Jump to content
Hyper_Tmax

TopTest Hypermotard 950 Motorrad-Heft 09/2019

Recommended Posts

das kann doch so und so nur jeder für sich selbst entscheiden.

Ich fahre eine 821er aus 2015 und sehr damit zufrieden, werde es mir aber nicht nehmen lassen die 950er mal probe zu fahren.
Aber NICHT die SP, es sollte schon die normale sein, um einen Vergleich zu meiner anstellen zu können.

Man soll ja nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

Und da meiner Hyper leistungsmäßig ein wenig auf die Sprünge geholfen wurde, sollte es motorenseitig ein Gleichstand sein.
Weil wir ja wissen, dass der Unterschied von der 950er zur 939er nicht spürbar sein soll, und meine 821er mindestens zur 939er aufgeschlossen hat.

Also nochmals : selbst testen macht schlau, und sonst gar nichts.

Aber ein ganz anderer Punkt ist die Optik, und da entscheidet nicht der Popometer und das Gefühl beim Fahren, sondern einzig und alleine die Emotionen beim betrachten.
Wennst mal oben sitzt und fährst ist die Optik nebensächlich.
Aber ich will mir die Diva ja auch mal ansehen können.

Ist nicht viel anders wie mt den Frauen......., wenn ihr mich richtig versteht, eine Frau die dir nicht gefällt wirst ja auch nicht freiwillig heiraten, in der Nacht sind allerdings alle Katzen schwarz .....

Edited by Duffyhs
  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die ganze Diskussion was wie besser fährt halte ich für ziemlich überflüssig. Jeder der nicht jedes halbe Jahr sein Motorrad wechselt, eine gewisse Erfahrung hat und sich auf sein Gerät eingestellt hat (inklusive einiger individueller Anpassungen) sollte damit super fahren können. Ich habe noch ne alte Monster 900 Vergaser die auf dem Papier sicher einiges schlechter als meine Hyper kann. Wenn ich damit fahre merke ich allerdings relativ wenig davon. Liegt daran dass ich die Eigenarten kenne und mich darauf eingestellt habe. Da wird in Tests auf Kippeligkeit hingewiesen die ganz simpel mit anderen Reifen nicht mehr da ist. Vielleicht ist die 950 mit anderen Reifen ja auch kippelig? Für mich kommt sie nicht in Frage da sie mir optisch nicht gefällt und ich bei meiner 821 nix vermisse was die Fahrbarkeit angeht. Vielleicht dann wieder bei der nächsten Generation. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin gestern von der 939SP auf die 950SP umgestiegen. Nach schlappen 60km Überführungsfahrt habe ich folgende Eindrücke:

Das nervige Konstantfahrruckeln wurde weitgehend eliminiert.

Das Motorrad tritt subjektiv noch etwas kräftiger an.

Das neue TFT-Display ist klar besser.

Das Licht 💡 ist auch besser geworden.

Beim Kurvenfahren fühlt sich die neue stabiler an und liegt jetzt so Brettartig wie es sich gehört. Die Neigung zum Einklappen des Vorderrades ist zumindest reduziert. Den Eindruck muss ich aber noch ausgiebig verifizieren 😎

Der Schaltautomat ist voll cool.

Die lästigen Soziusfussrasten kann man endlich abschrauben.

Unterm Strich ist die neue Hyper keine Revolution, aber eine gelungene Evolution. Der Umstieg lohnt für Leute die sich mit einigen Unzulänglichkeiten der Vorgängerin nicht anfreunden konnten. Soweit mein erster Eindruck. Jetzt freue ich mich erstmal auf das lange und sonnige Osterwochenende 😁 🏍

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...