Jump to content

Christoph 11evoSPCorse

Members
  • Content Count

    69
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

17 Good

About Christoph 11evoSPCorse

  • Birthday 06/23/1983

Personal Information

  • bike
    Hypermotard 1100evoSP CorseSpecialEdition
  • name
    Christoph
  • Wohnort/Region
    Schömberg/Calw

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Bei einer Probefahrt egal mit welchem Motorrad merkt man doch die Charakteristik des Motors. Und wenn der Motor ruckelt fühlt er sich einfach nicht wohl, und läuft nicht rund. Bei der 1100evo sp mit leichterem Schwungrad fahre ich nicht unter 3000 U/min, einfach runter schalten und am Gas bleiben. Übrigens treten Kurbelwellen/Lager Schäden meistens bei zu wenig oder zuviel Drehzahl auf. Wie heist es so schön die Maschine am laufen halten. Das ist der Unsichtbare grüne Bereich im Drehzahlmesser 😂
  2. Um die Mutter mit korrektem Drehmoment anzuziehen kannst du ein spezialwerkzeug Krähenfuß nehmen oder einen herkömmlichen Drehmoment Schlüssel mit folgender Formel. https://reichel-service.com/beschreibungberechnung/ Du kannst auch eine Ringschlüssel benutzen, wenn der Winkel genau 90 grad zum Drehmomentschlüssel beträgt verändert sich der Wert nicht.
  3. Das ist sehr ärgerlich, und ich Kenne das leider auch. Drei verschiedene Reifenhändler mit drei verschiedenen Kratzern in der Schmiede Felge. Die Ducati Werkstatt ist mir zu weit weg, aber zuletzt der Aprilia Händler war zu meiner vollsten Zufriedenheit. Die Aprilia‘s gab es auch mit einarm Schwinge, und er hatt somit Erfahrung und Adapter zum wuchten. Ich denke das die Beschädigung gering und „nur“ in der Oberfläche ist, und keine wesentliche Auswirkung Auf die Stabilität hat. Trotzdem ich zahle gutes Geld und erwarte gute Arbeit.
  4. Hallo, Kompression würde ich auch als nächstes prüfen. In dem Video dreht irgendwie nur der Motor durch aber Luftströmungen aus Auspuff und Airbox höre ich keine.
  5. Natürlich ist der Auspuff nur für Show Zwecke und den Einsatz auf abgesperrten Strecken. So offensichtlich nicht Zulassungsfähig wie nur möglich.
  6. Der CPX ist für eine Supermoto Sitzposition natürlich sportlich breit, hoch und ein wenig flacher. Wie schon erwähnt fahre ich meine 1100 gerne und oft im hanging off. Eher der Fahrstil wie mit einem Superbike oder Naked. Finde die große Hyper ist schon anders zu fahren wie meine letzte Suzuki RMX 450 mit 120kg. Wie der Unterschied BMX zu einem Downhill Bike oder so ähnlich. Der Magura ist auf Dauer Top bin damit sehr zufrieden.
  7. Respekt gute Arbeit! Mich hat nur die hohe Spannung deiner Riemen gewundert, denn bei der 1100 2ventiler sind es bei neuen Riemen 140Hz +- 5Hz und bei gebrauchten 100Hz. Wobei ich gebraucht nach ca. 3000-5000 Kilometer sagen würde, und die Spannung einmal Jährlich im Frühling kontrolliere. Wechsel tue ich alle 4 Jahre und ca. 20 tkm. Der Riemen zwischen Spannrolle bis Nockenwelle sollte man mit zwei finger 45 grad verdrehen können. Ich habe eine App benutz db (A) Hz Oszilloskop Spektrum ist der Name. Das hat sehr gut funktioniert. Und das Mikrofon sollte ausreichen. Eine Musik Stimmgeräte App sollte auch funktionieren. Die Spannrollen sind leider recht Teuer und sind bei mir auch noch original. Jetzt 27.000km drinnen.
  8. Habe auch eine Shido LT12 BBS hatte ich schon in meiner 450er ohne Probleme. Es kann auch einfach ein Normales Ladegerät verwendet werden mit einer Lade Spannung bis 14,5 Volt. laut Hersteller ist ein Überspannungsshutz ab 15 Volt integriert. Es sollten keine speziellen Desulfatierungs Zyklen für saüre Batterien verwendet werden. Einfach Gleichspannung 12 bis 14,5 Volt. Ich fahre nur April bis November, wenn es kälter wird sollte einfach Zündung an und kurz (10sekunden) das Fernlicht eingeschaltet werden. Dann wird die Batterie zum Leben erweckt und die 12,5 Volt stehen an.
  9. Statisch ist im stehen wenn deine Körpermasse inklusive Bekleidung die Federn belastet. Sollte die Gabel ein wenig eintauchen 36mm und hinten 17mm. Am besten mit geraden Boden Wasserwaage und zwei Personen messe. Füsse natürlich auf den Fussrasten. Luftdruck im Hinterreifen war aber in Ordnung bei deiner wackel fahrt ca. 2,3 bis 2,4 bar? Ich hatte mal eine Nagel im Hinterreifen und der langsame Druckverlust war das Problem vom unruhigen Heck.
  10. An alle Ducati Fahrer mit Trockenkupplung! Bis jetzt bin ich überzeugt von Motul 300V, der Französische Hersteller ist ein Pionier von Vollsynthetischen Motorölen, und einer der Marktführer. Aber da wir eine Trockenkupplung haben benötigen wir ja kein Öl das für Nasskupplungen konzipiert wurde. Der amerikanische Hersteller Lucas Öl hat Synthetisches Racing Motorrad Öl im Programm, das für Motor, Getriebe, und Primär (Hauptteil) Peripherie (Umgebung) ausgelegt ist aber nicht für Nasskupplung. Und die selbe Synthetik High Performance linie für Motor mit Nasskupplung. Das Synthetik 20W-50 wäre doch eigentlich geeigneter für unsere Motoren? Aber JASO MA2 ist auch für Nasskupplungen geeignet, kennt jemand ein Motorrad Öl speziell für Motor und Getriebe ohne Nasskupplung, vielleicht Snowmobile oder Jetski Motorenöle?
  11. Als Einstiegsbike würde ich mal eine Hyper 796 empfehlen. Gleich danach eine Monster 600 eine Multistrada 620. Suzuki SV, Gladius, Yamaha MtO7, Tenere 700, Aprilia Pegaso oje es gibt so viele gute bikes. Probefahrten und das Gefühl (Geldbeutel) entscheiden lassen.
  12. Ist das die Straußenfarm in Stockach?
  13. Habe es irgendwie nicht so richtig registriert das oben direkt steht auf Basis Hypermotard 1100 Baujahr 2009. Da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen da meine aus Baujahr 2012 ist. Und diese Zulassung erst ab 2010 gilt.
×
×
  • Create New...