum- Elektrode gefahren, mit objektiv leicht geringerem Verbrauch und subjektiv leichterem Anspringen und besserem Durchzug, was ich mir immer zusammengereimt habe mit einem definiertierem Zündfunken, weil man aus Iridium die Spitzen dieser Teile sehr dünn machen kann, ohne das sie abfackeln.

Beste Grüße Lutz

Edited by Mechanist

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.8.2019 um 18:15 schrieb Super-Moto:

Ich würde kein großes Risiko eingehen und den Kerzenwechsel bei einer Vertragshändler machen lassen. Wenn die etwas kaputt machen sind die versichert. Danach kannst du sie ja dann regelmäßig selber wechseln.

 

Für nen Kerzenwechsel in die Werkstatt? oh man oh man...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

edit:

Edited by Super-Moto

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...