Jump to content

Jenser

Members
  • Content Count

    78
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Jenser last won the day on February 26

Jenser had the most liked content!

Community Reputation

42 Excellent

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Die Termignoni-Anlage gefällt mir wirklich sehr gut. Aber die Lösung mit diesem Kennzeichenhalter - den würde ich vermutlich noch irgendwie kürzen oder nach unten Richtung Rad wandern lassen.
  2. Werd schnell wieder fit! Um so mehr genießt man die Zeit, wenn die zwei Räder wieder rollen... ❕
  3. Jenser

    Powerbank

    Ja: nimm eine Autobatterie und häng ein 12V Ladegerät ran - fertig ist die Powerbank - beliebig erweiterbar... Gerade für einen Wohnwagen macht sowas Sinn. Beispiel: https://www.1-2-do.com/projekt/Powerbank/bauanleitung-zum-selber-bauen/4002479
  4. Gerade mal abgesehen vom Ventile einstellen soweit alles selbst gemacht. Sieht man mal, was man sparen kann - hat Spaß dabei und lernt noch was über diese - sagen wir mal - eigenwillige Italienische Technik... Hab auch mal die Kupplungslamellen getauscht. Dank einer Empfehlung vom lieben Glückspilz geht die Kupplung jetzt so gut, wie nie zuvor. Gelobt sei das Forum!
  5. Ehrlich gesagt bin ich X Supermotos gefahren und keine einzige hatte jeh diese Eigenschaft...
  6. Den Testbericht zum MPP und dem RS fand ich auch noch mal sehr hilfreich! Wenn meine MPP 2CT demnächst aufgebraucht sind, dann werde ich den RS wohl auch mal probieren. Der scheint ja dann bei Nässe auch noch genug zu taugen. Das ist mir wirklich wichtig. Hab keine Lust mir auf Touren bei Regen den Fahrspaß vollständig vermiesen zu lassen. Mit dem 2CT war ich gerade bei Nässe immer super zufrieden und bei Trockenheit hab ich auch genug Spaß damit. Ich bin gespannt, wie sich der RS ggf. auch mit "+" dann mal anfühlt.
  7. Bei welchen Außentemperaturen bist Du üblicherweise unterwegs? Den RS wollte ich eigentlich auch mal probieren, bin aber erstmal wieder davon abgekommen, weil er im Vergleich zum MPP2 nicht so gut bei Nässe abschneidet. Zu kippelig ist mir die Hyper mit dem MPP2 eigentlich auch nicht. Aber er fängt halt bei hohen Temperaturen dann doch an zu schmieren - deshalb überlege ich, ob ich den RS mal probieren soll. Wie ist denn sonst so die Rückmeldung vom RS?
  8. MZ 250 ETZ (Alias das Tankgeschwür - fährt sich allerdings echt schön!) MZ Baghira Enduro (leider geklaut worden) MZ Baghira Supermoto (Selbst im Wettbewerbsbetrieb eine spaßige Sache! Robust und pflegeleicht) KTM 690 SMC (leider geklaut worden / mit Kastl - die lief auch echt super) Tja, und nun die 1100er Hyper. Warum die Alte: wegen dem Traktormotor - ich steh schon immer auf Drehmoment von unten raus und wohne leider nicht mehr wirklich im Gebirge, so dass für die 100km Strecke bis in's Winkelwerk die Hyper ein guter Kompromiss darstellt. Das klingt jetzt bisschen so, als wäre das eine rationale Entscheidung gewesen - war es aber garnicht: ich fand das Design schon immer genial, deshalb musst ich die mal haben.
  9. Abschneiden - Stecker aufheben, wenn man den wieder rückbauen will (macht man meist eh nicht...) und mit Kabelschuhen verbinden, sofern man die Verbindung wieder trennen können muss oder eben gleich Löten (würde ich immer machen, wenn es passt). Rückbauen kann man so oder so immer... Ach ja - schade um die schöne Kawa! Oder sowas probieren....
  10. Dafür gibt es nur eine glasklare Begründung: Pfusch im Detail! Hätte man auch richtig machen können - aber herjeh, das macht die Italiener liebenswert!
  11. ....oder das Körpergewicht versuchen auf die Durchschnittswerte eines kleinen Italieners zu bekommen, dann geht's auch ohne großes Fahrwerkstuning. Viel Spaß mit der Hyper!
  12. Hier kommt Sommer wie Winter zum Einsatz, was Balance benötigt und ebenfalls Kurvenspaß bietet... Zugegeben - das bringt mir noch ein Mini-Quäntchen mehr Spaß als die Hyper....
  13. Ich hatte bereits alle möglichen Brillen von Scott, Uvex, Oakley usw. Alle haben das gleiche Problem - insbesondere wenn man immer mal im Regen unterwegs ist: irgendwann löst sich der Schaumgummi in seine Bestandteile auf und dann sind sie reif für die Tonne. Deshalb greife ich hier immer in's günstige Regal bei Tante Louise und nehme die Madhead -Brillen. Die halten recht lange und haben für meine Belange ein Top Sichtfeld.
  14. Ja - ich. Fahre schon immer ausschließlich Crosshelme mit Brille. Ich mag einfach wenn der Wind mir um die Nase bläst... - jetzt gerade einen Nolan N53 in Mattschwarz mit weißer Brille.
  15. Viel Spaß hier und herzlich Willkommen!
×
×
  • Create New...