Jump to content

Recommended Posts

vor 51 Minuten schrieb Flo1990:

Aber du hast jetzt noch das originale cartridge drin oder ? Und keine Probleme ? Ich „lasse“ jetzt das mupo verbauen inkl federbein Revision. er soll sich aber trotzdem mal das alte ansehen … wobei ihm das Problem bei der panigale nicht unbekannt war. Ich finds ja komisch das das Problem anscheinend nur ich habe ihn diesem Forum 😅

gruß

Moin, ich finde die originale Gabel spitze, dass beste was ich kenne. Man muss es nur gut einstellen, bzw. einstellen lassen, ist halt zickige und teure Italo-Technik  Ich gehe da zum Profi. 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Hast du explizit schon mal die zugstufe geprüft ?( für die Gabel „ bzw auch für andere“ muss man kein Profi sein nur ein wenig handwerklich begabt 😉

Ja teures Italo Zeugs welches eine kleinen Konstruktionsfehler hat … das Teil hat nun 3000km gehalten und nun die zugstufe wieder verloren .. naja schau Ma mal ob das mupo was taugt. Ach ja zwecks einstellen wenn’s den funktioniert ist es sicher gut 😉 

Edited by Flo1990
Link to comment
Share on other sites

Am 20.7.2021 um 22:35 schrieb Flo1990:

Hast du explizit schon mal die zugstufe geprüft ?( für die Gabel „ bzw auch für andere“ muss man kein Profi sein nur ein wenig handwerklich begabt 😉

Ja teures Italo Zeugs welches eine kleinen Konstruktionsfehler hat … das Teil hat nun 3000km gehalten und nun die zugstufe wieder verloren .. naja schau Ma mal ob das mupo was taugt. Ach ja zwecks einstellen wenn’s den funktioniert ist es sicher gut 😉 

Sorry ich habe es zu spät gesehen. Und ich muss mich dahingehend outen, dass ich möglichst viel fahre und wenn das funzt gar nicht prüfe, sondern nur durch den DucDuckel einmal jährlich prüfen lasse, als Routine und Vorsorge.

Bei mit hat der Krempel 48tk klaglos Funktioniert, es wurde nur schleichend schlechter mit der Dämpfung wahrscheinlich weil das Öl in der Gabel im Laufe der Zeit dünner wird. Das habe ich bei ca. 35tkm durch einen Klick mehr Druck/Zugstufe kompensiert. 

Mein Ergo: Never chance a running system!

Es sei denn man ist auf der Jagd nach Bestzeiten, dass bisschen was es schlechter wird kann man durch Einsatz ausgleichen, wobei ich glaube die Gabel der SP ist nach 48tkm ohne Revision immer noch besser als die normalen Gabeln. 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb letzte Rille:

Berichte dann mal. Hatte in meiner alten Suzuki mal ein Zusatzventil mit festem Shim-Paket von Mupo in Kombination mit dünnerem Gabelöl verbaut. Das war das Beste was ich tun konnte, ein Unterschied wie Tag und Nacht. 

Kann man des wirklich mit der Gabel der SP vergleichen? Tue mich auch schwer mit "dünnerem Gabelöl", als ich noch an Moppeds gerne geschraubt habe, da gab es auch schon "dünneres" Öl, was aber daran lag das es ein Mehrbereichsöl war, wo die Viskosität nicht so stark geschwankt hat bei unterschiedlichen Temperaturen, infolge die Gabel im allgemeinen besser arbeitet.  

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...