Jump to content
Guest dm-arts

Rund ums Stilfser Joch

Recommended Posts

Guest dm-arts

Bin mit den Ducati-Jungs vom Amici-Forum den Ironman vom Münsterhof im Val d'Mustair gefahren - 1200 km in drei Tagen über 21 der höchsten Pässe Europas. Und das natürlich mit entsprechendem Zug an der Gashand B| geil wars! Rückreise über Splügen, St. Bernardino und Tremola...

Bild011.jpg

Bild008.jpg

Bild002.jpg

Bild023.jpg

Bild025.jpg

Bild032.jpg

Bild042.jpg

Bild048.jpg

Bild052.jpg

Bild055.jpg

Bild062.jpg

Bild079.jpg

Bild082.jpg

Bild091.jpg

Bild095.jpg

Bild109.jpg

Bild117.jpg

Bild122.jpg

Bild124.jpg

Bild127.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest dm-arts
3 hours ago, Big-D said:

gibt da ne route zu? die würde mich interessieren ?

Sag mir von wo bis wo und was dich interessiert und ich mach dir eine...  die Pässe vom Ironman Gold findest du auf muensterhof.ch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die 1200km route die ihr in den 3 tagen abgespult habt find ich persönlich Für nen urlaub ganz interrssant muss ja nit gleich en ironman werden :P

ich guck da gleich ma rein ??

Edited by Big-D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest dm-arts

Ich würde dir da was individuelles zusammenstellen. Beim Ironman mussten wir ja immer nach Münster zurück, daher gibts da ein paar "Leerkilometer" drin, z.B. durchs Ötztal. Da könnte man vielleicht etwas optimieren. Und je nachdem von wo du startest ergeben sich ganz andere Möglichkeiten die Pässe zu kombinieren...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest +Martin+

So ein Pässe-Karussell zusammenstecken ist im Grunde nicht schwer. Da ich in der Ecke schon so oft war, geht das sogar spontan

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, dm-arts said:

Ich würde dir da was individuelles zusammenstellen. Beim Ironman mussten wir ja immer nach Münster zurück, daher gibts da ein paar "Leerkilometer" drin, z.B. durchs Ötztal. Da könnte man vielleicht etwas optimieren. Und je nachdem von wo du startest ergeben sich ganz andere Möglichkeiten die Pässe zu kombinieren...

das musste nich hab jetzt ja zumindest eckpunte da bekomm ich selbst was gefrickelt ??

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest dm-arts

Meine Lieblingspässe sind Albula, Bernina, Flüela, Umbrail, Gavia, Splügen und St Bernardino...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.2.2018 um 13:14 schrieb dm-arts:

Meine Lieblingspässe sind Albula, Bernina, Flüela, Umbrail, Gavia, Splügen und St Bernardino...

Ist der UMbrail nicht das Teil hinten am Stilfser mit dem etwas gewöhnungsbedürftigen Fahrbahnbelag?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achtet auf die Reisezeit. Stilfser Joch war ich vor 2 Jahren am 30. Mai 2016. Wir sind bis oben zur Station gekommen, auf halber Strecke fing es an zu schneien.

Oben ist dann ein Schneebrett auf die Straße gerutscht. Das war so heftig Groß, das sie mit den Schneeschiebern oben heftig Prbleme hatten. Die Stecke wurde gesperrt und wir mußten wieder umkehren. Ich war noch nie im Sommer bei Schneefall Mopedgefahren. Das Zeug blieb am Visir hängen, ständig wischen, offen ging gar nicht.

Schade, irgendwann muß ich da nochmal hin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest +Martin+
vor 4 Stunden schrieb Ducati2000:

Ist der UMbrail nicht das Teil hinten am Stilfser mit dem etwas gewöhnungsbedürftigen Fahrbahnbelag?

Die Schotterpassage ist seit ein / zwei Jahren Geschichte, der Pass ist voll geteert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest dm-arts
vor 9 Stunden schrieb hiluwi:

Achtet auf die Reisezeit. Stilfser Joch war ich vor 2 Jahren am 30. Mai 2016. Wir sind bis oben zur Station gekommen, auf halber Strecke fing es an zu schneien.

Oben ist dann ein Schneebrett auf die Straße gerutscht. Das war so heftig Groß, das sie mit den Schneeschiebern oben heftig Prbleme hatten. Die Stecke wurde gesperrt und wir mußten wieder umkehren. Ich war noch nie im Sommer bei Schneefall Mopedgefahren. Das Zeug blieb am Visir hängen, ständig wischen, offen ging gar nicht.

Schade, irgendwann muß ich da nochmal hin.

Mai ist aber auch etwas ambitioniert für den zweithöchsten  Alpenpass :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest dm-arts
vor 7 Stunden schrieb +Martin+:

Die Schotterpassage ist seit ein / zwei Jahren Geschichte, der Pass ist voll geteert

Das ist leider so. Schade um die schöne Schotterpassage, aber toll zu fahren ist er trotzdem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

....... ein Paar Pässe weiter auf den Maniva / Crocedomini, findest du noch Schotter ........

sieht heute noch so aus ....

maniva3.JPG

sp345b4.jpg

Edited by Motomaster

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest +Martin+

Ja, Maniva bin ich auch schon vom Idrosee aus über den Passo de la Spina angefahren vor 15 Jahren. Da war der Eingang in das Tunnel oben noch in der Mitte mit einem Erdhügel versehen. Wir sind drüber nachdem wir erstmal zu Fuss besichtigt haben

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 17.3.2018 um 21:08 schrieb +Martin+:

Die Schotterpassage ist seit ein / zwei Jahren Geschichte, der Pass ist voll geteert

Ach komm, mach keinen Scheiss. Wenigstens kann ich behaupten, dass Teil noch im 60.-Jahre Stil gefahren zu sein :P. War schon sehr speziell und vorallem ging es ganz schön runter, was das Bremsen ohne ABS nicht einfach machte.

Den Maniva kenne ich nicht, sieht aber nett aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest dm-arts

Maniva ist inzwischen gesperrt, aber den Spina darf man noch fahren. Geht auch mit der Hyper problemlos...   Ich könnte noch den Colle d. Finestre empfehlen, ist feiner Schotter und schön zu fahren

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb dm-arts:

Maniva ist inzwischen gesperrt, aber den Spina darf man noch fahren. Geht auch mit der Hyper problemlos...   Ich könnte noch den Colle d. Finestre empfehlen, ist feiner Schotter und schön zu fahren

Wann ist der gesperrt worden ?

Letztes Jahr im September gabe es hier noch keine Sperrung. - Würde mich auch wundern .... ich glaube, dass die aktuelle Sperrung eher den Wetterverhältnissen geschuldet ist .......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mach mal hier weiter

Mein TT hat die festen Blitzer auf dem Schirm. Ich werde mich in IT zusammen reißen! Spielt es ein große Rolle von welcher Seite man das Stilfser Joch durch faehrt? 

Vom Reschensee kommend würd ich rüber nach Santa Maria dann drüber und weiter nach Meran. Oder echt wo pennen und einmal komplett in Beide Richtungen!?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das einzige was ich gedruckt habe ist meine GoPro inkognito an meinen Shoei. Evtl. mach ich die vor den beiden Paessen dran mal sehen...

Problem bei mir: wenn ich mal fahre, bin ich so geil aufs fahren das ich wegen nix und niemand anhalten moechte. Scheiss tankerei geht mir schon auf den zeiger...! Geschweige denn mal wo einkehren zum essen oder Kaffee... Pffffff

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest +Martin+

Reschen das Etschtal vor bis nach Meran ist super spannend.

Lieber bis Trafoi, dann übers Stilfser Joch und hinten Bormio runter. Dann weiter bis Tirano und unterhalb den Aprica hoch, Tonale, Dimaro und Fondo nach Meran. Aprica nur da der Gavia noch zu ist, leider

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 1.4.2018 um 14:43 schrieb dm-arts:

Maniva ist inzwischen gesperrt, aber den Spina darf man noch fahren. Geht auch mit der Hyper problemlos...   Ich könnte noch den Colle d. Finestre empfehlen, ist feiner Schotter und schön zu fahren

Ist wirklich schön aber teilweise Stufe 4 wenn man die ganze Assieata Hochstraße befährt. Bei Regen hauts Dich ohne Stollenreifen vom Bock.

Beste Grüße

Lutz

 

 

Motorradtour Seealpen 2011 142.jpg

Motorradtour Seealpen 2011 144.jpg

Motorradtour Seealpen 2011 148.jpg

Motorradtour Seealpen 2011 154.jpg

Edited by Mechanist

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb +Martin+:

Reschen das Etschtal vor bis nach Meran ist super spannend.

Ich weiß kenn ich mit dem PKW. Schrecklich vor allem die Wohnmobile! Aber bei einer geplanten Tagestour bin ich da etwas eingeschränkt. Deine Runde ist für meinen Hintern definitiv to much.🙈

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...