Jump to content

Säsch

Members
  • Posts

    517
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    10

Säsch last won the day on April 28

Säsch had the most liked content!

Personal Information

  • bike
    Hypermotard 939
  • Wohnort/Region
    Wertheim (TBB)

Recent Profile Visitors

2,236 profile views

Säsch's Achievements

Enthusiast

Enthusiast (6/14)

  • Posting Machine Rare
  • Reacting Well
  • Very Popular Rare
  • Collaborator
  • First Post

Recent Badges

316

Reputation

  1. Also ich hab mich für die Varianten ablassen entschieden, war keine große Sache. Honda hat die Schrauben zugänglicher angeordnet als ich auf den ersten Blick dachte. Danke nochmal an @Silver Rider
  2. Auch eine gute Idee! Ich denke kommendes Wochenende werde ich sie Winterfest machen, danach kann ich berichten wie ich die Vergaser leer bekommen habe
  3. Danke @Silver Rider da sind tatsächlich Ablaufschrauben an jeder Kammer eine, zylinder 1 und 4 ist gut erreichbar 2 und 3 wird ein gefumnmel🙃
  4. Hallo, Bekannterweise soll man Motorräder mit Vergaser zum überwintern mit leerem Vergaser und vollem Tank abgestellen. Das Motorrad meiner Frau, eine Honda CBF600s aus 2004 hat zwar einen Vergaser aber keinen Bezinhahn. Ich dachte ich klemme die Zuleitung einfach ab, da kommt man aber ohne weiteres nicht ran. Kann jemand weiterhelfen?
  5. Wurde auch angeschrieben, hoffentlich passt dann mein Kühlerschutz noch🤨
  6. Das schaut echt mal richtig kacke aus😅
  7. Die Strecke ist ca. 2std von mir entfernt, daher war ich dort schon öfter unterwegs. Die 60km/h Variante war absoluter Bullshit! In der Praxis sieht es so aus, dass die Strecke einmal abgefahren wird und wenn keine Cops zu sehen sind wird aus den 60 ganz schnell 160. Die neue Variante finde ich interessant, aber das Gelbe vom Ei ist es irgendwie auch nicht..
  8. Ja also die Kawa war auch recht interessant, allerdings wollte ich keinen 4 Zylinder. Die Duke1290 GT oder ne 1290ziger Advanture wäre natürlich auch sehr geil! so viel Leistung braucht aber kein Mensch, schon gar nicht auf der LS. Ich bin mit 110 und 100PS schon immer kurz davor meinen Führerschein zu verlieren.. Mit ü150PS hört für mich der Spaß auf da nahezu jeder zug am Hahn illegalen ist, sehr geil aber unnötig und eher was für den Stammtisch. Aber nie würde ich trotzdem nie sagen🤭
  9. Da ich zukünftig größere Touren machen möchte und ich mit der Hyper einfach nicht gemütlich/vernünftig fahren kann, habe ich hin und her überlegt wie es weiter gehen soll. Hyper weg und ne aktuelle Reiseenduro kaufen? BMW wäre mir zu teuer und irgendwie auch zu langweilig. African Twin fände ich geil, ist aber mehr Off Road orientiert und ich möchte schon auch noch Kurven ballern, Multi V4 definitiv zu teuer, V2 wäre ne option gewesen aber der Motor ist ja nicht wirklich smoother als in der Hyper.. Also bleibt die Hyper und ich hole mir ne gebrauchte Reiseenduro dazu. BMW GS1200 ist nicht nur gebraucht unverschämt teuer, sondern trotzdem noch langweilig.. Multistrada 1200 wäre geil ist aber wieder zu sportlich und auch über die blöden 95db. Nach langer Recherche schien mir eine V-Strom 1000 von Suzuki die beste Wahl zu sein. 1037ccm, V2, 100PS, 104Nm bei 4000U/min mit 228kg vollgetankt leichteste ihrer Klassr. Also habe ich eine Probegefahren.. Wow! fühlt sich nicht wirklich schwächer an als die Hyper, gerade untenrum ist richtig was los! Am Fahrwerk kann man auch nicht meckern unglaublich wie stabil das Teil durch die Kurve macht. Auch die Bremse ist sehr geil, sowohl vorne als auch hinten.. Um es Kurz zu machen, ich hab sie gekauft! Die Hyper bleibt wie gesagt, für die Hausstrecke, zum Wheelen und zum Posen gibts einfach nichts besseres für mich😅
  10. Säsch

    Verkauft!

    Verkauft
  11. Ich habe das Problem wieder seit ich neue Reifen montiert habe. Also werde ich bei Gelegenheit wieder entlüften, zum zweiten mal dieses Jahr.. echt sehr nervig!
  12. Meine Garantie war verlänger nun sind 4 Jahre und 2 Monate rum und ich hatte das erste Problem... fehlersuche + Austausch des Motortemperatursensor 173€. Hat es sich gelohnt? Nein! Selbst wenn der Fucking Sensor 3 Monate vorher verreckt wäre, wäre die Reparatur günstiger als die Verlängerung gewesen...
  13. War tatsächlich der Motortemperatursensor
  14. Am Freitag hab ich ne kleine Feierabendrunde gedreht, nach ungefähr 10-15min Landstraße ging die Motorlampe an. Kein Notlauf oder begrenzte Leistung, das einzige was mir aufgefallen ist war die recht niedrige Wassertemperatur von 59 Grad. Zuhause angekommen hab ich direkt den Rexxer angeschlossen, in der Hoffnung einen Fehler auslesen zu können, leider ohne erfolg. Da nun auch TÜV fällig ist hab ich die Gelegenheit genutzt und das Standard Mapping aufgespielt, dabei wurde der Fehler gelöscht. Nach 30min Probefahrt kam auch nix mehr an Fehlermeldungen. Gestern wollte ich dann eine größere Runde drehen, nach 15min kam wieder die Motorlampe... wassertemp 60Grad (außerorts) innerorts ohne Ampel oder längere stops 70Grad +/-5.. Wenn ich mich recht erinnere war die Temperatur sonst außerorts bei 75, innerorts 90Grad, kann das jemand bestätigen? Heute Nachmittag bring ich sie zum meinem Händler, mal schauen was der sagt.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use Privacy Policy