Jump to content
Sign in to follow this  
Rietsch

Meine bisherige Saison

Recommended Posts

Also, bisherige Pässe: Julier, Albula, Lukmanier, Splügen 3x, Maloja unzählige male, Bernina, Oberalp, Gotthard, San Bernardino... Ich denke das sind alle bis jetzt... Total dieses Jahr ca. 2500km alles Pässe... Und meine SP ist ein Traum...😍

Leider ist meine Fotografieleidenschaft  nicht so gross wie die des Motorradfahrens... deswegen die wenigen und nicht gerade top Bilder☺️ 

T3b+8QP3SvqXJmw8Q57Q3w.jpg

LDA2ACwMRKSqymEQ3U2O%w.jpg

nywC9L8oRkmiGyrbcGqwVQ.jpg

72QZOSVPQOudvzRu+iWk%g.jpg

69B11741-62F6-4AFD-A9C9-C00E469E10CE.jpg

M3A4AGd9RuqakPe7qEMDCg.jpg

4YYLt4FUQbGVqZDo1F6wlQ.jpg

%LL3OjfMTU+iZ57vgdgnkw.jpg

Z2PqybVYS5CzUo+qz%VVGw.jpg

C8B5C7AE-3958-42FD-8B05-C0E15C7F9BBB.jpg

HOBKV18MTFCDihsJrMVNzw.jpg

UM0lfFJxQTqowz6Kp1S6pw.jpg

5VYIocPFRCOPkKTs18DEvA.jpg

aN8ncEbjRFmPgDtwM%RBSg.jpg

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest dm-arts

Is lustig, ich deck die anderen schweizer Pässe ab 😃 Grimsel, Furka, Susten, Nufenen, Tremola, Lukmanier, Oberalp, Klausen, Pragel, Glaubenberg, Glaubenbieler, Gurnigel, Jaun und noch ein paar kleinere... musst mal rüberkommen 👍

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bis auf die harte Rennleitung, und für die unterbezahlten Deutschen (relativ) viel zu hohen Preise, ist die Schweiz ein tolles Land, auch für Biker. Ich wollte ich hätte da einen guten Job und eine HYM mit Stealth- Eigenschaften. ;)

Beste Grüße

Lutz

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was sagt denn der Kollege mit der KTM?

Ist der durch Dich vom Hypervirus infiziert worden?

Ich habe neulich gerade einen mit ner KTM 990 SM beim hiesigen Duc Händler gesehen. Er hat ne 939 SP Probe gefahren und war so unendlich begeistert, dass er die KTM gerne in Zahlung gegeben hätte, aber der Duc Händler stellt sich so ein Teil nicht in den Laden! Er sagte dann versucht er es schnellstmöglich Privat! Er muss ne Hyper haben👍👍😂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja mein KTM Kollege ist mit seiner 990SMR doch sehr zufrieden. Gestern ist er aber zum ersten mal auf meine 939 gesessen, und hat dann gemeint "wenn sie nicht so hoch wäre, wäre sie eine Sünde wert..."

Als er meine gefahren ist bin ich dann natürlich seine gefahren... Und ich muss schon sagen, der KTM Motor ist schon klasse... Über die ganze Bandbreite ist der Bärenstark und untenrum sehr ruhig... Da macht es fast keinen Unterschied ob man im 4. oder 2. Gang ist...O.o

Der Sound finde ich aber von der Ducati um einiges besser, trotz Euro 4...

Alles in allem sind beides Super Motorräder mit Stärken und Stärken B|

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎06‎.‎08‎.‎2018 um 23:13 schrieb dm-arts:

Is lustig, ich deck die anderen schweizer Pässe ab 😃 Grimsel, Furka, Susten, Nufenen, Tremola, Lukmanier, Oberalp, Klausen, Pragel, Glaubenberg, Glaubenbieler, Gurnigel, Jaun und noch ein paar kleinere... musst mal rüberkommen 👍

Irgendwann, Irgendwo werden wir uns sicher über den Weg fahren, ob geplant oder ungeplant... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎07‎.‎08‎.‎2018 um 08:02 schrieb Mechanist:

Bis auf die harte Rennleitung, und für die unterbezahlten Deutschen (relativ) viel zu hohen Preise, ist die Schweiz ein tolles Land, auch für Biker. Ich wollte ich hätte da einen guten Job und eine HYM mit Stealth- Eigenschaften. ;)

Beste Grüße

Lutz

 

 

Man muss halt auf den geraden aufpassen und sich an die Rennleitung halten. Im Winkelwerk habe ich noch nie ein Fotoapparate gesehen;-) und das ist ja das Gelände das richtig Spass macht....  9_9

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten schrieb Rietsch:

Man muss halt auf den geraden aufpassen und sich an die Rennleitung halten. Im Winkelwerk habe ich noch nie ein Fotoapparate gesehen;-) und das ist ja das Gelände das richtig Spass macht....  9_9

Ja das mag sein, aber wenn man mal abseits der Pässe und ohne Vignette Strecke machen muss, ist es schon sehr ätzend. Letztes Jahr sind wir auf der N9 das Rhone Tal hoch geschlichen, wären da nicht mal Abstecher links und rechts den Berg herauf gewesen, die ich als Guide wohlweislich eingeplant hatte, wäre ich noch verrückt geworden.

Beste Grüße

Lutz   

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest dm-arts

Da gibts halt nicht viel Ausweichmöglichkeiten. Aber mit dem 'Strecke machen' hast du Recht. Ist aber z.B. in den franz. Alpen nicht anders. Da gehen halt nur 450 km pro Tag wenn man über die Pässe will. Hier in CH mach ich auf Nebenstrassen um die 500 km in 9 Stunden, mit ein paar Hauptstrassen zwischendrin auch 700 in 10 Stunden. Aber für mich gehts um den Fahrspass, zum Strecke machen nehm ich das Auto 😃

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest dm-arts
vor 11 Stunden schrieb Rietsch:

Man muss halt auf den geraden aufpassen und sich an die Rennleitung halten. Im Winkelwerk habe ich noch nie ein Fotoapparate gesehen;-) und das ist ja das Gelände das richtig Spass macht....  9_9

und die Wochenenden vermeiden. Unter der Woche hat die Rennleitung anderes zu tun als auf Nebenstrassen im Winkelwerk rumzuhängen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest dm-arts
vor 11 Stunden schrieb Rietsch:

Irgendwann, Irgendwo werden wir uns sicher über den Weg fahren, ob geplant oder ungeplant... ;)

Ich komm am 12.9. bei dir vorbei 😃

Share this post


Link to post
Share on other sites

12.09... Mittwoch... Wenn's die Arbeit und Wetter zulässt könnten wir eventuell ein kleines Ründchen drehen.... Wo führt dich die geplante Tour denn durch??

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest dm-arts

Von Knonau ins Trentino. Könnte auch am 11. schon los...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bin ich am Wochenende darauf. Am 21., 22. und 23. wollte ich die Sellarunde fahren und sonst noch ein paar Touren und Pässe in meinem Skigebiet. 

🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb dm-arts:

Von Knonau ins Trentino. Könnte auch am 11. schon los...

Aus welcher Richtung kommst Du denn in Engadin?? Julier?? oder Splügen Maloja?? oder Albula?? Flüela??

Falls du Splügen Maloja machst, könnten wir uns vielleicht im Bergell treffen und zusammen den Maloja rauf fahren9_9

 

Mir und meiner Arbeit macht es kein Unterschied ob Dienstag oder Mittwoch... Wenns geht geht's, ich müsste dann einfach ungefähr wissen wann du wo bist... B|

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest dm-arts
  1. San Bernardino - Splügen (ist der wieder offen?) - Maloja wäre möglich, dann den Julier runter und den Albula wieder rauf 😃

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja Splügen ist nur ab 20:00 Uhr geschlossen und macht morgens um 0600 Uhr wieder auf... Wäre also möglich... Du musst deine Route aber nicht mir anpassen... Wir können uns auch in La Punt oder so treffen... :)

Gib Bescheid wenn du weist wodurch dein Weg dich führt...;)

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...