Jump to content

HAL-9000

Members
  • Content Count

    40
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

HAL-9000 last won the day on August 16

HAL-9000 had the most liked content!

Community Reputation

40 Excellent

Personal Information

  • bike
    HYM 950
  • name
    Björn
  • Wohnort/Region
    Braunschweiger Speckgürtel

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vielen Dank Peter für deinen Post. Wenn ich mich recht erinnere, hast du die Tüten alle durchprobiert und schreibst aus Erfahrung. Dem glaube ich wesentlich mehr, als den Aussagen wie "die ESD haben alle Euro4 und können somit gar nicht lauter als Original sein".
  2. Scheint irgendwie unterschiedliche Meinungen zu geben.
  3. Ich finde es tatsächlich nicht sinnvoll, hinsichtlich der aktuellen Aktionen gegen Motorradlärm, wie das Fahrverbot in Tirol für Motorräder mit einem Standgeräusch über 95 dB oder die Forderung des Bundesrates für ein Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen in Deutschland. Die Schweiz scheint auch aktiv zu werden. Ich kann Leute verstehen, die sich von Motorradlärm gestört fühlen und wir sollten versuchen, denen entgegenzukommen um unser Hobby weiterhin so auszuüben zu können, wie bisher. Aber das Motorrad über einen Zubehör-ESD lauter zu machen, selber einen Gehörschutz zu tragen und kei
  4. Dann investiere das Geld lieber in einen leiseren Helm, anstatt in einen lauteren ESD.
  5. Da fehlt mir leider das Verständnis. Wenn du es lauter haben willst, dann lass die Ohrstöpsel doch einfach weg. 🤔 Mir reicht ja schon die Lautstärke der Original-ESD und allein die Optik der Zubehörtüten ist mir keine 1000 € wert. Das investiere ich lieber in Sprit und ordentliche Lederklamotten.
  6. Bei meinen Sport-Enduros (2 x KTM LC4 und 1 x Husaberg 501 FE) habe ich vor jeder Veranstaltung den ESD neu gestopft, damit es keine Probleme bei der technischen Abnahme gab. Ist eigentlich recht simpel. Die Blindnieten der hinteren Kappe aufbohren und die Kappe abnehmen. Reste der Blindnieten entfernen. Dämmwolle mit Hilfe eines Stabs ordentlich nachstopfen. Kappe und gasdichte Blindnieten wieder anbringen. Fertich. 😉
  7. Das wird der springende Punkt sein. Wenn du im Ausland bestellst und dir die Ware nach Deutschland schicken lässt, kommen bei einem Warenwert über 150 € noch Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuer hinzu. Das wird dann teurer als beim deutschen Versandhändler.
  8. Kann man ja dazu bestellen: sw-motech-led-blinkerpaar-fuer-kobra-handprotektoren
  9. Ich glaube nicht, dass der Scheinwerfer asymmetrisch sein soll. Ganz im Gegenteil. Man sieht ja nur die rechte Seite und somit ist die linke das Spiegelbild des Sichtbaren. Also müsste es ein Doppelscheinwerfer mit zwei Lufteinlässen sein. Könnte von vorne ganz ansprechend aussehen. Bloß, wo sollen nur die ganzen Kabel, Stecker und die Hupe hin?
  10. @kevin1987 Du müsstest @CubaLibreee noch mitteilen, welche Lenkerendenspiegel du montieren möchtest. Die Adapter der Highsider-Spiegel und die der Motogadget-Spiegel unterscheiden sich nämlich. 😉
  11. Hallo Martin, ich habe mein Navi auch an den, von dir gesuchten, 4-poligen Stecker angeschlossen. Gefunden habe ich den Stecker allerdings nicht in dem Gummiblock, der so einige Steckverbindungen aufnimmt, sondern dahinter. Dazu habe ich den Gummiblock nach oben gedrückt und kam so an den gesuchten Stecker.
  12. Wenn ich die Angaben aus der BA richtig deute, dann ist die PIN nicht belegt, falls man sie (noch) nicht eingestellt hat. Ich schätze mal, dass man dann im Falle einer Fehlfunktion der Schlüsselerkennung, den Hobel nicht anlassen kann.
  13. Nein, einen Freischaltungscode brauchst du nicht. Lediglich die Uhrzeit musst du neu einstellen und die Werte unter Trip1, Trip2, usw. sind dann genullt.
  14. Die 950er hat auf der linken Seite M10-Rechtsgewinde und auf der rechten Seite M10-Linksgewinde. Du bräuchtest also den Adaptersatz.
×
×
  • Create New...