Jump to content
Sign in to follow this  
DocNob

Suche Comfort Sitzbank HM950

Recommended Posts

Falls noch jemand eine solche rumliegen hat oder mit der Standard tauschen möchte, bin ich gerne bereit zu kaufen/zu tauschen.

Beim Händler sind's 250 Euronen, vielleicht geht's hier ja günstiger/im Austausch.

 

🙂 LG,

DocNob

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe die hohe Comfort-Sitzbank im Urlaub testen dürfen und muss sagen, dass die gleichen "Beschwerden" einfach etwas später auftraten, so ca. 20-30min..

IMO liegt das an den Kanten, da die Sitzbank vorne so schmal ist, schau dich mal in der Nähe nach einem Sattler um, ist nicht teurer und er kanns schön abgerundet und etwas breiter gestalten.

Nur mein Tipp...

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi oldschmidt,

danke für den Tip. Ich habe jetzt tatsächlich Kontakt zu einem Sattler (Danke für den Kontakt an Peter) aufgenommen und lasse dort 3 cm aufpolstern - ich sitze lieber 'auf' dem Motorrad als 'in' dem Motorrad. 🙂 Die Kante werde ich wohl in der Sitzbank belassen - ich mag die Kante, sie hilft mir beim 'In-die-Kurve-drücken'.

🙂 LG,

DocNob

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

3cm aufpolstern sind schon ein ordentliches Brett, erst recht wenn ggf. auch noch in den Schrittbogen eingegriffen wird. Hast du die ideale Höhe vorher mal ausgemessen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Tim:

3cm aufpolstern sind schon ein ordentliches Brett, erst recht wenn ggf. auch noch in den Schrittbogen eingegriffen wird. Hast du die ideale Höhe vorher mal ausgemessen?

Hi Tim

😮 Mir fehlen etwas die Ideen, wie ich das genau ausmessen sollte - bei meinen früheren Rundkurs-Mopeds habe ich immer Sitzgummi genommen (den man bei jedem Rennsportzubehörstand auf den entsprechenden Veranstaltungen bekommt) und so lange die Sitzbank höher gelegt, bis es gepasst hat.

Ich dachte mir: Bei 3 cm anfangen und wenn es nicht passt kann der Sattler wieder was runternehmen. 😉 Typischerweise machen schon 1 bis 2 cm viel aus. Ich halte den aktuellen HM950 Sitz für sehr niedrig und touristisch, d.h. eigentlich fern von einer SuMo-Position auf dem Moped. Deswegen starte ich mit 3 cm - es sei denn, der Sattler rät mir sehr davon ab.

Edited by DocNob

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum nicht das Motorrad mitnehmen und vor Ort Sitzprobe machen? Der Sattler kann dann unterlegen und Du spürst ob es passt.

Dann muss nicht alles paar Mal umbauen lassen.

Aber das musst Du natürlich selber entscheiden.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Duc_Hyper:

Warum nicht das Motorrad mitnehmen und vor Ort Sitzprobe machen? Der Sattler kann dann unterlegen und Du spürst ob es passt.

Dann muss nicht alles paar Mal umbauen lassen.

Aber das musst Du natürlich selber entscheiden.

🙂 Das halte ich für eine gute Idee.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb DocNob:

Hi Tim

😮 Mir fehlen etwas die Ideen, wie ich das genau ausmessen sollte - bei meinen früheren Rundkurs-Mopeds habe ich immer Sitzgummi genommen (den man bei jedem Rennsportzubehörstand auf den entsprechenden Veranstaltungen bekommt) und so lange die Sitzbank höher gelegt, bis es gepasst hat.

Ich dachte mir: Bei 3 cm anfangen und wenn es nicht passt kann der Sattler wieder was runternehmen. 😉 Typischerweise machen schon 1 bis 2 cm viel aus. Ich halte den aktuellen HM950 Sitz für sehr niedrig und touristisch, d.h. eigentlich fern von einer SuMo-Position auf dem Moped. Deswegen starte ich mit 3 cm - es sei denn, der Sattler rät mir sehr davon ab.

Ich habs mit Zeitschriften ausgemessen, da mein Sattler ein paar hundert Kilometer weg ist. Auf die Bank gestapelt, drauf gesetzt und je nach Bedarf noch welche drauf gepackt oder herunter genommen. Bei der gefühlt richtigen Höhe dann die Höhe des Stapels gemessen. Mein Sattler hatte mir das so empfohlen, um einen Richtwert zu erhalten. Bin super zufrieden mit der so erreichten Erhöhung (+2cm).

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Tim:

Ich habs mit Zeitschriften ausgemessen, da mein Sattler ein paar hundert Kilometer weg ist. Auf die Bank gestapelt, drauf gesetzt und je nach Bedarf noch welche drauf gepackt oder herunter genommen. Bei der gefühlt richtigen Höhe dann die Höhe des Stapels gemessen. Mein Sattler hatte mir das so empfohlen, um einen Richtwert zu erhalten. Bin super zufrieden mit der so erreichten Erhöhung (+2cm).

Ich war heute beim Sattler und der hat entsprechende Schaumstoff-Blöcke da gehabt zum Unterlegen. Er macht nun den Sitz, dann fahre ich probe, dann passen wir gegebenenfalls an und dann kommt der neue Sitzbezug drauf.

🙂 Danke für Eure Ratschläge, wenn die Sitzbank (in 2 Wochen, denn ich bin jetzt mal eine Woche im Schnee...) fertig ist stelle ich hier ein Bild davon ein.

🙂 LG,

DocNob

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...