Jump to content

Recommended Posts

Da musste aber die Airbox zerschnibbeln 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern kam mein Guiseppe. Ich weiss nicht wann ich zum Einbau komme aber kann mir jmd den ungefähren Zeitaufwand nennen für einen mittelmäßig begabten Linkshänder ohne Werkstatt ? Freue mich auch über sonstige Tipps !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenns wirklich linkshänder bist, dann rechne mit 3 Stunden 😇❤️

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest +Martin+

3 Stunden von funktionsfähigem Mopped bis wieder bereit für die Probefahrt ist recht sportlich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Drei Stunden für den Wechsel sind zu viel. 

Hier wird zwar nur der Filter getauscht. Der Deckel kommt aber trotzdem ab. Das gleiche passiert beim Starace System auch....

Kannst der Werkstatt ja das Video zeigen. 😉

 

Edited by Hyperfinne
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe gerade erst am letzten Wochenende den Luftfilter an meiner 939 gewechselt. Da Du zusätzlich vermutlich die Airbox ausbauen musst, würde ich auch mit 3-4 Stunden rechnen, vor allem wenn es das erste Mal ist.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb +Martin+:

3 Stunden von funktionsfähigem Mopped bis wieder bereit für die Probefahrt ist recht sportlich. 

Hatte auch eher an einen halben Tag brutto gedacht

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein, aber echt, wennst nicht die linke Hand rechts, und die rechte Hand links hast, dann geht das schon in 3 Stunden.
ab und an wäre es aber von Vorteil wenn dir jemand kurz helfen könnte, besonders die vorderen Schrauben des Luffideckels machen keine große Freude

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich brauche inzwischen etwa 40min für Airbox ein- und ausbauen. 

Beim ersten Mal habe ich etwa 1h für die Demontage und 30min für die Montage gebraucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 22 Stunden schrieb Sailor Fortune:

Gestern kam mein Guiseppe. Ich weiss nicht wann ich zum Einbau komme aber kann mir jmd den ungefähren Zeitaufwand nennen für einen mittelmäßig begabten Linkshänder ohne Werkstatt ? Freue mich auch über sonstige Tipps !

Hier mal ein paar Bilder zur Demontage.

Zwar nicht extra für den Filter, sondern für den QS gemacht, aber trifft hier ja alles auch zu.

Unser Forum

Facebook (geschlossene Gruppe)

Edited by Zauderer
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

So, der Schnorchel aus Verona ist drauf. @Duffyhs hatte zwar gewarnt aber: WAS FÜR EIN GEFRICKEL mit den vorderen Schrauben vom Lufideckel 🤮.  Dafür ist ja schon 1h für rein/rausschrauben draufgegangen. Wenigstens haben sie da Torxschrauben verbaut statt dem Inbus-Geraffel am Rest vom Moped. Sonst ist das ganz gut gelaufen für eine Schrauberei auf der Straße, 3:20h

Merke: Windschild vorher entfernen, dann geht der Lenker auch übers Cockpit und der Tank wirklich hoch genug ☝

Fazit: Kettenmassaker im Ort entschärft, willigeres und lineares drehen ab 3000 ohne deutliche Geräuschzunahme. 

Werde am WE auf dem Glockner testen

 

Edited by Sailor Fortune

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe es bei den vorderen Schrauben jetzt so gelöst, dass ich einen Teil bei den 2 Löchern vorne am Luffideckel weggeschnitten habe, und die Schrauben gegen 8er oder 6er Schrauben ersetzt habe, jetzt braucht man nur mit einem Gabelschlüssel die 2 Schrauben leicht aufdrehen, und kann den Deckel einfach rausziehen, und genauso auch wieder montieren.
somit erspart man sich sehr viel Zeit.

und mit der Zeit hatte ich wohl auch recht, mit so um die 3 Stunden 🙂

aber wieso hast du den Tank nicht komplett abgebaut, da ersparst du dir sehr viel an Umständlichkeiten

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Duffyhs:

ich habe es bei den vorderen Schrauben jetzt so gelöst, dass ich einen Teil bei den 2 Löchern vorne am Luffideckel weggeschnitten habe, und die Schrauben gegen 8er oder 6er Schrauben ersetzt habe, jetzt braucht man nur mit einem Gabelschlüssel die 2 Schrauben leicht aufdrehen, und kann den Deckel einfach rausziehen, und genauso auch wieder montieren.
somit erspart man sich sehr viel Zeit.

und mit der Zeit hatte ich wohl auch recht, mit so um die 3 Stunden 🙂

aber wieso hast du den Tank nicht komplett abgebaut, da ersparst du dir sehr viel an Umständlichkeiten

Ja lauter gute Ideen, -im Nachhinein betrachtet ;) 

Unter freiem Himmel, 3 h vor Sonnenuntergang und möglichem Gewitter lässt man die Feinheiten doch lieber links liegen. Da die TG finster ist und sich der Bewegungssensor für die Schmusebeleuchtung um die Ecke befindet muss ich draussen schrauben.

Um die Verkleidung grundsätzlich überhaupt lösen zu können musste ich auch noch schnell Stecker an die neulich eingebauten Blinker (in der Duchführung) bauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Sailor Fortune:

ich habe es bei den vorderen Schrauben jetzt so gelöst, dass ich einen Teil bei den 2 Löchern vorne am Luffideckel weggeschnitten habe

Der neue ("RSR") Schnorchel ist aus dem Drucker und scheint recht spröde. Glaube das entfernen von Ecken spar ich mir lieber und lass den jetzt drauf 😅

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe soeben ein Starace Gen.1 für 120€ inkl. BMC Filter erstanden :) bin ja gespannt ob das ding was kann :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb kevin1987:

Habe soeben ein Starace Gen.1 für 120€ inkl. BMC Filter erstanden :) bin ja gespannt ob das ding was kann :)

Woher? Hätte ich auch gerne...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat einer im FB auf der 821/939 seite angeboten aus Italien. Hoffe das Teil kommt auch wirklich an xD

Edited by kevin1987

Share this post


Link to post
Share on other sites

einer aus Italien ? LOL
ja, das kann bis zu 3 Monate dauern, weil ja angeblich die ital. Post so langsam ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.10.2019 um 08:20 schrieb Duffyhs:

einer aus Italien ? LOL
ja, das kann bis zu 3 Monate dauern, weil ja angeblich die ital. Post so langsam ist

Haha naja laut tracking is das Paket bereits in der Schweiz.. denke es kommt nächste Woche an🙃

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...