Jump to content

helldriver

Members
  • Content Count

    22
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

7 Neutral

Personal Information

  • bike
    Hyperstrada 821
  • Wohnort/Region
    Wien Süd

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. spontan fällt mir ein: Postalm und Hochkönig
  2. Falls du eien Adresse in Ö brauchst ☺️ Darüber hab ich noch nichts schlechtes gehört: http://felgenklinik.at/kontakt/ Edit: dort hab ich auch mal etwas reparieren lassen. War auch OK. (Auf JEDEN Fall sind die FAQs legendär.) http://www.lolo.at/
  3. helldriver

    Anlasser

    Ich veruch es jetzt auch mal mit dem günstigen Ersatzteil aus der Bucht. Schockiert war ich von dem verrotzten Zustand des Starters. Der Wellendichtring war offenbar auch undicht.. etwas Öl im Starter. Die Kohlen zerbrochen, der Kollektor arg eingelaufen. Da ist es klar dass man das Teil nicht aufarbeiten kann. 🤬
  4. Hab wohl die Ursache entdeckt. Die Position des Schalthebels wurde wohl nicht korrekt eingestellt. Die Feder hat an den Bruchstellen auffällige Abnutzungsspuren, die mMn unmöglich von Normalbetrieb stammen können. Etwas weiter nach rechts gestellt, damit ist dieses Thema hoffentlich vom Tisch. Wenigstens bin ich dabei auf den kurz vor dem Kollaps stehenden Starter gestoßen. 😣
  5. Gibt´s das?? Nun hab ich das gleiche Thema wieder😭 Heute zerlegt, die Einzelteile der Feder mit Magneten rausgefischt. Hatte nur leider keine 30er-Langnuss für das Schwungrad parat. Oder gibt´s da eine alterenative Lösung um an die Feder zu kommen, bzw diese einbauen zu können?
  6. Sasso Gomme in Arbatax kann ich auch nur empfehlen. Sehr netter Typ. Spricht sehr gut englisch. Hatte für uns alles lagernd. Wenn man vorher anruft, reserviert (oder bestellt -falls erforderlich-) auch ohne Anzahlung. PKW-Stellplatz: leider keine Erfahrung
  7. Schrauben 1 und 3 raus. Verkleidung ist seitlich eingerastet.
  8. https://www.barracudamoto.at/barracuda-motorrad-spiegel-x-version.html Was haltet ihr davon? Gibts auch mit Inlay in schwarz, weiß, .. Meine Sache sind die Highsider-, Lenkerend- usw Spiegel auch nicht.
  9. Ich denke der könnte schon passen. Vgl: sieht ähnlich aus, und passt: https://www.ilmotoshop.com/prodotto/parafango-posteriore-corto-carbonio-ducati-hypermotard-hyperstrada-821-939/
  10. hmm.. da nehm ich lieber gold, und mach eine MV draus. 😁 Meine Überlegung/Hoffnung war, dass ich ABS und Kabelbaum halbwegs unzerlegt lassen kann. Der Heckrahmen kann ja auch dran bleiben, wenn auch nicht mehr verschraubt.
  11. Zwecks Neugestaltung meiner 821 Strada würde ich Rahmen und Felgen rot lackieren lassen wollen, im Stil der 939 2018. Also den Rahmen vollständig demontieren. Was muss dafür alles runter? Reicht es, wenn Verkleidungen, Tank, ev. Airbox, Lenkkopf/Gabel abgebaut werden? Kann ich den Rahmen dann nach oben/vorne wegheben? Braucht´s Spezialwerkzeug dafür? Alternative: Rahmen Folieren; hab testwesise mit Kardinalrot (3M ?) etwas experimentiert. Sieht eigentlich nicht so übel aus. Ist halt eine schöne "Spielerei". Hat damit jemand Erfahrung, bezüglich Haltbarkeit? Unterwanderung v. Feuchtigkeit... Andere Reparaturen stehen eigentlich nicht an. Lediglich der Anlasserfreilauf könnte mal getauscht werden. Würde sich im zuge der Zerlegung anbieten..
  12. helldriver

    Anlasser

    Kann jemand das Problem, also Ausfallursache des originalen Starters benennen? Lager? Abdichtung? Wicklung? andere Mechanik? Kann man da Teile überholen? Das Moment meines Anlassers wird mit zuhnehmendem Alter leider auch nicht besser.
  13. Meinst du an der Heckverkleidung? Das ist ja nur ein bischen Plastik. Ich glaub nicht dass du da einen zuverlässige Fixierungspunkt hinbekommst. Ganz zu schweigen von den Clips am Koffer...die sind ein wenig hakelig, da wirst du fluchen beim abnehmen wenn das Ding herumwackelt. Die originale Strada-Heckverkleidung (mit Griff und Fixierungspunkt) ist ja viel massiver gebaut, und verteilt die Kraft auf mehrere Punkte. Mit viel Epoxy geht´s villeicht.. Ich bastle auch gerne herum, würde da aber die originalen Strada-Teile verwenden. Ggf modifizieren
  14. Korrekt. Aber es schmiert gut, ist wasserbeständig, greift Kunsstfoffe nichht an. Und zu den Kontakten kommt es mMn garnicht, außer man füllt den Schalter mit dem Zeugs voll.
  15. Denkst du die Fehlfunktion liegt tatsächlich an der Elektronik-Kontaktgabe? Ich habe dieses Thema nach einem Schaltertausch nun auch wieder am Hut. Die Schaltkontakte erreichst du womöglich von außen mit dem Spray gar nicht. Mir kam vor, als ob sich der Druckknopf -je nach Druckrichtung/Winkel- unterschiedlich anfühlte. Meinen vorigen Schalter hatte ich zerlegt, und die Innereien des Druckknopfs mit Silikonfett beglückt. Voila- Einwandfrei. Keine Probleme mehr. Diesmal habe ich es mit Armaturenfett versucht, leider gleich schlecht wie zuvor. Also werde ich den Schalter wieder zerlegen, reinigen, und erneut das Silikonfett auspacken. Oder erstmal nur Silikonspray versuchen. Weil ich vermute dass es ein mechanisches Problem ist.
×
×
  • Create New...